Account/Login

Weihnachtsbrödli

Mit Elisenlebkuchen lässt’s sich wie im Orient genießen

  • Do, 15. Oktober 2009, 07:32 Uhr
    Gastronomie

     

Das Geheimnis: die guten Zutaten. Nur das Beste kommt in das Gebäck. Monika Holznagel aus Bad Krozingen backt Elisenlebkuchen nach einem Rezept von 1957.

Würzig: Elisenlebkuchen made in Bad Krozingen.  | Foto: Michael Wissing
Würzig: Elisenlebkuchen made in Bad Krozingen. Foto: Michael Wissing
Eigentlich isst Monika Holznagel eher selten, was sie selbst backt. Nicht, weil es ihr nicht schmeckt, ganz und gar nicht. Eher weil sie Kalorien zählen muss. Bei den Elisenlebkuchen macht sie aber gerne eine Ausnahme. "So zwei oder drei zu einem Glas Wein, herrlich", gesteht die Bad Krozingerin. Dafür schnürt sie gerne einmal mehr ihre Sportschuhe.
Die Elisenlebkuchen hat Monika ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar