Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 14.11.2017

Trump lobt Duterte

Trump lobt Duterte

Der US-Präsident und sein umstrittener philippinischer Kollege demonstrieren Freundschaft. Mehr


Die EU soll doppelt so viel Geld bekommen

Idee des Parlamentspräsidenten. Mehr


HINTERGRUND

Der Libanon - ein kompliziertes Gefüge Die 6,3 Millionen Einwohner des Libanons sind zu 95 Prozent Araber. Doch da hören die Gemeinsamkeiten bereits auf. Es gibt dort viele Religionen und Konfessionen: schiitische und sunnitische Muslime sowie ... Mehr


Mehr als 400 Tote bei Erdbeben im Iran

Mehr als 400 Tote bei Erdbeben im Iran

DAS STÄRKSTE BEBEN seit fast 30 Jahren in der Grenzregion zwischen dem Iran und dem Irak hat viele Dörfer und Städte zerstört. Es erreichte eine Stärke von 7,3 auf der Richterskala. Die Behörden gehen davon aus, dass die Zahl von mehr als 400 ... Mehr


Kurz gemeldet

Gräueltaten bestritten — Putin trifft Erdogan Mehr

Montag, 13.11.2017

Wollte die Türkei Gülen in den USA entführen?

USA

Wollte die Türkei Gülen in den USA entführen?

Eine barsche Ansage: "Wir haben den USA gesagt, was zu tun ist und was wir erwarten", erklärte der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim nach seinem Treffen mit U.S.-Vizepräsident Mike Pence in Washington. Mehr


Meeresströmungen und Klimawandel bedrohen küstennahe Bauten in Südwestfrankreich

Umsiedlung

Meeresströmungen und Klimawandel bedrohen küstennahe Bauten in Südwestfrankreich

Am Meer in Südfrankreich werden Umsiedlungen nötig. Die ersten 90 womöglich schon in diesem Winter. Mehr


Umweltministerin erwartet keine Blockade der USA bei der Weltklimakonferenz

Bonn

Umweltministerin erwartet keine Blockade der USA bei der Weltklimakonferenz

Die heiße Phase der Weltklimakonferenz in Bonn beginnt- Die Umweltministerin Hendricks zeigt Zuversicht. Mehr


Blockade des Jemen gelockert

Saudi-Arabien gibt nach. Mehr


Polens Rechte zeigt Stärke

Innenminister: Schöner Anblick. Mehr


Massenprotest in Katalonien

Rajoy besucht Barcelona. Mehr


Sloweniens Präsident im Amt bestätigt

LJUBLJANA (AFP). Bei der Stichwahl um die Präsidentschaft in Slowenien hat Amtsinhaber Borut Pahor am Sonntag gewonnen. Nach Auszählung von 93 Prozent der Stimmen kam der 54-jährige Mitte-Links-Politiker laut Wahlkommission auf 53,1 Prozent, ... Mehr


In Britannien wächst der Widerstand gegen May

LONDON (dpa). Die britische Premierministerin Theresa May verliert Rückhalt in der eigenen Partei. 40 Abgeordnete der regierenden Konservativen sind laut Sunday Times bereit, ihr das Misstrauen auszusprechen. Es fehlen acht Unterzeichner eines ... Mehr


Trump glaubt nun doch seinen Geheimdiensten

HANOI (dpa). Wurde die US-Wahl 2016 von Russland beeinflusst? US-Präsident Donald Trump schließt sich bei der Beantwortung der Frage doch den Erkenntnissen von vier US-Geheimdiensten an. Sie gehen von einer solchen Beeinflussung aus. Am Samstag ... Mehr


Trump und Putin: Krieg in Syrien politisch beenden

DANANG (AFP). US-Präsident Donald Trump und Russlands Präsident Wladimir Putin haben sich für eine politische Lösung des Syrien-Krieges ausgesprochen. "Die Präsidenten sind sich einig, dass es für den Konflikt in Syrien keine militärische Lösung ... Mehr

Sonntag, 12.11.2017

Trump und Putin zeigen sich entschlossen

Trump und Putin zeigen sich entschlossen

Eifrig die Hände geschüttelt: Im Kampf gegen den IS zeigen sich Russlands Präsident Putin und sein amerikanischer Amtskollege Trump entschlossen und einig. Mehr


Drei Flugzeugträger und sieben Kriegsschiffe

Drei Flugzeugträger und sieben Kriegsschiffe

USA startet neues Militärmanöver mit Südkorea. Mehr

Samstag, 11.11.2017

Neuausrichtung in der Äthiopien-Hilfe

Äthiopien-Hilfe

Neuausrichtung in der Äthiopien-Hilfe

Mehr Professionalisierung, aber nicht weniger Emotionen – nach dem Tod des Schauspielers Karlheinz Böhm musste sich seine Äthiopienhilfe neu sortieren und neu ausrichten. Mehr


USA und Russland streiten sich wegen Deal mit Ukraine

Mögliche Waffenlieferungen

USA und Russland streiten sich wegen Deal mit Ukraine

Die USA und Russland beharken sich wegen möglicher amerikanischer Waffenlieferungen an Kiew. Ein Gespräch zwischen Trump und Putin bei einem Gipfel im Vietnam kam nicht zustande. Mehr


Die Kanzlerin sollte Rede und Antwort stehen

Die Kanzlerin sollte Rede und Antwort stehen

Wolfgang Jäger plädiert für eine Stärkung des Bundestags als Redeparlament nach dem Muster Großbritanniens. Mehr


Missbrauchs-Skandal um US-Politiker Roy Moore

USA

Missbrauchs-Skandal um US-Politiker Roy Moore

Sonntags in der Kirche mimt Roy Moore die Moralapostel, nun wird eine Skandalgeschichte aus dem Jahre 1979 publik, die am Bild des Politiikers rüttelt: Er soll eine 14-jährige sexuell belästigt haben. Mehr


Beschluss zur Unabhängigkeit nur "symbolisch"

Katalanische Parlamentschefin vor dem Obersten Gericht. Mehr


Bot die Türkei Millionen für Entführung Gülens?

WASHINGTON (dpa). Vertreter der türkischen Regierung sollen nach einem Bericht des Wall Street Journal dem seinerzeitigen Trump-Vertrauten Michael Flynn im vergangenen Jahr Millionen Dollar für die Entführung des Predigers Fethullah Gülen aus ... Mehr


Erdogan: "Heiratet und vermehrt euch"

ISTANBUL (dpa). Der türkische Staatspräsident Erdogan hat an Musliminnen appelliert, zu heiraten und Kinder zu zeugen. "Was sagen mein Gott und unser Prophet? Der Befehl ist klar und deutlich. Vermählt euch, heiratet und vermehrt euch", sagte er ... Mehr


Neue Unesco-Chefin will mit USA und Israel reden

PARIS (dpa). Die von politischen Turbulenzen gebeutelte Unesco hat die Französin Audrey Azoulay (45) als neue Generaldirektorin bestätigt. Die frühere Pariser Kulturministerin kündigte am Freitag an, auf Dialog mit den USA und Israel zu setzen, ... Mehr