Account/Login

Badens junge Genussprofis

Edo Medicks trifft mit seinem Hummus einen Nerv der Zeit

  • Mi, 03. Oktober 2018, 21:45 Uhr
    Gastronomie

     

BZ-Plus Hummus- und Falaffel-Fans in Freiburg kennen diesen Mann: Edo Medicks serviert beides in der Innenstadt. Der Anstoß dazu: Heimweh. Und Omas Rezept.

Sahar Sudri (links) ist neben Edo Medi... kreiert als Koch Soßen und Toppings.   | Foto: Joss Andres
Sahar Sudri (links) ist neben Edo Medicks Teilhaber von „Edo’s Hummus-Küche“ – und kreiert als Koch Soßen und Toppings. Foto: Joss Andres
1/7
Genau genommen ist das Heimweh daran schuld, dass Edo Medicks in der Freiburger Innenstadt seit fünf Jahren einen Hummus serviert, das auch seine Großmutter abgenickt hätte. "Als ich 2010 nach Deutschland kam, habe ich die Küche meiner Heimat sehr vermisst", erinnert sich der Israeli. Er kramte das Rezept seiner Oma hervor und fing an, Kichererbsen und die Sesampaste Tahin zu einem Brei zu pürieren. Zunächst nur für sich selbst. Freunde und Bekannte wurden schnell auf die orientalische Spezialität aufmerksam. Medicks nahm Bestellungen entgegen und fuhr den Hummus ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar