Erklär’s mir

Was ist ein Tornado?

Ines Alender

Von Ines Alender

Mo, 23. Mai 2022 um 09:59 Uhr

Erklär's mir

Ein Tornado ist ein Luftwirbel, der sich sehr schnell dreht. Manchmal sagt man auch Wind- oder Wasserhose dazu.

Er kann einen Durchmesser von nur wenigen Metern oder von mehr als einem Kilometer haben. In dem Wirbel können Windgeschwindigkeiten bis zu 500 Stundenkilometern herrschen; mit ihrer Kraft können sie Autos und Häuser zerstören. Tornados entstehen meistens dort, wo es Gewitter gibt. Die meisten Tornados kommen in den USA vor. In Deutschland werden jährlich 30 bis 60 Tornados beobachtet.