Account/Login

Badens junge Genussprofis

Miriam Kokemoor macht Chutneys, Marmelade, Sirup

Stephanie Streif
  • Di, 09. Oktober 2018, 21:45 Uhr
    Gastronomie

     

BZ-Plus Was die Natur übers Jahr hergibt, packt Miriam Kokemoor ins Glas. Mehrmals im Jahr lädt sie ein zu Hoffesten und verkauft ihre Leckereien. Hier verrät sie ein Chutney-Rezept.

Miriam Kokemoor in ihrem Laden in Ihringen.   | Foto: Joss Andres
Miriam Kokemoor in ihrem Laden in Ihringen. Foto: Joss Andres
1/8
Die Haare hat sie eben noch schnell hochgebunden. Und schon steht Miriam Kokemoor in ihrer kleinen Küche im ersten Stock und schneidet Obst. Die Tür zum Hinterhof steht offen und lässt etwas Sommer hinein. Kokemoor ist eine von den Schnellen, eine, die eben mal ein Kilo Aprikosen entkernt und klein schneidet. Sie beschreibt sich selbst als einen "durchgeknallten Zeitmenschen", als jemanden, dessen Alltag strikt durchgetaktet ist, oder besser durchgetaktet sein muss, um zwischen Familie, Büro und Garten noch ihre Geschmacksache zu klemmen: Was die Natur übers Jahr hergibt, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar