Account/Login

Handwerk

Wie eine Müllermeisterin aus dem Kandertal Weihnachtsplätzchen backt

  • Mo, 28. November 2022, 15:50 Uhr
    Gastronomie

     

Der Sonntag Adventszeit ist Plätzchenzeit. In der Tantenmühle im Kandertal bereitet die Müllermeisterin gerne Hildabrötle und Schokoladenbrot zu. Wir haben sie in der Backstube besucht.

Ausgerollter Teig in der Tantenmühle: Hier werden  Hildabrötle gebacken.  | Foto: Katja Russhardt
Ausgerollter Teig in der Tantenmühle: Hier werden Hildabrötle gebacken. Foto: Katja Russhardt
1/2
Müllermeisterinnen gibt es hierzulande nicht viele: Roswitha Vollbrecht-Osswald führt die seit dem 18. Jahrhundert in Familienbesitz befindliche Tantenmühle in der kleinen Gemeinde Malsburg-Marzell im Landkreis Lörrach seit über 20 Jahren. 1575 erwähnen Urkunden eine Mühle, damals noch 50 Meter vom heutigen Standort entfernt, zum ersten Mal. Der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar