Erklär’s mir

Warum sind Igel bedroht?

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

Di, 05. Dezember 2023 um 08:25 Uhr

Erklär's mir

Igel gibt es bereits seit Millionen von Jahren, aber derzeit habe sie es aus gleich mehreren Gründen sehr schwer.

Zum einen mögen sie es, sich in Hecken und Büschen zu verstecken, wovon sie in der Natur wegen der modernen Landwirtschaft und in den aufgeräumten Gärten der Menschen immer weniger finden. Zum anderen ernähren sie sich von Insekten, aber von denen gibt es wegen des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln und Insektengiften auch immer weniger. Und dann machen ihnen auch noch der Straßenverkehr und Mähroboter das Leben schwer. Igeln kann man helfen, indem man Laub in den Gärten nicht zusammenrecht, sondern es einfach auf dem Boden liegen lässt.