Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Unterm Strich

Die Computer vieler US-Behörden sind reif fürs Museum

Der Etat beträgt mehr als 80 Milliarden Dollar. Manche Einrichtungen nutzen Windows 3.1, ein Betriebssystem von 1992. Finanzamt und Justizministerium verlassen sich auf veraltete Programmiersprachen aus den 50er und 60er Jahren. Mehr


Die Denkmuster des Alexander Gauland: Mehr als Deutschtümelei

Leitartikel

Die Denkmuster des Alexander Gauland: Mehr als Deutschtümelei

Eine Beleidigung hier, eine Grobheit dort - schon sind Petry, Meuthen und Co. in den Schlagzeilen und damit im Gespräch: Der Tabubruch gehört zur AfD-Strategie wie der Rückzug. Eine Einordnung von Thomas Fricker. Mehr


High-Tech-Toilettenhäuschen in Bad Säckingen startet mit Technik-Panne

Kommentar

High-Tech-Toilettenhäuschen in Bad Säckingen startet mit Technik-Panne

Mehr als 100.000 Euro hat ein neues WC-Häuschen in Bad Säckingen gekostet, vergangene Woche wurde es vorgestellt. Doch schon nach wenigen Tagen zeigte sich: High Tech hilft nicht, wenn auf dem Superklo ein Motor streikt. Mehr


Spatenstich am Rheinfelder Adelberg: Filetstück am Rhein

Kommentar

Spatenstich am Rheinfelder Adelberg: Filetstück am Rhein

62 Wohnungen im Wert von 25 Millionen Euro - und schon jetzt sind 70 Prozent davon verkauft: Am Adelberg in Rheinfelden legt ein Investor schon mit dem ersten Bauabschnitt kräftig los. Was bedeutet das für die Stadt? Mehr


Deutsch-polnischer Freundschaftsvertrag

Argwohn statt Freude

Polen und Deutsche blicken auf 25 Jahre guter Nachbarschaft zurück. Für die rechtsnationale Regierung in Warschau ist dies allerdings kein Grund zum Feiern. Argwohn und Angst überwiegen. Mehr


Eine Kultur der Gewalt gegen Frauen

Die jüngste Massenvergewaltigung in Brasilien ist kein Einzelfall / Auch in der Politik ist Frauenfeindlichkeit alltäglich. Mehr


Milchpreise

Tagesspiegel: Der Schlüssel liegt in Brüssel

Ziel erreicht, Problem verschärft: Auf diese paradox klingende Formel lässt sich die Agrarpolitik der vergangenen Jahrzehnte bringen. Sie zielte darauf ab, Lebensmittel möglichst günstig zu machen. Bei der Milch ist das eingetreten: Kostete ein ... Mehr


MÜNSTERECK: Wenn es nicht so traurig wäre

Eigentlich ist’s zum Lachen

MÜNSTERECK: Wenn es nicht so traurig wäre

Wirklich. Das Ganze ist so uraltmodisch, so dermaßen "retro", also so unglaublich gezielt von gestern, dass man es fast komisch finden könnte. Fast. Denn es ist einfach nur traurig: Die Bahn redet nicht. Im Gegenteil, die Bahn hat eine so ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Keine Klärung Die "Mittelbayerische Zeitung" meint zum Linken-Parteitag: "Der Magdeburger Linken-Kongress wurde zwar durch einen spektakulären Tortenangriff auf die Ikone Wagenknecht zum schlagzeilenträchtigen Ereignis. Doch eine ... Mehr

Montag, 30.05.2016

Eigentor: Gaulands Äußerung über Boateng ist geballter Unsinn

Kommentar

Eigentor: Gaulands Äußerung über Boateng ist geballter Unsinn

Geballten Unsinn sollte man nicht schweigend ertragen, meint Sport-Redakteur René Kübler. Mit seiner Äußerung über Nationalspieler Jérôme Boateng hat AfD-Vize Alexander Gauland ein Eigentor geschossen. Mehr


Tagesspiegel

Parteitag der Linken: Zugespitzte Forderungen

Wenn die Linke wieder stärker nach links rückte, würde das in Zeiten, da großkoalitionäre Kompromisse und grüne Anpassungsstrategien an die Union den Meinungsstreit dämpfen, nur gut tun. Mehr


Jedem etwas Nettes: Unverhoffte Komplimente

Moment mal

Jedem etwas Nettes: Unverhoffte Komplimente

Nettes kann man auch ohne Hintergedanken sagen. Etwas verzögert folgt dann beim Gegenüber das Grinsen. Ein Kompliment tut eben gut – auch wenn es von Fremden und unverhofft kommt. Mehr

Samstag, 28.05.2016

Tagesspiegel

Obama in Hiroshima: Moralische Kraft

Anders als die öffentliche Wahrnehmung es suggeriert, hat der „mächtigste Mann der Welt“ nicht die Mittel, den Globus im Alleingang zu retten. Da geht es ihm nicht anders als einigen seiner Vorgänger. Mehr


Kommentare

Jesse Hughes: Rundumschlag mit unumkehrbaren Folgen

Jesse Hughes, Sänger der Eagles Of Death Metal, wirft erneut dem Personal des Pariser Clubs Bataclan vor, mit den Attentätern vom November unter einer Decke zu stecken. Zwei Festivals haben die Band bereits ausgeladen. Mehr


Auf die Molkerei kommt’s an

Die Bauern sollten sich um die Schwarzwaldmilch kümmern, anstatt falsche Hoffnungen zu hegen. Mehr


Abkehr von der reinen Lehre des Sparens

Abkehr von der reinen Lehre des Sparens

BZ-GASTBEITRAG: Wolfgang Kessler hält ein Umdenken der EU-Kommission in der Wirtschafts- und Haushaltspolitik für notwendig. Mehr


Leitartikel: Boygroup statt Liederkranz

Das Deutsche Chorfest in Stuttgart

Leitartikel: Boygroup statt Liederkranz

Ohne Rekordversuch geht es heutzutage eben nicht ab. Wenn am heutigen Samstag in Stuttgart tausende Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit abertausenden online zugeschalteter "Stimmwilliger" John Lennons "Imagine" anstimmen und den "größten ... Mehr


Wie Touristen Freiburg erleben

Kommentar

Wie Touristen Freiburg erleben

Bis zum Umfallen gibt's jetzt wieder dieses: "Aufpassen, wer ins Bächle dappt muss einen Freiburger heiraten!" Mal kommt der Hinweis fast schulmeisterlich, mal unernst rüber. Manchmal kommt er von den sachkundigen Touristen selbst. Das ist dann ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Unsinniger Machtkampf Die "Neue Zürcher Zeitung" kommentiert die Proteste gegen die Arbeitsrechtsreform in Frankreich: "Die umkämpfte Reform des Arbeitsrechts wird, falls sie wirklich in Kraft tritt, dem Land kaum den erhofften Impuls ... Mehr

Freitag, 27.05.2016

Tagesspiegel

Integrationsgesetz: Klare Regeln schaden nicht

Der Mix aus Integrationsangeboten und -pflichten im Gesetzentwurf macht Sinn. Die Erfahrung lehrt: Nicht jedem reicht ein Anreiz als Ansporn. Mancher wird – warum auch immer – erst unter sanftem Druck oder strengem Zwang aktiv. Mehr


Was Jogis Musikgeschmack über den Bundestrainer verrät

Unterm Strich

Was Jogis Musikgeschmack über den Bundestrainer verrät

„Udo Jürgens zum Beispiel. Sarah Connor oder Rosenstolz“, sagte Jogi laut Bild über seinen Musikgeschmack. Was sagt uns das nun über den Bundestrainer? Jedenfalls scheint er kein nachtragender Mensch zu sein. Mehr


Wirtschaftsministerin: "Ich bringe Mehrwert ins Amt mit"

Baden-Württemberg

Wirtschaftsministerin: "Ich bringe Mehrwert ins Amt mit"

Nicole Hoffmeister-Kraut greift als neue Wirtschaftsministerin in Baden-Württemberg auf viel Praxiserfahrung zurück. Die 43-jährige Mutter hat schon früh Disziplin gelernt. Mehr


Rentnern in der Ortenau geht es besser als anderswo

Urteilsplatz

Rentnern in der Ortenau geht es besser als anderswo

Den Rentnern in der Ortenau geht es einen Tick besser als Rentnern andernorts in Deutschland. Aber nur einen Hauch: Wenn ein Rentner in der Ortenau 1000 Euro Rente überwiesen bekommt, dann liegt die Kaufkraft bei 1011 Euro. Mehr


Frieden rückt in weite Ferne

Netanjahus Bündnis mit den Rechten verringert die Chancen auf eine Einigung mit den Palästinensern. Mehr


Leitartikel: Der Reformdruck muss bleiben

Hilfe für Griechenland

Leitartikel: Der Reformdruck muss bleiben

Griechenland ist wieder mal gerettet. Aber nicht alle sind glücklich mit den Konditionen. Die griechischen Hafenarbeiter protestierten am Donnerstag mit Arbeitsniederlegungen gegen die geplante Privatisierung der Häfen. Weitere Streiks in anderen ... Mehr