Yoga

So wird das erste Dreiland-Yogafestival in der Basler Aktienmühle

Daniela Gschweng

Von Daniela Gschweng

Do, 11. Oktober 2018 um 10:15 Uhr

Basel

Herabschauender Hund und Shavasana: Drei Yogalehrerinnen organisieren in der Basler Aktienmühle das erste Dreiland-Yogafestival. Es sind unbekannte Arten zu entdecken.

Mehr als 100 Menschen werden sich am Samstag, 13. Oktober 2018, in der Basler Aktienmühle verbiegen, dass die Schwarte kracht. Beim ersten Dreiland-Yogafestival geht es dort einen ganzen Tag lang nur um Yoga. Mit dieser Veranstaltung haben die Organisatorinnen Jasmin Leber aus Weil am Rhein, Sarah Zürcher aus Basel und Ophelie Cabanero aus Mulhouse einen Nerv getroffen. Yogabegeisterte aus der Region griffen so schnell zu, dass die Tickets bereits Ende September ausverkauft waren.

Auch unbekannte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ