Stechls Standgericht

Snack für die Halbzeitpause: Hähnchenspieße mit Erdnusssoße

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Sa, 16. Juni 2012

Gastronomie

Nahrungsergänzungsmittel sind beim EM-Schauen gang und gäbe. Eine Alternative zu Flips und Kartoffelchips sind marinierte Hähnchenspieße mit Erdnusssoße.

Keine Ahnung, wie viele Tonnen Erdnüsse wir uns bundesweit während der Fußball-EM vor dem Fernseher von der Packung ohne Umwege direkt in den Mund schaufeln. Dass man mit Erdnüssen auch ausgesprochen leckere Dinge zubereiten kann, die zudem als Snack hervorragend zum Fernsehabend passen und auch nicht ganz so viele Kalorien haben, zeigt uns die asiatische Küche mit marinierten, gebratenen und mit Erdnuss-Satay-Soße gewürzten Hähnchenspießen.

Das Brustfilet wird in kleine ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ