Interview

Sternekoch Nicolai Wiedmer experimentiert mit junger Fusion-Küche

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Fr, 20. Juli 2018 um 11:02 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Der 26-jährige Nicolai Wiedmer ist seit Ende 2017 einer der jüngsten Sterneköche Deutschlands. Im Interview erzählt er unter anderem, warum ihm die Sternfrucht nicht auf den Teller kommt.

Was ist Ihr größter Wunsch?
"Ich habe viele Wünsche, aber den größten erst mal erreicht: Das war der Michelin-Stern. Schon als ich jünger war, wollte ich ihn haben. Wobei ich zuerst Kellner werden wollte. Aber ich habe bald gemerkt, dass es keine berühmten Kellner gibt. Deswegen bin ich Koch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ