Zur Navigation Zum Artikel

Sonntag, 10.12.2017

VW-Kunden müssen Risiko tragen – das ist ein Armutszeugnis

Kommentar

VW-Kunden müssen Risiko tragen – das ist ein Armutszeugnis

Die VW-Abgasaffäre war ein groß angelegter Betrug. Das ist skandalös. Dass Politik und VW nun ihre Risiken auf die Kunden abwälzen, ist ein Armutszeugnis. Mehr


VW-Diesel-Fahrern droht die Stilllegung des Fahrzeugs

Abgasskandal

VW-Diesel-Fahrern droht die Stilllegung des Fahrzeugs

Der Abgasskandal hat Konsequenzen für Millionen VW-Diesel-Fahrer. Wer sein vom VW-Dieselskandal betroffenes Fahrzeug nicht nachrüstet, dem droht die Stilllegung. Die Rechtsgrundlage ist aber fragwürdig. Mehr


VW-Fahrer streiten um Schadenersatz

Hintergrund

VW-Fahrer streiten um Schadenersatz

Viele VW-Fahrer klagen auf Schadenersatz gegen den Volkswagen-Konzern. Die Entscheidungen fallen sehr unterschiedlich aus, der ADAC kann keine einheitliche Linie bei den Entscheidungen der ersten Instanz erkennen. Mehr

Samstag, 09.12.2017

Ein solider Spezialist

Ein solider Spezialist

BZ-VORSTELLUNG: Subaru Impreza / Neuer Kompakter mit Allradantrieb und Boxermotor. Mehr


"Auf keinen Fall"

Senioren nutzen Pedelecs eher wenig. Mehr


Zusätze für das Auto

Zusätze für das Auto

Von sinnvollen und nutzlosen Dekorartikeln im Zubehörhandel. Mehr


Schwer beladen ins Skigebiet

Schwer beladen ins Skigebiet

BZ-RATGEBER: Tipps für den sicheren Transport von Skiern und Snowboards im und auf dem Auto. Mehr


Streck dich, Tiguan

Streck dich, Tiguan

Mit dem Allspace erweitert VW die Baureihe. Mehr


Schutz vor Festfrieren

Schutz vor Festfrieren

Autotürdichtungen mit Pflegestift behandeln. Mehr


Ein Blick auf den Riemen

Ein Blick auf den Riemen

Den Zahnriemen am Auto regelmäßig kontrollieren. Mehr


Als Alternative

Mercedes-Benz CLS

Als Alternative

zur E-Klasse ist der CLS schon seit 2004 ein Erfolg. Im kommenden März folgt die dritte Generation, die technisch auf der E-Klasse-Limousine basiert, aber auch Anklänge an die S-Klasse durchschimmern lässt. Ein Shooting-Brake-Kombi ist nicht mehr ... Mehr


Autofahren im Alter

Autofahren im Alter

Senioren sollten Fahreignung kritisch hinterfragen. Mehr


FREIZEITFAHRT

Winterreifen auch für Oldtimer Auch für Oldtimer, die überwiegend im Sommer für Freizeitfahrten genutzt werden, gilt die situative Winterreifenpflicht. Sie müssen bei Schnee und Eis mit Winterreifen fahren, so die Gesellschaft für Technische ... Mehr


Vorsicht mit dem Baum auf dem Dach

Ein Weihnachtsbaum passt oft nicht in den Kofferraum. Stattdessen packen viele Autofahrer ihn auf das Dach. Das ist aber nur empfehlenswert, wenn das Auto einen Dachgepäckträger hat, an denen der Baum mit Gurten fixiert werden kann, erklärt der ... Mehr

Dienstag, 05.12.2017

Autobauer sollen der Polizei beim Ausspähen helfen

Berlin

Autobauer sollen der Polizei beim Ausspähen helfen

Innenminister Thomas de Maizière will den polizeilichen Lauschangriff auf Wohnungen und Autos vereinfachen. Für die Hersteller von digitalen Alarmanlagen und Fahrzeugen soll eine Hilfspflicht eingeführt werden. Mehr

Samstag, 02.12.2017

Der neue Audi A8 im Check

Auto

Der neue Audi A8 im Check

BZ-VORSTELLUNG: Audi A8 / Die Luxuslimousine bringt den Markenslogan wieder auf Vordermann. Mehr


Nur keine Hemmungen

Nur keine Hemmungen

Bei akuter Gefahr voll auf die Bremse steigen. Mehr


VERKEHRSRECHT: Parken mit Hindernis

Wenn Parkuhren und Parkscheinautomaten streiken. Mehr


Nachbarn wollen Geld

Nachbarn wollen Geld

Was die Autobahn-Vignetten für 2018 kosten. Mehr


SUV mit Sport-Genen

SUV mit Sport-Genen

Porsche Cayenne der dritten Generation. Mehr


Mit Allrad durch den Alltag

Mit Allrad durch den Alltag

Viele Autofahrer setzen auf Vierradantrieb, obwohl dieser teurer ist als andere Antriebe. Mehr


Sichtweite entscheidet

Sichtweite entscheidet

Regeln für das Benutzen der Nebelbeleuchtung. Mehr


Im Jahr 2020

Tesla Roadster 2.0

Im Jahr 2020

will Tesla zu seine Wurzeln zurückkehren - mit einem Roadster, mit dem man einst begann. An Superlativen sparen sie schon jetzt nicht. Als Höchstgeschwindigkeit werden für den Elektrosportler 400 km/h angegeben, der Spurt auf Tempo 100 soll zwei ... Mehr


STARTHILFE

Die Batterie per Autofahrt aufladen Ist ein Motor mit leerer Batterie dank Starthilfe angesprungen, sollte das Auto rund eine halbe Stunde gefahren werden. So stellen Autofahrer sicher, dass die Lichtmaschine den schlappen Akku ausreichend ... Mehr


Beim Autokauf auf Digitalradio achten

Für den Empfang von Digitalradio (DAB+) im Auto genügen herkömmliche UKW-Antennen nicht. Wer ein DAB+-Radio nachrüstet, muss meist auch eine neue Empfangsvorrichtung installieren - etwa eine Folienantenne zum Aufkleben an die Innenseite der ... Mehr