Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Signalstörung mit System

Die Probleme und Pannen beim europäischen Navigationssystem Galileo sind hausgemacht. Mehr


UNTERM STRICH: Zu gütig

UNTERM STRICH: Zu gütig

Landesvater lässt Huld walten: Baden darf wieder Flagge zeigen / Von Stefan Hupka. Mehr


Autofahrer und Hausbewohner zur Kasse, bitte!

Autofahrer und Hausbewohner zur Kasse, bitte!

BZ-GASTBEITRAG: Lüder Gerken weist einen Ausweg aus dem Versagen der deutschen Klimaschutzpolitik . Mehr


STADTBRILLE: Über die Seufzerbrücke

Peter Maffay im Kopf

STADTBRILLE: Über die Seufzerbrücke

Die Schulferien nahen, der "Ernst des Lebens" macht Pause. So gesehen wollen wir uns nicht ganz ernst nochmals zwei Themen widmen, bei denen in dieser Woche die Wellen hochschlugen - den Wiesenbrücken und dem Campus. Schon allein weil dem Autor - ... Mehr


URTEILSPLATZ: Es ist noch ein langer Weg

OB-Wahlkampf

URTEILSPLATZ: Es ist noch ein langer Weg

Wer in diesen Wochen in Lahr und in den Ortsteilen unterwegs ist, hat kaum eine Chance, den beiden Kandidaten und der Kandidatin für die OB-Wahl nicht zu begegnen. Markus Ibert, Guido Schöneboom und Christine Buchheit legen sich bereits mächtig ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Hoffnung auf Vernunft Die Zeitung "Le Parisien" kommentiert die Klima-Demonstrationen der Bewegung Fridays for Future: "Der Respekt für die Umwelt ist eine Sorge, die unter jungen Leuten weit verbreitet ist (...). Zunächst war es nur ein ... Mehr

Freitag, 19.07.2019

Warum eine Rückkehr des Menschen auf den Mond unvernünftig wäre

Kommentar

Warum eine Rückkehr des Menschen auf den Mond unvernünftig wäre

Vor 50 Jahren betraten erstmals Menschen einen anderen Himmelskörper. Die Mondlandung ist ein überwältigendes Beispiel menschlicher Ingenieurskunst – aber auch Zeugnis einer überkommenen Epoche. Mehr


Dieses mysteriöse Glasfaserkabel bringt die Telekom in Erklärungsnot

Glosse

Dieses mysteriöse Glasfaserkabel bringt die Telekom in Erklärungsnot

Seit 20 Jahren liegt in Kandern-Feuerbach eine Glasfaserleitung, die nicht genutzt wird. Und das, obwohl das Internet in Feuerbach total langsam ist. Was hat Jan Ullrich damit zu tun? Mehr


Der Exzellenzzirkus schadet dem Ruf der 93 Nicht-Spitzenuniversitäten

Kommentar

Der Exzellenzzirkus schadet dem Ruf der 93 Nicht-Spitzenuniversitäten

Der Wettbewerb um den Exzellenz-Status von Universitäten bringt einen sich selbst verstärkenden Effekt mit sich. Das schadet denen, die es nicht an die Spitze schaffen, kommentiert Thomas Steiner. Mehr


Der Gemeinderat setzt ein politisches Zeichen gegen Scheinkandidatur

Kommentar

Der Gemeinderat setzt ein politisches Zeichen gegen Scheinkandidatur

Wenn ein "Promi" wie Peter Jensch sich für den Lörracher Gemeinderat bewirbt, sollten seine Wähler davon ausgehen dürfen, dass er es ernst meint. Mehr


Es ist nicht zeitgemäß, dass nach wie vor nur Schriftlichkeit für Rechtskraft sorgt

Kommentar

Es ist nicht zeitgemäß, dass nach wie vor nur Schriftlichkeit für Rechtskraft sorgt

Der Freiburger Gemeinderat muss seinen Beschluss über die Vorkaufssatzung neu fassen, da ein Dokument verschwunden ist. Wo man Bürokratie abbauen könnte? Hier wäre ein Beispiel. Mehr


URTEILSPLATZ: Auf einem guten Weg

Verbundschule

URTEILSPLATZ: Auf einem guten Weg

Der Weg, den die Otto-Hahn-Realschule und die Theodor-Heuss-Werkrealschule einschlagen wollen, ist richtig. Die Strategie ist gut vorbereitet. Die Schulentwicklung an beiden Standorten gibt den Schritt vor, das Ziel kann nur Verbundschule heißen. ... Mehr


KOMMENTAR: Klöckner macht Druck

Arzneien in der Geflügelmast

KOMMENTAR: Klöckner macht Druck

Sollte Julia Klöckner zwischendurch mal der Verzweiflung nah sein: Man könnte es ihr nicht verdenken. Denn die Agrarministerin hat von ihren Tu-nix-Vorgängern Christian Schmidt und Ilse Aigner einen ganzen Sack Probleme geerbt. So muss sich die ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Vorschnelle Kritik Die "Nürnberger Nachrichten" schreiben zu Kramp-Karrenbauer: "Kann Kramp-Karrenbauer Bundeswehr? So fragen nun viele und beklagen ihre mangelnde Erfahrung. Die hatten allerdings die allermeisten ihrer Vorgänger auch nicht. ... Mehr

Donnerstag, 18.07.2019

Frauen ohne Quote an die Macht bringen? Merkel weiß, wie

Kommentar

Frauen ohne Quote an die Macht bringen? Merkel weiß, wie

Der Kanzlerin hat ihr Netzwerk ganz im Stillen mit Frauen ausgestattet: leichthändig an jeder Quotendiskussion vorbei. Einen Frauen-Bonus darf das neue Spitzenpersonal jetzt aber nicht erwarten. Mehr


Im Kampf gegen die Ebola-Seuche fehlt Geld – ein Armutszeugnis für die Staatengemeinschaft

Kommentar

Im Kampf gegen die Ebola-Seuche fehlt Geld – ein Armutszeugnis für die Staatengemeinschaft

Die Helfer im Kongo bekommen Ebola nicht in den Griff. Sie rufen in einem ungewöhnlichen Schritt den internationalen Gesundheitsnotstand aus. Im Kern geht es um einen schändlichen Streit ums Geld. Mehr


Dem Klima zuliebe muss alle Energie teurer werden – nicht nur das Fliegen

Kommentar

Dem Klima zuliebe muss alle Energie teurer werden – nicht nur das Fliegen

Rosinenpicken bringt nichts: Es hat wenig Sinn, sich bei der Klima-Debatte auf einzelne Aspekte zu stürzen. Der Energieverbrauch insgesamt ist zu billig – das muss sich ändern. Mehr


Nur ein Tempolimit auf der B31 kann die Hochschwarzwälder vor Lärm schützen

Kommentar

Nur ein Tempolimit auf der B31 kann die Hochschwarzwälder vor Lärm schützen

Die Verkehrspolitik bringt immer mehr Güter und Fahrzeuge auf die Straße statt auf die Schiene, Lärmschutz sollen die klammen Kommunen aber selbst finanzieren. Da hilft nur ein Tempolimit. Mehr


Bei der Erhaltungssatzung in Waldsee sind noch zu viele Fragen offen

Kommentar

Bei der Erhaltungssatzung in Waldsee sind noch zu viele Fragen offen

Der Charakter des Freiburger Stadtteils soll bewahrt bleiben. Es reicht jedoch nicht, dass die Erhaltungssatzung nur gut gemeint ist. Sie muss in allen Punkten durchdacht und gut gemacht werden. Mehr


KOMMENTAR: Kein Ende, ein Anfang

Bürgerbegehren Hermeswiese

KOMMENTAR: Kein Ende, ein Anfang

Dass gemeinsam Vieles besser geht, dass ohne Kommunikation alles nichts sein kann - das klingt wie abgedroschene Floskeln. Aber: Beides ist wahr. In der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend hat sich gezeigt, was man schaffen kann, wenn es einen ... Mehr


KOMMENTAR: Baustelle Bauamt

Probleme häufen sich

KOMMENTAR: Baustelle Bauamt

Von einem "erbarmungswürdigen Zustand" sprach SPD-Stadtrat Thomas Gsell - und meinte damit eingangs der Gemeinderatssitzung die Fassade des Rathauses, die dringend saniert gehöre. Damit hat er Recht, das bestätigte auch Bauamtschefin Karin ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Demokratisch legitimiert Die "Rhein-Neckar-Zeitung" (Heidelberg) schreibt zur Wahl von der Leyens an die Spitze der EU: "Am Ende war es knapp. Doch startet Ursula von der Leyen gerade dadurch mit einem gewissen Rückenwind in ihr Amt. Denn ... Mehr

Mittwoch, 17.07.2019

Beim Bienenschutz ist Bayern Vorbild

Kommentar

Beim Bienenschutz ist Bayern Vorbild

1,7 Millionen Bayern haben mit ihrem Volksbegehren der Republik eine Lehrstunde in Sachen Demokratie erteilt. Landtag und Landesregierung haben den Bürgerwillen vorbildlich umgesetzt. Mehr


Ein Schwimmbad darf kein Brennpunkt sein

Kommentar

Ein Schwimmbad darf kein Brennpunkt sein

Polizeipräsenz kann kurzfristig die angespannte Lage in Schwimmbädern entschärfen, aber auch die Kommunen müssen mehr für die Sicherheit tun, kommentiert Martina Philipp. Mehr


Der Kulturwaggon sollte auf den Rathausplatz, nicht auf den Rossplatz

Kommentar

Der Kulturwaggon sollte auf den Rathausplatz, nicht auf den Rossplatz

Der Rossplatz ist als Standort für das Jugendcafé im Eisenbahnwaggon nicht optimal. Der Rathausplatz wäre besser geeignet, kommentiert BZ-Redakteur Mark Alexander. Mehr