Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Experten rechnen mit Absacken des Euro-Kurses

Geld

Experten rechnen mit Absacken des Euro-Kurses

Wird der Euro wieder stärker oder erleben wir nur ein Zwischenhoch nach einer Talfahrt ? Selten waren Ökonomen so überrascht und verwirrt über Europas Einheitswährung wie zuletzt. Mehr


Dobrindt will Funklöcher stopfen

Dobrindt will Funklöcher stopfen

Verkehrsminister möchte mit Einnahmen aus Mobilfunk-Frequenzversteigerung den Internetzugang auf dem Land verbessern. Mehr


Schweiz nennt Namen

Mitteilungen an mögliche ausländische Steuerbetrüger im Internet / Kritik von Minister Schmid. Mehr

Foto-Galerien



Der Mathematiker, den Hollywood verehrt

Der Mathematiker, den Hollywood verehrt

Der Ökonomie-Nobelpreisträger John Nash starb bei einem Unfall / Der Film über sein Leben wurde zu einem Kinowelterfolg. Mehr


Politik abseits der Praxis

Der Mindestlohn kennt Ausnahmen für Langzeitarbeitslose – aber kaum jemand nutzt sie. Mehr


Raus aus Luxemburg

Amazon verbucht Umsätze in Deutschland. Mehr


Griechenland möchte zahlen

Regierungssprecher widerspricht Innenminister. Mehr


Proteste gegen Monsanto

Demonstranten kritisieren den US-Agrarriesen. Mehr


Experten rechnen mit weiter schwachem Euro

FRANKFURT/FREIBURG (obr). Die meisten Ökonomen rechnen damit, dass der Euro gegenüber dem Dollar weiter absackt. Die jüngsten Höchststände seien nur eine vorübergehende Erscheinung. Entscheidend sei die weiterhin extreme Geldpolitik der ... Mehr


Kurz gemeldet

Mehr Lohn — Notenbank rüstet sich — Grüne uneins über TTIP Mehr


BILANZEN

VATIKANBANK Die Vatikanbank hat ihren Nettogewinn im vergangenen Jahr um mehr als das Zwanzigfache auf 69,3 Millionen Euro erhöht. Das geht aus dem am Montag im Vatikan veröffentlichten Abschlussbericht hervor. Im Vorjahr hatte das Geldinstitut ... Mehr

Montag, 25.05.2015

Kritik: Schweiz nennt Namen möglicher Steuerbetrüger

Unschuldsvermutung?

Kritik: Schweiz nennt Namen möglicher Steuerbetrüger

Die Schweizer Steuerverwaltung veröffentlicht online die Namen möglicher Steuerhinterzieher aus dem Ausland. Bei Finanzminister Nils Schmid stößt diese Praxis auf Kritik. Mehr

Sonntag, 24.05.2015

Freiburger Brauerei baut im Dreisamtal jetzt Hopfen an

Brauerei Ganter

Freiburger Brauerei baut im Dreisamtal jetzt Hopfen an

Hopfen wächst jetzt auch in Südbaden – in überschaubaren Maßen: Mit 57 Pflanzen bekommen die traditionellen Anbaugebiete um Tettnang und in der bayerischen Hallertau keine Konkurrenz. Mehr

Samstag, 23.05.2015

Wie Wäsche umweltfreundlich gewaschen werden kann

Nachhaltigkeit im Haushalt

Wie Wäsche umweltfreundlich gewaschen werden kann

Die Deutschen sind beim Waschen große Verschwender. Sie verbrauchen Ressourcen und belasten damit ihren Geldbeutel und die Umwelt. Doch es geht auch anders. Mehr


Autoversicherungen geben Rabatt für Langsamfahrer

Telematik-Tarife

Autoversicherungen geben Rabatt für Langsamfahrer

Es war nur eine Frage der Zeit, bis ein großer Kfz-Versicherer den Datenschatz moderner Autos anzapft. In Deutschland bricht nun Marktführer Huk Coburg das Eis. Mehr


Lob und Geld für das Handwerk

Land fördert die überbetriebliche Ausbildung bei der südbadischen Kammer mit einer Million Euro. Mehr


Generali schließt Standorte

Direktion Freiburg bleibt. Mehr


MIT GEWINN LEBEN: Doppelt dreist

MIT GEWINN LEBEN: Doppelt dreist

Ein Händler kassierte gleich zweimal für defekten Artikel . Mehr


Wegwerfen verboten!

Wegwerfen verboten!

Frankreichs Parlament beschließt Gesetz. Mehr


Freiburger ISE-Chef Weber geht vorzeitig

Freiburger ISE-Chef Weber geht vorzeitig

Sein Nachfolger wird gesucht. Mehr


Schlappe für den Bankvorstand

Deutsche-Bank-Aktionäre bestrafen Jain und Fitschen. Mehr


HINTERGRUND

Waschtemperatur Die Faustregel lautet: je weniger dreckig die Wäsche, desto niedriger die Waschtemperatur. Blusen und T-Shirts, die an einem Bürotag getragen werden, gelten als leicht bis normal verschmutzt. Dafür genügen bei Buntwäsche meist ... Mehr


BILANZEN

LIDL Die Schwarz Gruppe um den Discounter Lidl und die Supermarktkette Kaufland hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2014 deutlich gesteigert. 79,3 Milliarden Euro habe der viertgrößte Lebensmittelhändler der Welt erwirtschaftet und damit sieben ... Mehr


Kurz gemeldet

Ifo-Index sinkt leicht — Forscher kooperieren — EnBW bietet Millionen Mehr


TIPP IN KÜRZE

Betrügerische Inserate Bei Immobilienportalen gilt es, besondere Vorsicht walten zu lassen. Über falsche Angebote versuchen Betrüger, an das Geld von Wohnungssuchenden zu kommen, warnen Verbraucherschützer. Die Abzocker bieten für relativ ... Mehr