Badischer Wein (10)

Wie beschreibt man Weine? Die Sprache der Sommeliers

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 29. Oktober 2014 um 09:30 Uhr

Gastronomie

Sie sind "rund im Abgang" oder auch "exotisch-floral". Andere sollen nach "frisch geschnittenem Gras" oder gar "Pferdeschweiß" schmecken. Um Weine zu beschreiben, gibt es ein ganz eigenes Vokabular.

Mit einem Duft, der an verblühende Rosen, vollreife Litschis und milde Gewürze erinnert", so hat einmal ein Sommelier einen "exotisch-floralen" Gewürztraminer im Glas beschrieben.
Es darf aber durchaus auch mehr sein: Aromen von Mango, Maracuja, Apfelblüte, Aprikose und Pfirsich, Heu, frisch geschnittenes Gras, grüner Apfel, weiße Früchte, Honig und Honigmelonen werden bei jüngeren Rieslingen wahrgenommen. Noten roter Beeren oder schwarzer Kirsche beim Pinot Noir; aber auch Achselschweiß, Akazie, frisch geöffnete Zigarrenkiste oder gar "Pferdeschweiß unter dem Sattel eines Reitpferdes" können bei offenbar weniger gelungenen Exemplaren internationaler Winzerkunst im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung