Fehlendes Angebot

In der Löffinger Gastronomie gibt es kaum noch Mittagstische

Christa Maier

Von Christa Maier

Do, 13. Dezember 2018 um 09:25 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus In der Löffinger Gastronomie einen Mittagstisch zu finden, ist gar nicht so einfach. Etliche Restaurantküchen bleiben über die Mittagszeit kalt.

Touristen, Berufstätige oder auch Leute, die, statt sich an die Selbstbedienungstheke stellen, in Ruhe in einer Gaststätte zu Mittagessen wollen, haben das Nachsehen.

Mehrere Gründe führt Linden-Wirt Michael Meßmer dafür an, dass er die Küche der Traditionsgaststätte in der Oberen Hauptstraße werktags erst um 17 Uhr öffnet. "Das Essverhalten hat sich geändert, die meisten haben mittags keine Stunde mehr Zeit fürs Essen", sagt er. Auch den Wegfall vieler Abo-Essen der Industrie bekomme die Löffinger Gastronomie zu spüren, selbst Geschäftsessen seien weggebrochen. Das sei in Gegenden mit richtig ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ