Account/Login

Backrezepte

Makrönung der Schöpfung: Quarkmakronen

Hagen Späth
  • Do, 27. Oktober 2005, 00:00 Uhr
    Gastronomie

     

Kokosmakronen sind als Weihnachtsgebäck so typisch, dass sie auch in Baden kaum auf einem Plätzchenteller fehlen. Die Quarkmakronen von Christine Unkrig sind überraschend saftig, fruchtig und ungeheuer locker.

Locker flockig sind die Quarkmakronen ...en Duft der Südsee unterm Christbaum.   | Foto: MICHAEL WISSING
Locker flockig sind die Quarkmakronen und mit ihrer Kokosnote verströmen sie den Duft der Südsee unterm Christbaum. Foto: MICHAEL WISSING
1/2
Kokosmakronen sind als Weihnachtsgebäck so typisch, dass sie auch in Baden kaum auf einem Plätzchenteller fehlen. Und doch sind die weißen Häufchen nicht jedermanns Sache. Zumal sie nicht selten zu süß, zu trocken und/oder zu hart geraten. Die Quarkmakronen von Christine Unkrig aus Neuried dagegen taugen dazu, selbst den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar