Interview

Basler Hafendirektor: "Die Schifffahrt muss sich anpassen"

Michael Baas

Von Michael Baas

Fr, 25. Juni 2021 um 08:34 Uhr

Basel

BZ-Plus Die Rheinschifffahrt hat für Florian Röthlingshöfer Zukunft. Im Interview spricht der Direktor der Schweizerischen Rheinhäfen über die Perspektive der Häfen und das Projekt Gateway Basel Nord.

Politisch stehen die Signale für das Containerterminal Gateway Basel Nord und das dritte Hafenbecken nach dem klaren Ja in der Basler Volksabstimmung Ende 2020 auf Grün. Die Finanzierung ist gesichert. Ob das Projekt gebaut werden kann, ist juristisch zwar nicht endgültig entschieden. Die Rheinschifffahrt aber hat für Florian Röthlingshöfer Zukunft. So oder so müssen sich die 2008 aus der Fusion der Basler und Baselbieter Häfen geformten Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) an vieles anpassen, erläutert der Direktor im Gespräch mit Michael Baas.
BZ: Herr Röthlingshöfer, die Rheinhäfen argumentieren unter anderem mit ihrer Bedeutung für die Versorgung der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung