Account/Login

Strafverfolgung

So steht es um die Pläne für ein Haus des Jugendrechts in Lahr

Marius Alexander
  • Do, 03. August 2023, 15:00 Uhr
    Lahr

BZ-Plus "Der Rechtsstaat muss sich beweisen." Das hat Landesjustizministerin Marion Gentges bei einer Veranstaltung der Lahrer CDU gefordert. Dort ging es unter anderem um das geplante Haus des Jugendrechts.

In Mannheim hat 2015 ein Haus des Juge...nrichtung im kommenden Jahr entstehen.  | Foto: Uwe Anspach
In Mannheim hat 2015 ein Haus des Jugendrechts eröffnet. In Lahr soll eine solche Einrichtung im kommenden Jahr entstehen. Foto: Uwe Anspach
1/2
In einem Haus des Jugendrechts arbeiteten alle Akteure eines Jugendstrafverfahrens (Polizei, Staatsanwaltschaft, kommunale Jugendhilfe) zusammen – "im Idealfall unter einem Dach". So beschrieb Marion Gentges vor rund 20 Interessierten das Vorhaben, das in Offenburg bereits realisiert worden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar