Weinwissen

Was passiert bei einer Qualitätsweinprüfung?

Klaus Riexinger

Von Klaus Riexinger

Fr, 19. März 2021 um 22:00 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Wer seinen Wein als Qualitätswein in den Verkauf bringen will, muss ihn zur Weinprüfung anmelden. Manche Prüfer testen hoch konzentriert bei einer Prüfung bis zu 60 Weine.

Aus was ein Wein bestehen und in welcher Qualitätsklasse er verkauft werden darf, regelt das Weingesetz. Um das zu kontrollieren, betreibt der Staat einen erheblichen Aufwand, indem er alle eingereichten Weine von Fachleuten prüfen lässt. In Baden ist dafür das Staatliche Weinbauinstitut Freiburg (WBI) zuständig. Die starke Nachfrage nach den Qualitätsweinprüfungen spricht für den Erfolg des Weingesetzes: Auf dem Markt ist kaum ein Wein ohne Prüfnummer zu finden. Wolfgang Egerer vom WBI, der für die Prüfung verantwortlich ist, schildert die Prozedur.
"Bis zum Weingesetz von 1971 – also vor 50 Jahren – war ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung