Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Dem Klimawandel die Stirn bieten

Dem Klimawandel die Stirn bieten

Ab Dienstag tagt die UN-Klimakonferenz und diskutiert, wie man die Erderwärmung aufhalten kann / CO2-Preise hoch im Kurs. Mehr


Die Weltwirtschaft ankurbeln

Die Weltwirtschaft ankurbeln

Die Finanzminister der G-20-Staaten sind sich einig, das Wirtschaftswachstum bis 2018 um zwei Prozentpunkte erhöhen zu wollen. Mehr


Schokoprodukte könnten teurer werden

Schokoprodukte könnten teurer werden

Ernteausfall bei türkischen Haselnüssen führt zu einer Verknappung dieses wichtigen Rohstoffes. Mehr

Foto-Galerien



Rüstungsindustrie droht mit Wegzug

Rüstungsindustrie droht mit Wegzug

Wegen rigider Exportbeschränkungen prüfen Unternehmen eine Verlagerung ins Ausland. Mehr


Air France weiter bestreikt

Piloten bis Freitag im Ausstand. Mehr


Unsicherheit bei Stadtwerken

Weniger Investitionen. Mehr


Kein Stress mit Stresstest

Bankenverband mahnt zu Ruhe. Mehr


Urnen im Wald nicht schädlich

Urteil beendet langen Streit. Mehr


Post-Konkurrenten wollen eigene Paketbox

BONN/BERLIN (dpa). Die Wettbewerber der Deutschen Post haben dem Marktführer im Paketgeschäft den Kampf angesagt. Ab dem kommenden Jahr wollen die Paketdienste GLS, Hermes, UPS und DPD, mit einer gemeinsamen Paketbox an den Markt gehen. "Ende ... Mehr


Kurz gemeldet

Opel bleibt optimistisch — Investition in Schienen — Untreue-Verfahren — Krise schadet nicht Mehr

Samstag, 20.09.2014

Frau erhält Handyrechnungen – obwohl sie beim Anbieter nie Kunde war

Ärgernis der Woche

Frau erhält Handyrechnungen – obwohl sie beim Anbieter nie Kunde war

Identitäts-Diebstahl im Netz kann teuer werden: Einer Leserin der BZ flatterten Handy-Rechnungen des Mobilfunkbetreibers Tchibo ins Haus – obwohl sie dort nie einen Vertrag abgeschlossen hatte. Mehr


Milliardenregen für Alibaba

Börsengang

Milliardenregen für Alibaba

Riesenansturm auf die Alibaba-Aktie: Der chinesische Onlineriese hat am Freitag mit dem größten Börsengang aller Zeiten einen fulminanten Erfolg gefeiert. Mehr


Wenn die Zeit über der Zeit liegt

Wenn die Zeit über der Zeit liegt

Die Deutschen sind Europameister beim Anhäufen von Überstunden / Doch Arbeitnehmer müssen nicht alles akzeptieren. Mehr


HINTERGRUND: Siegeszug rund um den Globus

HINTERGRUND: Siegeszug rund um den Globus

Neonicotinoide haben sich als Insektizide rasant verbreitet – doch seit einigen Jahren nimmt die Kritik an den Wirkstoffen zu. Mehr


Merkel wirbt für Abkommen zu Freihandel

Kanzlerin: "Von unschätzbarem Wert". Mehr


MIT GEWINN LEBEN: Kredite, die teurer werden

MIT GEWINN LEBEN: Kredite, die teurer werden

Ausfallversicherungen bergen Fallstricke . Mehr


Kundendaten gehackt

56 Millionen Datensätze. Mehr


SAP plant Riesenzukauf

Kosten von 6,5 Milliarden Euro. Mehr


Noch mehr Autohäuser sollen weg

Daimler trennt sich von vielen deutschen Niederlassungen. Mehr


Strafe für Pharmariesen

Glaxo muss in China zahlen. Mehr


Kurzarbeit bei Ford in Köln

KÖLN (dpa). Der Autobauer Ford will am Standort Köln in den Monaten Oktober und November die Produktion des Kleinwagens Fiesta weiter drosseln. Bei der Bundesagentur für Arbeit werde das Unternehmen noch im laufenden Monat für Oktober und ... Mehr


Wie viel Pflanzenschutz braucht der Mensch?

FREIBURG (BZ). Die Europäische Union will die Kriterien für die Zulassung neuer Wirkstoffe für Pflanzenschutzmittel verschärfen. Hersteller wie BASF, Bayer oder Syngenta fürchten um ihr Geschäft, Vertreter von Landwirten um die Erträge auf den ... Mehr


Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Oracle-Gründer geht — EZB will Steuersenkung Mehr

Freitag, 19.09.2014

Ertrag versus Artenvielfalt: Landwirtschaft im Dilemma?

Diskussion

Ertrag versus Artenvielfalt: Landwirtschaft im Dilemma?

Das Bienensterben ist ein alarmierendes Beispiel: Opfern wir für eine ertragreiche Landwirtschaft die Vielfalt unserer Tierwelt? Oder gibt es einen ökologischen Königsweg? Vier Experten diskutieren. Mehr


Zalando wird von Börsianern bewertet wie Lufthansa

Online-Modehändler

Zalando wird von Börsianern bewertet wie Lufthansa

Online-Modehändler wird auf einen Wert von 5,6 Milliarden Euro taxiert. Ungefähr so viel ist derzeit auch die Lufthansa an der Börse wert. Doch Finanzexperten sind zurückhaltend. Mehr