Bier-Serie

Kleine Brauereien auf dem Land: Gutes Auskommen in der Nische

Rolf Müller

Von Rolf Müller

Mi, 02. November 2011

Gastronomie

Auf kurzen Wegen zum Erfolg: Die Löwenbrauerei Elzach, die Hirschenbrauerei Waldkirch und Rogg in Lenzkirch setzen auf Regionalität, Kundenpflege und Qualität.

Löwenbrauerei , Neunlindenstraße 6, 79215 Elzach, 07682 / 352, Montag bis Freitag 7.30 – 12.30, 13 – 18 Uhr, Samstag 8 – 12. 30 Uhr http://www.loewenbrauerei-elzach.de

DER FAKTOR ZEIT

Löwenbrauerei
in Elzach
Manchmal wundert sich Johannes Dold selbst darüber, dass es nach 155 Jahren die Löwenbrauerei in Elzach immer noch gibt – trotz des sinkenden Bierkonsums und des Brauereisterbens. Seit 1995 betreibt er die Brauerei in fünfter Generation. Seine Frau erledigt die Büroarbeiten, und die Chancen, dass es auch die sechste Generation Elzacher Brauer geben wird, stehen gut. Nicht nur, weil die Tochter ihren Diplomingenieur in Lebensmitteltechnologie und Brauwesen gemacht hat und derzeit Erfahrungen im Ausland sammelt; auch die jährlichen Zuwachsraten und die vielen Anfragen besonders nach dem naturtrüben Kräusen-Pils in der Bügelflasche oder im Fass erlauben berechtigte Hoffnungen.

Angefangen hat die erste Generation der Dolds 1856, als Konstantin Dold aus dem Raum Villingen nach Elzach kam, Pauline Merkle vom Gasthaus "Löwen" heiratete und eigenes Bier braute. Mehrmals musste das Sudhaus erweitert und neu gebaut werden, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Auch die Abfüllanlagen wurden immer wieder modernisiert. Seit einem Jahr müssen die beliebten Bügelflaschen, in die das Hefeweißbier und das Kräusen-Pils gefüllt werden, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ