Account/Login

Überschuss

Köstliche Rezepte für die Resteküche – gegen die Verschwendung von Lebensmitteln

Sigrun Rehm
  • So, 06. Januar 2019, 21:36 Uhr
    Gastronomie

     

Der Sonntag Viele wollen etwas tun gegen Ressourcenverschwendung und für den Klimaschutz. Doch wo anfangen? Beim Essen zum Beispiel: mit geschickter Verteilung überschüssiger Ware und Rezepten aus der Resteküche.

Mit Zwiebeln geröstet und mit einem Ei...n die Verschwendung von Lebensmitteln.  | Foto: kab-vision/Fotolia
Mit Zwiebeln geröstet und mit einem Ei überbacken, lässt sich aus fast allen Resten etwas machen. Doch es gibt eine Fülle weiterer Ideen gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. Foto: kab-vision/Fotolia
1/2
Mehr als ein Drittel der weltweiten Lebensmittel landen im Müll, obwohl sie noch genießbar wären. 1,3 Milliarden Tonnen sind es nach Angaben der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) im Jahr, allein in Deutschland kommen rund 18 Millionen Tonnen zusammen. Die Verschwendung geschieht entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Doch weder in der Produktion noch im Handel wird so viel Nahrung ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar