Account/Login

Badens junge Genussprofis

Caroline Dietsche ist auf der Suche nach dem perfekten Eis

  • Do, 18. Oktober 2018, 21:45 Uhr
    Gastronomie

     

BZ-Plus Caroline Dietsche hat lange Zeit Schmelzpunkte und Eiskristalle studiert. In Ebringen stellt sie Eis her – und die meistverkaufte Sorte ist natürlich eine, die jeder kennt.

Caroline Dietsche mit ihrem Eis vor einem Eisstand.   | Foto: Joss Andres
Caroline Dietsche mit ihrem Eis vor einem Eisstand. Foto: Joss Andres
1/8
Die Pfirsiche sind zu hart. Ein, zwei Tage noch, schätzt Caroline Dietsche, dann sind die fünf Stiegen voller Früchte reif und können verarbeitet werden. "Der Geschmack ist alles, was bei uns zählt", sagt Dietsche, "wir achten also darauf, dass Obst genau das richtige Aroma hat, und wir lassen es bei Bedarf eben auch nachreifen." Diese Akribie ist ein Markenzeichen der jungen Unternehmerin, die vor gut zweieinhalb Jahren die Eismanufaktur Bolleschlotzer gegründet hat. Sie strebt nicht nach einem guten Eis, sondern dem perfekten.
In einer alten Metzgerei in Ebringen hat sich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar