Erklär's mir: Was sind Seifenkisten?

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Fr, 19. August 2016

Erklär's mir

Was ist das wichtigste bei einem Auto? Sind es die Räder oder die Bremsen? Nein, das entscheidende Teil, das ein Auto zu einem Auto macht, ist der Motor. Und das ist der Unterschied zu einer Seifenkiste, die hat nämlich keinen Motor und muss deshalb immer bergab fahren. Schon 1904 bastelten Kinder zusammen mit ihren Eltern solche lustigen Fahrzeuge, damals noch aus Kisten, in denen Seifen transportiert wurden – daher der Name. Aber auch heute gibt es noch Seifenkistenrennen und sogar richtige Meisterschaften. Die Seifenkisten bestehen dann aber nicht mehr aus einfachem Holz, sondern aus Materialien wie Carbon. Aus diesem sind auch Formel-1-Wagen hergestellt.