Brotkultur

In der Tantenmühle wird Brot aus alten Getreidesorten gebacken

Birgit-Cathrin Duval

Von Birgit-Cathrin Duval

So, 27. Oktober 2019 um 15:24 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Mit Herzblut und Muskelkraft übt Roswitha Vollbrecht-Osswald einen der ältesten Handwerksberufe der Welt aus. Seit über 400 Jahren sind ihre Vorfahren Müller der Tantenmühle in Malsburg-Marzell.

Von außen sieht die Tantenmühle so gar nicht nach Mühle aus. Es ist ein nüchternes Gebäude, das sich markant von den Schwarzwaldhäusern in Malsburg-Marzell abhebt. Innen herrscht ohrenbetäubender Lärm. Es rattert, rumpelt und zischt, als würden die alten Holzbalken jeden Augenblick über einem zusammenstürzen. Mittendrin steht das Herzstück der Tantenmühle: eine Roncaglia Pneumatic Getreidewalzenmaschine. Das italienische Fabrikat erinnert an den Motor eines Dampfschiffes mit aufgesetzten Orgelpfeifen. Mit ihren roten und hellblauen Farben strahlt die Roncaglia modernen Retro-Schick aus, tatsächlich stammt sie aus dem Jahr 1973 und mahlt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung