Keine Schlüssel

Vermeintlicher Einbrecher in Lörrach entpuppt sich als Mieter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. April 2019 um 14:42 Uhr

Lörrach

Die Polizei in Lörrach wurde wegen eines vermeintlichen Einbrechers gerufen. Der Mann hatte aber nur keinen Schlüssel zu seiner eigenen Wohnung.

Zwei Männer sind am Freitagabend in Lörrach mit Hilfe einer Leiter in ein Mehrfamilienhaus in Lörrach eingestiegen. Der vermeintliche Einbrecher entpuppte sich als der Mieter der Wohnung, der keine Schlüssel hatte, teilte die Polizei am Montag mit.

Gegen 19:40 Uhr war die Beobachtung der Polizei gemeldet worden. Umgehend machte sich mehrere Streifen auf den Weg, um die Einbrecher dingfest zu machen. Nachdem das Haus umstellt worden war, konnte in der betroffenen Dachgeschosswohnung der 25 Jahre alte Mieter angetroffen werden.

Da er seitens des Vermieters noch keinen Wohnungsschlüssel erhalten hatte, nutzte er die Leiter an der Gebäuderückseite, um so in seine Wohnung zu gelangen.