Vortrag in Bad Bellingen

Mit dem Winter werden neue Probleme für die Restaurants heraufziehen

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Do, 23. Juli 2020 um 10:40 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Der Dehoga-Kreisvorsitzender Marcus Ciesiolka berichtet in Bad Bellingen über die Lage der Gastwirte in der Corona-Pandemie. Große Probleme hätten aktuell vor allem Restaurants ohne Terrasse.

Die Gäste sitzen am liebsten draußen – auch wenn die Gastwirte nicht nur in Bad Bellingen aufgrund der Corona-Hygiene- und Abstandsregeln in den Gasträumen Vorkehrungen in Sachen Sicherheitsabstand der Tische getroffen haben. Dieses Verhalten zeige, dass die Unsicherheit nach wie vor groß sei, berichtete Marcus Ciesiolka als Kreisvorsitzendem der Dehoga dem Bundestagsabgeordneten der FDP und früheren Bürgermeister von Bad Bellingen, Christoph Hoffmann und dem Fraktionsvorsitzenden der FDP im Landtag, Hans-Ulrich Rülke.

Beide machten im Café im Park im Bad Bellinger Kurpark bei einer Kreisbereisung Station um sich zur Tragweite der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Hotelgewerbe und Gastronomie zu informieren. Wochenlange Schließungen, die Hygienevorschriften, Abstandsregeln und Kurzarbeit, dazu oftmals das Gefühl von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ