Account/Login

Backrezepte

Von Grund auf fruchtig: die Traubentorte

Hagen Späth
  • Fr, 14. Oktober 2005, 00:00 Uhr
    Gastronomie

     

Nicht der Belag ist das Besondere, sondern der Geschmack vom Boden ist das A und O bei der Traubentorte von Christa Gehring aus Seelbach.

Butter, Eier, Mandeln: Die Traubentort... aber dafür umso besser im Geschmack.   | Foto: MICHAEL WISSING
Butter, Eier, Mandeln: Die Traubentorte ist vielleicht nichts für die schlanke Linie, aber dafür umso besser im Geschmack. Foto: MICHAEL WISSING
1/2
Alles steht schon fein säuberlich aufgereiht auf dem Küchentisch bereit: die abgezupften Trauben, die Eier, die Butter, der Zucker, die geriebenen Mandeln, das Handrührgerät. Den Teig für den Boden ihrer Traubentorte, mit dem Christa Gehring beim BZ-Backwettbewerb zu den Siegerinnen gekürt wurde, hat sie allerdings schon am Tag zuvor zubereitet. "Wissen Sie", sagt die 64-jährige Frau, "den Teig mache ich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar