Account/Login

Häppchen

Fünf Dinge, die man über Pumpernickel wissen sollte

  • Sa, 06. Januar 2024, 22:00 Uhr
    Gastronomie

     

BZ-Plus Pumpernickel hat seine Wurzeln in der westfälischen Küche. Man kann es in vielen Rezepten verarbeiten. Die Basis für das lange haltbare, leicht süß schmeckende Vollkornbrot bildet Roggen.

Pumpernickel mit Frischkäse, Radieschen und Schnittlauch.  | Foto: shaiith (stock.adobe.com)
Pumpernickel mit Frischkäse, Radieschen und Schnittlauch. Foto: shaiith (stock.adobe.com)
Roggenschrot bildet die Basis für Pumpernickel. Das lange haltbare und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar