Nachschlag

Ein junger Koch hat auf dem Rad Frankreichs Landküche erfahren

Ulrike Ott

Von Ulrike Ott

Mo, 13. Januar 2020 um 11:51 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Dass Frankreich eine kulinarische Schatzkammer ist, ist nicht neu. Der Ansatz, diese mit dem Fahrrad zu entdecken und aus dem Erlebten ein ungewöhnliches Rezeptbuch zu entwickeln, schon.

Man stelle sich vor, ein junger französischer Koch lässt die Sternegastronomie hinter sich und tritt in die Pedale, um vom Department Nord in die Bretagne, von Nantes nach Espelette und dann quer durch das Land in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ