Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Datingportale als Kostenfallen

Datingportale als Kostenfallen

Eine Marktwächter-Studie gibt Einblick in die Praktiken der Anbieter / Die Preise ähneln oft einem Blind Date. Mehr


Elektroschrott statt Müll

Elektroschrott statt Müll

Vom heutigen Mittwoch an müssen viele Gebrauchsgegenstände mit elektrischen Bauteilen getrennt entsorgt werden. Mehr


Konsumlust treibt Wachstum

Weil die Verbraucher gerne Geld ausgeben, trotzt die Wirtschaft den weltpolitischen Turbulenzen. Mehr

Foto-Galerien



Frischer Wind auf dem Parfümeriemarkt

Frischer Wind auf dem Parfümeriemarkt

Marktführer Douglas bekommt starke Konkurrenz / Kunden könnten davon profitieren. Mehr


E-Auto-Prämie ein Geschenk an die Autolobby?

E-Auto-Prämie ein Geschenk an die Autolobby?

Rechnungshof rügt Regierung. Mehr


CDU-Abgeordnete begrüßen Erleichterungen

FREIBURG (bkr). Die südbadischen CDU-Bundestagsabgeordneten Armin Schuster, Peter Weiß und Matern von Marschall haben die geplanten Erleichterungen für deutsche Betriebe, die Mitarbeiter nach Frankreich entsenden, begrüßt (BZ vom 14. August). ... Mehr


Kurz gemeldet

Brandgefahr bei Autos Mehr


Kurz gemeldet

Ja zu Streikbruchprämie — Gemeinsam für Glasfaser — Verwaltungsrat prüft Mehr


AUCH DAS NOCH: Eiseuropameister

Italienisches Gelato mag für viele der Geschmack des Sommers sein - bei der Speiseeis-Produktion aber landet Italien nur auf Platz zwei hinter Deutschland. Mit gut 517 Millionen Liter Speiseeis war Deutschlands Produktion 2017 europaweiter ... Mehr

Dienstag, 14.08.2018

Das Ende des Aufschwungs nicht herbeireden

Kommentar

Das Ende des Aufschwungs nicht herbeireden

Mit dem Konjunkturaufschwung ist es wie mit einem heißen Sommertag: Vermutlich steht am Ende ein Gewitter. Doch wann es kracht, weiß keiner. Also sollte man das Ende auch nicht herbeireden. Mehr


Putins Wirtschaftsberater will die Konzerne rupfen

Kurseinbruch an Moskauer Börse

Putins Wirtschaftsberater will die Konzerne rupfen

Ein Wirtschaftsberater Wladimir Putins hat massive Sonderabgaben für russische Metall- und Chemieexporteure vorgeschlagen. In der Branche herrscht seither Panik. Mehr


In der ehemaligen Tabakfabrik von Roth-Händle rauchen nun Köpfe

Lahrer Visionär

In der ehemaligen Tabakfabrik von Roth-Händle rauchen nun Köpfe

Als die Tabakmanufaktur Roth-Händle in Lahr die Türen schloss, schlug die Stunde des aktiven Unternehmers Eckehard Ficht. Es ist eine Geschichte von Konversion, Kunst und Klavierspiel. Mehr


Vittel-Quelle droht wegen intensiver Nutzung zu versiegen

Vogesen

Vittel-Quelle droht wegen intensiver Nutzung zu versiegen

In dem ehemaligen Heilbad in den Vogesen streiten sich der Lebensmittelkonzern Nestlé und die Einwohner um die Nutzung der örtlichen Wasserquellen. Wegen der massiven Förderung könnte das Mineralwasser bald knapp werden. Mehr


Eine zweite Chance für Billy, Ivar und Co

Eine zweite Chance für Billy, Ivar und Co

Ikea kauft von September an gebrauchte Möbel zurück / Testlauf in fünf deutschen Filialen / Umweltaktivisten sind skeptisch. Mehr


ZEW: Deutschland muss Steuern senken

Forscher sehen heimische Familienunternehmen im internationalen Wettbewerb benachteiligt. Mehr


Energiedienst gibt sich nicht geschlagen

Streit um Stromversorgung in Lörrach und Weil geht weiter. Mehr



Wrangler- und Lee-Jeans bald unter neuem Dach

GREENSBORO (dpa). Der Bekleidungskonzern VF Corporation will sein Jeansgeschäft mit traditionsreichen Marken wie Wrangler und Lee abspalten. Am Ende soll es zwei unabhängige, börsengelistete Gesellschaften geben, wie das Unternehmen am Montag in ... Mehr


Erleichterungen für deutsche Firmen im Elsass

FREIBURG (bkr). Frankreich will die Entsendung deutscher Arbeitnehmer ins Nachbarland erleichtern. Die französische Nationalversammlung hat ein entsprechendes Gesetz Anfang August verabschiedet. Wer beispielsweise als Deutscher in einer sauberen ... Mehr


Kurz gemeldet

Stadler bleibt in Haft — Grüne machen Druck — Verdi verhandelt Mehr


AUCH DAS NOCH: Faxgeräte als Sicherheitslücke

Forscher aus Israel und den USA haben in Multifunktionsdruckern eine Sicherheitslücke entdeckt, die Hacker für Angriffe ausnutzen könnten. Mit Hilfe eines manipulierten Fax-Dokuments könnten die Angreifer einen Speicherfehler ("Stack Overflow") ... Mehr

Montag, 13.08.2018

Minimale Fortschritte im Textilbündnis

Kommentar

Minimale Fortschritte im Textilbündnis

Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit ist die Textilindustrie wieder einen Millimeter vorangekommen. Minister Müller plant ein Textilsiegel. Dessen Einführung sollte aber nicht übers Knie gebrochen werden. Mehr


Minimale Fortschritte beim Textilbündnis

Für mehr Nachhaltigkeit

Minimale Fortschritte beim Textilbündnis

Adidas will nur noch nachhaltig produzierte Baumwolle verwenden, Tchibo will die Lieferkette transparent machen – solche Vorhaben haben die 79 Mitglieder des Textilbündnisses am Montag angekündigt. Mehr


Südbadener sollen einfacher im Elsass arbeiten können

Franzosen wollen Entsendung erleichtern

Südbadener sollen einfacher im Elsass arbeiten können

Unternehmen aus der Bundesrepublik können nur unter hohem bürokratischen Aufwand Mitarbeiter über die Grenze nach Frankreich schicken. Jetzt zeichnen sich Erleichterungen ab. Mehr


Die Bahn testet neue Uniformen – darunter ein Kleid und eine Jeans

Dienstkleidung

Die Bahn testet neue Uniformen – darunter ein Kleid und eine Jeans

Wer Hilfe im Zug braucht, muss demnächst nach Weinrot Ausschau halten. Die Bahn wechselt ihre Dienstkleidung. Beim Entwurf geholfen hat Designer Guido Maria Kretschmer. Mehr