Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Wie war’s bei… den Beatsteaks im Jazzhaus?

Freiburg

Wie war’s bei… den Beatsteaks im Jazzhaus?

Sie sind eine der beliebtesten Bands des Landes und auf den größten Bühnen zu Hause. Vor ihrer großen Tour im Winter tingeln die Beatsteaks derzeit durch kleine Clubs. Am Dienstag machten die Berliner im Freiburger Jazzhaus Station. Mehr


Fotos: Beatsteaks im Freiburger Jazzhaus

Fotos: Beatsteaks im Freiburger Jazzhaus

Kleiner Club statt großes Stadion: Im ausverkauften Freiburger Jazzhaus ging die Berliner Band Beatsteaks am Dienstagabend auf Nahkontakt mit den Fans. Mehr


Fotos: Jan Delay in der Freiburger Rothaus-Arena

Fotos: Jan Delay in der Freiburger Rothaus-Arena

Sein neues Album "Hammer & Michel" ist eine Hinwendung zum Deutsch-Pop. Trotzdem bleibt Jan Delay sich selbst treu: Charakteristische Näselstimme, Hut, Sonnenbrille. Sein Auftritt in der Freiburger Rothaus-Arena in Fotos. Mehr


Thriller "Borgman" – rätselhaft und grotesk

Niederlande

Thriller "Borgman" – rätselhaft und grotesk

Wer weiß schon, woher das Böse kommt: Der niederländische Oscar-Kandidat "Borgman" von Alex van Warmerdam ist rätselhaft und grotesk. BZ-Redakteurin Gabriele Schoder hat ihn gesehen. Mehr


Der Tiger im Spießer

Der Tiger im Spießer

Ein gefundenes Fressen: Herbert Fritsch inszeniert in Zürich Paul Burkhards Mundart-Musical "Der schwarze Hecht". Mehr


"Badischer Untergrund"

"Badischer Untergrund"

"Alles": Das T66 Kulturwerk in Freiburg feiert zehnjähriges Jubiläum mit einer Ausstellung. Mehr


Wahrheit oder Lüge?

Wahrheit oder Lüge?

THRILLER: "Gone Girl" von David Fincher ist pures, dynamisches, raffiniertes Kino. Mehr


David Fincher über seinen neuen Film "Gone Girl": "Echte Geschichten in unserer Welt"

Interview

David Fincher über seinen neuen Film "Gone Girl": "Echte Geschichten in unserer Welt"

Er begann mit Musikvideos und Werbespots und gehört heute zu den Meisterregisseuren Hollywoods. Die Rede ist von David Fincher (51), der mit Thrillern wie "Sieben", "Fight Club" und zuletzt "Verblendung" für Gänsehaut sorgte. Fincher ist der ... Mehr


Ensemble Corda et Laibum

Gut eingespielt und wie aus einem Guss

Ensemble Corda et Laibum in der Christuskirche Efringen-Kirchen. Mehr


Eine Zimmerschlacht am kalten Buffet

Eine Zimmerschlacht am kalten Buffet

Das Basler Förnbacher Theater eröffnet seine Saison mit der Gesellschaftskomödie "Der Vorname". Mehr


Ein Schriftsteller muss furchtlos sein

Ein Schriftsteller muss furchtlos sein

Jagoda Marinic setzt sich als Autorin und Aktivistin für eine interkulturelle Gesellschaft ein. Mehr


"Land der Wunder": Hippieglück und Bauernfron

Drama

"Land der Wunder": Hippieglück und Bauernfron

Die Toskana als Ort der Verheißungen: In "Land der Wunder" zeichnet Alice Rohrwacher ein intimes Porträt einer Familie, die sich mit den kargen Erträgen ihrer Landwirtschaft über Wasser zu halten versucht. Was Touristen als Idylle bestaunen, ist ... Mehr


Freiburg mischt ganz oben mit

Bayerische Staatsoper zum Opernhaus des Jahres gekürt. Mehr


Freiheit statt Harmonie

Freiheit statt Harmonie

SCIENCE-FICTION: "Hüter der Erinnerung". Mehr


Karten gewinnen! Hotline: 0137/8080139* Freiburger Presseball im Konzerthaus

Karten gewinnen! Hotline: 0137/8080139* Freiburger Presseball im Konzerthaus

Am 18. Oktober lädt die Badische Zeitung zum 45. Freiburger Presseball ins Konzerthaus ein und präsentiert ein buntes Programm. Der renommierte Kabarettist Jess Jochimsem (Bild) wird sich, bewaffnet mit seinem Akkordeon, mit dem befassen, was ... Mehr


Fast jeder Vierte liest in Deutschland E-Books

In Deutschland liest fast jeder Vierte elektronische Bücher. Der Anteil der E-Book-Leser liegt bei 24 Prozent nach 21 Prozent 2013, ergab eine Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbands Bitkom. Berücksichtigt man nur die Menschen, die überhaupt ... Mehr


KULTUR AGENDA: Die Magie in der Wirklichkeit

KULTUR AGENDA: Die Magie in der Wirklichkeit

BLICK ÜBER DIE GRENZE Vive la culture - auch links des Rheins. Jede Woche geben Ihnen Fachjournalisten der französischen Tageszeitung Dernières Nouvelles d'Alsace hier ihre ganz persönlichen Veranstaltungstipps für das Elsass. Heute: ... Mehr


WAS LÄUFT NOCH?

"Kleiner Nick macht Ferien" Im zweiten Teil der Kinderbuchverfilmung fährt der freche Schüler mit den verrückten Ideen ans Meer. Dort trifft er nicht nur eine Bande gleichgesinnter Jungs, sondern auch die seltsame Isabelle. Komödie. Ab 0. ... Mehr


ZUWANDERUNG

Tag der Deutschen Vielfalt

ZUWANDERUNG

Zum 6. Mal veranstaltet das E-Werk, Eschholzstraße 77, den "Tag der Deutschen Vielfalt", denn, so die Veranstalter, am "Tag der Deutschen Einheit" gelte es auch die gesellschaftliche Realität eines Einwanderungslands zu würdigen. Dieses Jahr ... Mehr


KULTURNOTIZEN

Malkovich erhält Filmpreis Der amerikanische Schauspieler John Malkovich wird beim 10. Zurich Film Festival ausgezeichnet. Den Golden Eye Awards erhält der 60-jährige Darsteller als Ehrengast am Samstag im Opernhaus. Malkovich sei einer der ... Mehr


BALLETT

BZ-tipp: Cinevox Junior Company

BALLETT

Mit Tanz der Diven gastiert die Cinevox Junior Company am Freitag, 8. Mai, ab 20 Uhr im Gloria-Theater Bad Säckingen. Es wurde ein Programm geschaffen, das sich von der geheimnisvollen Aura echter Diven und den berührendsten Arien der Oper ... Mehr


Porträt über Irvin D. Yalom: Wie geht Glück?

Dokumentation

Porträt über Irvin D. Yalom: Wie geht Glück?

"Yaloms Anleitung zum Glücklichsein" ist ein Porträt des weltbekannten Psychotherapeuten, Professor für Psychiatrie und Bestsellerautors ("Und Nietzsche weinte", "Die Schopenhauer-Kur", "Das Spinoza-Problem") Irvin D. Yalom: Die Schweizer ... Mehr


"Männerhort": Höhlenmenschen unter sich

Komödie

"Männerhort": Höhlenmenschen unter sich

Ach, sind sie nicht das grausam unterdrückte Geschlecht, die zum Sitzpinkeln verurteilten Mülleimerruntertrager und Retourenpaketwegbringer? Aber wenigstens finden sie in dieser Komödie einen Rückzugsort zum Fußballgucken und Biertrinken, einen ... Mehr


Hodler und Schnyder – im Kunsthaus Zürich

Hodler und Schnyder – im Kunsthaus Zürich

Der Blick über den Thunersee. Und das Dreieck des Niesen spiegelt sich schön und klar im Wasser. So hat den Berg auch Ferdinand Hodler gemalt. Und doch ganz anders, nicht so aus dem Handgelenk wie Jean-Frédéric Schnyder. Hodler sucht im Bild die ... Mehr