Stechls Standgerichte

7 sommerlich leichte, vegetarische Rezepte

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Fr, 07. Juni 2019 um 06:30 Uhr

Gastronomie

Gefüllte Zucchinis, Tomatenquiche, Kartoffelomelett: Vegetarische Ernährung kann vielseitig und lecker sein – und dabei richtig gut in die sommerliche Kost passen. Hier sind 7 Rezepte.

Der Sommer steht vor der Tür, und Verzicht auf Fleisch, zumindest ab und zu, liegt voll im Trend. Hier sind sieben Rezepte von Hans-Albert Stechl, die klimafreundliche Ernährung einfach und lecker gestalten.

Selfhtml

Konkurrenz für die Ofenkartoffel: Süßkartoffel mit Sauerrahmdip

Die Süßkartoffel aus dem Ofen bereichert den vegetarischen Speiseplan. Es gibt sie auch aus heimischem Anbau.

Selfhtml

Ein Klassiker neu interpretiert:Vegetarische Pfannkuchen aus Kichererbsen

Mediterran trifft orientalisch: Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl mit einer kräftig gewürzten Gemüsemischung als Füllung. Ein Sommergericht zum in die Ferne schweifen.

Selfhtml

Eine Runde für alle: Vegetarische Quiche mit Tomaten

Nicht mehr lange, dann werden auch die einheimischen Tomaten reif sein. Zusammen mit Ziegenfrischekäse und selbstgemachtem Mürbeteig sind das beste Voraussetzungen für Quiche.

Selfhtml

Perfekt für heißes Sommerwetter: Salat mit Wassermelone und viel frischer Minze

Dieser Salat ist die reinste Erfrischung. Denn er besteht zu einem großen Teil aus Wassermelone. Und diese wiederum besteht zu einem Großteil aus Wasser (rund 96 Prozent des essbaren Fruchtfleisches).

Selfhtml

Klein müssen sie sein: Schafskäse-Zucchini

Wenn die Zucchini wie wild wachsen, ist gutes Rezept teuer: Als Ratatouille, Suppe oder Puffer kennt man das Gemüse schon. Noch eine Variante sind gefüllte Zucchini.

Selfhtml

Ein Spanier für alle Fälle: Tortilla Española mit Kartoffeln

Ob heiß oder kalt, ob als Vorspeise oder als Hauptgericht: Mit einer Tortilla können Sie immer punkten.

Selfhtml

Passend zur Jahreszeit: Ein Beerengratin nach Harald Wohlfahrt

Ein sommerlicher süßer Nachtisch, knusprig aus dem Grill.

Mehr zum Thema

[Alle Fotos: Hans-Albert Stechl]