Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 22.09.2014

Der Weg ist frei für neuen Präsidenten Aschraf Ghani

Afghanistan

Der Weg ist frei für neuen Präsidenten Aschraf Ghani

Afghanistans neuer Präsident einigt sich zusammen mit seinem Rivalen Abdullah Abdullah auf Bildung einer Einheitsregierung Mehr


Syrien

Mehr als 100.000 Kurden flüchten vor IS

Syrer flüchten in die Türkei. Türkische Geiseln sind frei. Mehr


Salmond spricht von Betrug an den Schotten

Schottland

Salmond spricht von Betrug an den Schotten

Großbritanniens Ministerpräsident David Cameron stellt neue Bedingungen für die von ihm versprochene größere Autonomie. Mehr


Einigung auf Pufferzone

OSZE vermittelt in der Ukraine. Mehr


Kommentar

Machtwechsel in Afghanistan: Die Einheit ist nur Fassade

Bilder können täuschen. Diese Warnung ist angesichts der Einigung auf eine Regierung der Nationalen Einheit in Afghanistan so angebracht wie selten. Auf den Fotos der Umarmung der Präsidentschaftskandidaten Ashraf Ghani und Abdullah Abdullah ist ... Mehr


Kurz gemeldet

Attacke auf Weißes Haus — Wahl in Neuseeland — Grüne tritt zurück — Finanzamt angezündet — Klage wegen MH17 Mehr

Samstag, 20.09.2014

49 Türken aus monatelanger IS-Geiselhaft befreit

Miliz

49 Türken aus monatelanger IS-Geiselhaft befreit

Zahlte die Türkei Lösegeld? Schloss Ankara einen Deal mit der IS-Terrormiliz? Es gibt mehr Fragen als Antworten nach der Freilassung türkischer Geiseln. Mehr


Die Hölle auf Erden: Liberia leidet unter der Ebola

Westafrika

Die Hölle auf Erden: Liberia leidet unter der Ebola

Unser Korrespondent Johannes Dieterich hat das von der Ebola-Epidemie geplagte westafrikanische Liberia bereist: Er berichtet von Angst, Hoffnung und Eimern mit Chlorwasser. Mehr


Schottland bleibt britisch: Die Schlacht ist geschlagen

Referendum

Schottland bleibt britisch: Die Schlacht ist geschlagen

Ministerpräsident Salmond muss seine Niederlage eingestehen: Schottland hat sich gegen die Abspaltung entschieden. Nun wollen auch andere britische Landesteile mehr Autonomie. Mehr


IS greift Grenzstadt an

IS greift Grenzstadt an

Dschihadisten attackieren Syriens Kurden nahe der Türkei / Frankreich beginnt Luftangriffe im Irak. Mehr


Katalanen halten an Volksbefragung fest

Spaniens Separatisten lassen sich vom schottischen Nein zur Unabhängigkeit nicht entmutigen. Mehr


Referendum in Schottland: Auch die Verlierer haben gewonnen

Leitartikel

Referendum in Schottland: Auch die Verlierer haben gewonnen

Eine Weile sah es so aus, als könne der britische Staat zerfallen. Das Referendum, das die schottischen Nationalisten initiierten und das nun hinter ihnen liegt, sollte zur Lösung Schottlands von England führen. Für diesen Plan stimmten am ... Mehr


Razzien bei Krimtataren nach Boykott

Razzien bei Krimtataren nach Boykott

Druck auf Minderheit wächst. Mehr


Frankreich

Sarkozy kündigt Comeback an

Kandidatur als Parteichef. Mehr


Salmond kündigt seinen Rücktritt an

Nach Referendum in Schottland. Mehr


Russischer Oligarch wieder auf freiem Fuß

MOSKAU (dpa). Der wegen Verdachts auf Geldwäsche mit Hausarrest belegte russische Milliardär Wladimir Jewtuschenkow ist wieder in Freiheit. Das teilte sein Konzern AFKSistema am Freitag der Agentur Interfax zufolge in Moskau mit. Der russische ... Mehr


Sikorski tritt in Polen als Außenminister ab

WARSCHAU (AFP). Nach dem Wechsel an der polnischen Regierungsspitze muss der bisherige Außenminister Radoslaw Sikorski seinen Posten räumen. Die zu Wochenbeginn zur neuen Ministerpräsidentin ernannte frühere Parlamentspräsidenten Ewa Kopacz ... Mehr


Hintergrund

Brüssel atmet auf – und appelliert an Cameron

Brüssel atmet auf - und appelliert an Cameron Erleichterung prägte die Reaktionen am Freitag in Brüssel. Kommissionspräsident Barroso, der die Schotten vorab vor den Folgen einer Abspaltung gewarnt hatte, sagte: "Dieses Ergebnis ist gut für ... Mehr


ZUR PERSON: JOHANNES DIETERICH

ZUR PERSON: JOHANNES DIETERICH

Der gebürtige Maulbronner, Jahrgang 1957, hat Theologie studiert und bei der Frankfurter Rundschau volontiert. Für die Badische Zeitung berichtet er bereits seit 2001 aus Afrika. Dieterich ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt und arbeitet ... Mehr

Freitag, 19.09.2014

Fotos: Schottland sagt "No" zur Unabhängigkeit

Fotos: Schottland sagt "No" zur Unabhängigkeit

Tränen der Freude aber auch der Enttäuschung: Die Schotten haben mit Nein und gegen ihre Unabhängigkeit von Großbritannien gestimmt. Eine lange Wahlnacht geht zu Ende. Mehr


Schottland stimmt gegen die Unabhängigkeit

Referendum

Schottland stimmt gegen die Unabhängigkeit

Es war ein knappes Rennen – doch die Mehrheit der Schotten ist gegen eine Abspaltung von Großbritannien. Der Regierung in London bleibt eine schwere Niederlage erspart. Mehr


Kreml dementiert Drohung

Russland

Kreml dementiert Drohung

Russlands Präsident Wladimir Putin soll nach einem Medienbericht in einem Gespräch drohend die Möglichkeit eines russischen Einmarsches in östliche EU-Länder erwähnt haben. Doch der Kreml dementiert. Mehr


US-Bundesstaat leidet und härtester Dürre seit 100 Jahren

Kalifornien

US-Bundesstaat leidet und härtester Dürre seit 100 Jahren

Die Stauseen trocknen aus, der Grundwasserspiegel sinkt, doch von Klimawandel will hier keiner reden. Mehr


Premierminister Valls: Mit leerem Koffer nach Deutschland

Frankreich

Premierminister Valls: Mit leerem Koffer nach Deutschland

Premierminister Valls plant nicht, die Reformen auszuweiten. Mehr


IS plante eine Hinrichtung

IS plante eine Hinrichtung

Bei Australiens größter Antiterror-Razzia werden 15 Anhänger des Islamischen Staats verhaftet. Mehr