Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Leitartikel

Erstes TV-Duell: Nur ein Etappensieg für Clinton

Na also, es geht doch: Beim ersten TV-Duell zwischen den beiden führenden US-Präsidentschaftskandidaten hat Hillary Clinton gezeigt, dass Donald Trump verwundbar ist. Doch das reicht nicht. Mehr


Tagesspiegel

Datenschützer erringt kleinen Sieg gegen Facebook

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Caspar hat Facebook mit einer Anordnung untersagt, Daten von deutschen Whats-App-Nutzern zu erheben und zu speichern. Was ist davon zu halten? Mehr


Kommentar

Kolumbiens Friedensvertrag schreibt Geschichte

Mit der Unterzeichnung des Friedensvertrags ist der 52 Jahre währende Krieg in Kolumbien offiziell beendet. Nun beginnt die eigentliche Versöhnungsarbeit – und es gibt Grund zur Hoffnung. Mehr


UNTERM STRICH: Lieber Breilibü oder Ükoka?

UNTERM STRICH: Lieber Breilibü oder Ükoka?

Warum in der politischen Dauerdebatte ein paar Tricks nicht schaden / Von Stefan Hupka. Mehr


Polens neue alte Liebe zu Angela Merkel

Aus Angst vor Russland sendet die Rechtsregierung in Warschau jetzt plötzlich Signale der Versöhnung nach Berlin. Mehr


PRESSESTIMMEN

Die Wirtschaft schafft's "Die Welt" (Berlin) schreibt zur Konjunktur in Deutschland: "Terrorangst und Flüchtlingskrise, Brexit und Populismuswelle, Euro- und Bankenkrise: Eigentlich müsste man erwarten, dass die deutsche Konjunktur im ... Mehr

Dienstag, 27.09.2016

Clinton liefert den besseren Auftritt – Trump hält sich verhältnismäßig zurück

Kommentar

Clinton liefert den besseren Auftritt – Trump hält sich verhältnismäßig zurück

Hillary Clinton hat im ersten TV-Duell gegen Donald Trump die Nase vorn. Ihr Rivale schrammt teils an den Grenzen des guten Geschmacks – und wird dennoch keine schlechte Bilanz ziehen, meint BZ-Korrespondent Jens Schmitz. Mehr


Die CDU und der Sexismus: Reden statt schweigen

Leitartikel

Die CDU und der Sexismus: Reden statt schweigen

Hat die CDU ein Problem mit Sexismus? Ja das hat sie – und nicht erst, seit am Wochenende die Berliner Nachwuchspolitikerin Jenna Behrends Vorwürfe gegen den CDU-Senator Frank Henkel erhoben hat. Denn die Partei ist keine Insel der Seligen ... Mehr


Auf dem Weg zum Euro-Islam

Vor zehn Jahren wurde die Islamkonferenz gegründet / Sie hat wichtige Projekte angestoßen. Mehr


Buch in der Diskussion

Lieber wäre Joseph Ratzinger Professor geblieben

BUCH IN DER DISKUSSION: Joseph Ratzinger, der emeritierte Papst Benedikt XVI., bilanziert sein Leben und sein Pontifikat. Mehr


Kommentar

Studentische Wohnungsnot: Notfalls bei den Eltern

Die Suche nach einer Bude war und ist für Studenten ein Abenteuer. Denn damit verbindet sich der Auszug aus dem Elternhaus, ein wichtiger Schritt zur Selbstständigkeit. Mehr


PRESSESTIMMEN

Nur Zeit gekauft Die "Nürnberger Nachrichten" meinen zum EU-Flüchtlingsgipfel: "Dass ausgerechnet die armen Staaten an der europäischen Peripherie die Probleme dieses reichen Kontinents auf Dauer lösen werden, dürfte sich als Trugschluss ... Mehr

Montag, 26.09.2016

Plaudern ist effektiver als Kraulen

Unterm Strich

Plaudern ist effektiver als Kraulen

Ein Experte hat herausgefunden, das Tratschen gesund ist. Mehr


Erneuerung der SPD-Spitze: Auf falschem Kurs

Kommentar

Erneuerung der SPD-Spitze: Auf falschem Kurs

Leni Breymaiers verschenkt schon vor ihrem Amtsantritt die Chance auf einen Wiederaufstieg der SPD. Mehr


Tagesspiegel

Rückführungsabkommen sind ein hilfloser Versuch

In der Flüchtlingspolitik setzt die EU immer stärker auf Abschreckung. Das wurde auf dem Flüchtlingstreffen von elf EU-Ländern in Wien deutlich. Mehr


Labbadia-Entlassung: Peinliches Schauspiel beim HSV

Kommentar

Labbadia-Entlassung: Peinliches Schauspiel beim HSV

An allem sind wieder mal die Bayern aus München schuld! Hätte der Jungspund Joshua Kimmich am Samstagnachmittag den Ball aus kurzer Torentfernung an den Pfosten oder die Latte und nicht ins Tor geknallt, dann wäre die Partie vermutlich torlos ... Mehr

Samstag, 24.09.2016

Trostfrau-Statue: Asiatisches Beben

Münstereck

Trostfrau-Statue: Asiatisches Beben

Die Geschichte zeigt, wie verschieden die einzelnen Gesellschaften ticken. Und das wiederum spricht dafür, Städtepartnerschaften zu pflegen. Mehr


Cyberkriminalität: Die Politik im Digital-Dilemma

Leitartikel

Cyberkriminalität: Die Politik im Digital-Dilemma

Was wurde aus der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft und ihrem vor drei Jahren vorgelegten Abschlussbericht? Wo bleiben Monopolkommission und Technikfolgenabschätzer? Mehr


Über die Schweiz ist jetzt ein Malbuch erschienen

Unterm Strich

Über die Schweiz ist jetzt ein Malbuch erschienen

Was haben wir uns nicht schon alles ausgemalt – im übertragenen Sinn. Möglicherweise auch die Schweiz? Nein? Geht aber jetzt. Soeben erschienen auf dem eidgenössischen Büchermarkt: „Das Schweiz-Malbuch – Für kreative Erwachsene ... Mehr


Das Bild trügt

Trotz immer neuer Polizeigewalt und schwarzer Proteste wird die Kluft in den USA nicht größer. Mehr


Kommentar

SWR-Orchester-Medienoffensive: Das schlechte Lenor-Gewissen

Gäbe es Trikotwerbung für Orchester, hätte der SWR für sein fusioniertes Symphonieorchester die Marke Lenor im Visier. Weichspülen ist das Gebot der Stunde. Und was passte besser zur Zwangsvereinigung der beiden Stuttgarter und Freiburger ... Mehr


Tagesspiegel

Harte Strafen gegen Raser sind kein Allheilmittel

Wilde Autorennen in Städten und auf Autobahnen sind keine Einzelfälle mehr. Allein in Nordrhein-Westfalen zählte die Polizei im vergangenen Jahr 230 illegale Autorennen. Manchmal endet das PS-Kräftemessen tödlich. In Berlin starb ein ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Karlsruhe ist gefragt Die "Sächsische Zeitung" (Dresden) meint zur Erbschaftssteuer: "Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass auch diese Lösung wieder in Karlsruhe landet und vor dem Bundesverfassungsgericht angefochten werden wird. Die ... Mehr

Freitag, 23.09.2016

Nasepudern mit Sokrates

Kechs Wochenschau

Nasepudern mit Sokrates

Ist es moralisch, Nils Petersen auf die Bank zu setzen? Wird der neue Dietenbach-Stadtteil das achte Weltwunder? Diese und weitere Freiburger Themen erörtert die satirische Wochenschau. Mehr


Gabriels Schweigen

Bei seiner Moskau-Reise hat sich der SPD-Chef diesmal nicht von den Sanktionen distanziert – gut so. Mehr