Horben

Steffen Disch spricht über 10 Jahre Raben in Horben

Michael Saurer

Von Michael Saurer

So, 17. Mai 2015 um 13:34 Uhr

Gastronomie

Vor zwei Jahren ist das Gasthaus zum Raben in Horben mit einem Stern geehrt worden. Über Veränderungen und das zehnjährige Bestehen spricht Raben-Chef Steffen Disch im BZ-Interview.

BZ: Herr Disch, herzlichen Glückwunsch zum zehnjährigen Bestehen des Raben. Wie schwierig ist es, Gourmets in ein Dorf zu bringen, das etwas abseits liegt?
Disch: Zunächst einmal möchte ich sagen, dass ich das Wort Gourmet nicht mag. Das klingt so überkandidelt und passt nicht zu uns. Zu uns kommen ganz normale Menschen, die einfach mal qualitativ hochwertig essen wollen.

BZ: OK, aber wie schwer ist es, die nach Horben zu bringen?
Disch: Es ist natürlich richtig, dass Horben keine Durchfahrtsstraße hat. Man muss gezielt zu uns zum Essen kommen. Aber wir sind mit unserem Kundenstamm sehr zufrieden. Natürlich hat uns der Stern ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ