Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Die Diskussion zur Sicherheit in Freiburg muss sachlich geführt werden

Kommentar

Die Diskussion zur Sicherheit in Freiburg muss sachlich geführt werden

Es gibt keinen Trend zu mehr Sexualdelikten in Freiburg – auch wenn das in Sozialen Netzwerken behauptet wird. Das macht den aktuellen Fall nicht weniger schlimm, mahnt aber zu einer sachlichen Diskussion. Mehr


Die Vorbereitung auf den Klimawandel dauert lange - lohnt sich aber

Kommentar

Die Vorbereitung auf den Klimawandel dauert lange - lohnt sich aber

Die Extremwetterlagen der vergangenen Monate mit Hitze, Trockenheit und Starkregen haben es gezeigt - es reicht nicht, sich als klimaneutrale Kommune zu positionieren und zu versuchen, den C02 -Ausstoß durch mögliche lokale Maßnahmen wie ... Mehr


KOMMENTAR: Hoffen und Bangen

Digitalstrategie

KOMMENTAR: Hoffen und Bangen

Die einen versprechen eine segensreiche Zukunft: Wir stehen dank aufeinander abgestimmter Verkehrsdaten nie mehr im Stau und auch nicht mehr in der Schlange vor dem Bürgeramt. Beim neuen Zahnarzt muss das Gebiss nicht erneut geröntgt werden, weil ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Mit Leben erfüllen Der "Reutlinger General-Anzeiger" schreibt zu Merkel und der Europäischen Armee: "Die Sicherheitspolitik ist derzeit vermutlich das einzige verbindende Element zwischen allen EU-Staaten von Süd bis Nord und Ost bis West. ... Mehr

Mittwoch, 14.11.2018

Ungemütliche Zwickmühle

Kommentar

Ungemütliche Zwickmühle

Es gibt keine weise Antwort auf die Provokationen der Populisten: Droht die EU-Kommission etwa Ungarn wegen Verstößen gegen demokratische Prinzipien, eilt ihm sofort Polen zur Hilfe. Mehr


Die fetten Jahre der deutschen Wirtschaft sind vorbei

Kommentar

Die fetten Jahre der deutschen Wirtschaft sind vorbei

Die deutsche Wirtschaft wird nicht abstürzen, aber sie muss mit geringeren Zuwächsen rechnen. Mehr


Ankündigungen allein reichen nicht

Kommentar

Ankündigungen allein reichen nicht

Nach der Gruppenvergewaltigung in Freiburg verspricht Innenminister Thomas Strobl einen schärferen Kampf gegen Sexualverbrecher – doch Worte allein ändern noch nichts. Mehr


Weidel demontiert sich selbst

Kommentar

Weidel demontiert sich selbst

Wie die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel mit der ominösen Spende aus der Schweiz umgegangen ist, zeugt nicht von hohen moralischen und politischen Maßstäben. Mehr


Neue Chancen für Langzeitarbeitslose

Neue Chancen für Langzeitarbeitslose

BZ-Gastbeitrag: Für Ökonom Alexander Spermann (FOM Hochschule und Uni Freiburg) birgt das Teilhabechancengesetz viel Sinnvolles – aber auch Risiken. Mehr


Der Krankenhaus-Report sollte Klarheit bringen - nicht verwirren

Kommentar

Der Krankenhaus-Report sollte Klarheit bringen - nicht verwirren

Die Große Koalition hat mit einem Gesetz 2014 die Grundlage für eine große Untersuchung an Kliniken geschaffen. Das Ziel, mit Hilfe der Ergebnisse die Finanzierung und Planung von Krankenhäusern künftig besser an der Qualität auszurichten, war ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Störrischer alter Mann Die "Rheinpfalz" (Ludwigshafen) schreibt zum Rücktritt Horst Seehofers als CSU-Chef: "Der alte Fuchs hatte zuletzt keinen klaren Blick mehr. (...) Horst Seehofer ist beispielhaft für einen Spitzenpolitiker, der in ... Mehr

Dienstag, 13.11.2018

Bestenfalls Zukunftsmusik

Kommentar

Bestenfalls Zukunftsmusik

Eine gemeinsame Armee der EU – diesen Vorschlag des französischen Präsidenten Macron hat nun Kanzlerin Merkel gutgeheißen. Aber dies ist nicht viel mehr als eine Demonstration der Einigkeit. Mehr


Diese Gleichheit gibt es nicht

Kommentar

Diese Gleichheit gibt es nicht

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat ein Rechtsgutachten vorgestellt, wonach alle behinderten Menschen erwarten können, dass sie überall Zugang erhalten. Doch das ist eine Illusion. Mehr


Risikoreiche Investition

Kommentar

Risikoreiche Investition

Was bei Airbus funktioniert hat, kann mit europäischen Batteriefabriken klappen – muss aber nicht. Geht es um die Produktion von Stromspeichern für Elektroautos in Europa ziert sich die Industrie. Mehr


Grün ist das neue Konservativ

Buch in der Diskussion

Grün ist das neue Konservativ

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) versucht, den in seiner Partei verpönten Begriff "konservativ" zu rehabilitieren. Mehr


Richtlinien für Standvergabe bringen eine neue Transparenz für den Münstermarkt

Kommentar

Richtlinien für Standvergabe bringen eine neue Transparenz für den Münstermarkt

Es waren turbulente Jahre für die Wurststände auf dem Münstermarkt: Steuerprozesse, rollierende Standorte, Klagen. Die neuen Richtlinien könnten zu mehr Transparenz führen. Mehr


Auf dem Weg zum Nationalfeiertag

Die Rede des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zum 9. November erinnert an die beiden Seiten der deutschen Geschichte . Mehr


PRESSESTIMMEN

Werte der Versöhnung Zu den Feiern zum Ende des Ersten Weltkriegs schreibt der italienische "Corriere della Sera": "Sechs Monate vor der Europawahl scheint (der französische Präsident) Emmanuel Macron entschieden, sich als Anführer ... Mehr

Montag, 12.11.2018

Die ganz andere Schere

Kommentar

Die ganz andere Schere

In Südbaden bleiben Ausbildungsplätze in Handwerk und Industrie unbesetzt, weil Bewerber fehlen. Die Arbeitgeber wollen sich deshalb verstärkt um Abiturienten bemühen: Lehre statt Studium. Mehr


Die andere Hälfte der Gesellschaft

100 Jahre Frauenwahlrecht

Die andere Hälfte der Gesellschaft

Hundert Jahre ist es her, dass Frauen in Deutschland zum ersten Mal das Wahlrecht erhielten. Das klingt, als sei schon lange alles gut hierzulande. Ist es aber nicht. Mehr


Durchmarsch statt Debatte

Kommentar

Durchmarsch statt Debatte

Horst Seehofer will vom Parteivorsitz in der CSU zurücktreten, also wird im Januar sein Nachfolger – vermutlich Markus Söder – gewählt. Doch reicht das für eine Erneuerung der CDU? Mehr


In der AfD-Spendenaffäre geht es nicht nur ums Geld

Kommentar

In der AfD-Spendenaffäre geht es nicht nur ums Geld

Die AfD-Spitzenfrau Alice Weidel ist wegen einer illegalen Parteispende unter Druck. Der rechte AfD-Flügel will das nutzen, um sie loszuwerden. Mehr


Der Stühlinger Kirchplatz ist ein Park mit Potenzial

Kommentar

Der Stühlinger Kirchplatz ist ein Park mit Potenzial

Dass die Anwohnerinnen und Besucher des Stühlinger Kirchplatzes am Samstag bei einem vom Bürgerverein initiierten Workshop ihre Sorgen und Erwartungen austauschten, war ein wichtiger Schritt. Mehr


Endinger Bürgermeisterwahl: Statt zu polarisieren, überzeugt Metz mit seiner sachlichen Art

Kommentar

Endinger Bürgermeisterwahl: Statt zu polarisieren, überzeugt Metz mit seiner sachlichen Art

Nur zu polarisieren reicht den Wählern offensichtlich nicht – das zeigten die Buh-Rufe für Werner Semmler auf dem Endinger Marktplatz. Überzeugen konnten stattdessen ruhige und sachliche Argumente. Mehr

Sonntag, 11.11.2018

Deutsch-französische Freundschaft reicht nicht, um Sicherheit zu wahren

Kommentar

Deutsch-französische Freundschaft reicht nicht, um Sicherheit zu wahren

Am Sonntag haben sich in Paris zum Gedenken an das Kriegsende vor 100 Jahren viele Staatsoberhäupter versammelt und vielfach den Frieden beschworen. Doch der politische Trend läuft anders. Mehr