Erklär’s mir

Welche Tiere kann man zuhause halten?

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Fr, 24. Juli 2020 um 22:41 Uhr

Erklär's mir

Viele Kinder wünschen sich ein Haustier. Etwa einen Hund, eine Katze oder ein Kaninchen. Aber bevor man sich ein Haustier anschafft, muss man erst in Ruhe überlegen, ob das wirklich eine gute Idee ist.

Denn ein Tier zu halten bedeutet viel Arbeit, es kann sehr teuer werden und frisst sehr viel Zeit. Und man braucht die passenden Räumlichkeiten.

Wer in einer kleinen Wohnung in der Stadt lebt, sollte keinen großen Hund haben. Für eine Katze wiederum ist es nicht ideal, wenn sie in einem Hochhaus lebt und nicht nach draußen kann. Noch schwieriger wird es, wenn man Tiere zuhause halten will, die es eigentlich nur auf dem Land gibt.

Hühner zum Beispiel. Dafür braucht man schon einen großen Stall im Garten, in dem die Hühner picken und scharren können. Wenn ihr also ein Tier haben wollt, dann klärt zuvor diese Fragen. Sonst wird euer Haustier sich nämlich nicht wohlfühlen und traurig werden. Und das macht euch ja dann auch keinen Spaß mehr.