Erklär’s mir

Warum sind Drogen schädlich?

ec

Von ec

Mo, 18. März 2019 um 10:26 Uhr

Erklär's mir

Drogen gibt es in verschiedenen Formen – zum Beispiel als Pille oder zum Rauchen. Alkohol und Zigaretten sind erlaubte Drogen, aber viele sind verboten. Ihre Wirkung ist ganz unterschiedlich.

Bei Alkohol kann es einem schwindelig werden, man kann das Bewusstsein verlieren oder sich übergeben. Durch Drogen, die eine stärkere Wirkung haben, kann das Herz rasen, man kann verrückt werden oder Dinge sehen, die es gar nicht gibt. Wer eine zu große Menge an Drogen nimmt, kann sogar sterben. 2018 starben 1300 Menschen in Deutschland an verbotenen Drogen. Drogen sind gefährlich, weil sie abhängig machen.

Das heißt, man muss sie immer wieder nehmen. Wenn man das nicht tut, wird man wütend oder es geht einem sehr schlecht. Manchmal passiert das schon nach dem ersten Einnehmen. Dann ist es schwierig, von der Droge wieder wegzukommen. Manche Abhängige schämen sich und wollen sich nicht eingestehen, dass sie ein Problem haben. Aber es ist wichtig, sich bei Drogenabhängigkeit Hilfe zu holen.