Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

Grüne Oase Zeichnung: Sakurai

Grüne Oase

Zeichnung: Sakurai

Kommentare

Kommentar

Wer bestellt, zahlt die Rechnung

Michael Sträter Jährlich schießt die Stadt Emmendingen rund 250000 Euro zu den Friedhofsgebühren zu. Wenn aktuelle Erhöhungen auch happig erscheinen, sie sind fair. Mehr

 

Kommentar

Stabil unter der Notbremsen-Grenze

Joachim Röderer Warum Freiburg einen Inzidenzwert von unter 100 hat, lässt sich nicht leicht erklären. Gründe können die Vorsicht der Menschen, die geringere Zahl an Mutanten oder auch die Wirtschaftsstruktur sein. Mehr

 

PRESSESTIMMEN

dpa Gut, Fehler zu nennen Die "Süddeutsche Zeitung" zum Gedenken für die Verstorbenen der Corona-Pandemie: "Steinmeier hat sehr gut daran getan, auch an die Fehler und Defizite der Corona-Bekämpfung zu erinnern, und auch an die vielen alten ... Mehr

 

Kommentar

Mehr Konsequenz gegen Corona ist derzeit nicht zu haben

Thomas Fricker Die Bundesnotbremse wird nochmal verändert, ehe sie der Bundestag verabschiedet. Einerseits wird sie lockerer, anderseits strenger. Das Ganze ist ein Kompromiss mühseliger Abwägung. Mehr

 

Kommentar

Die Grünen müssen zeigen, welche ihrer Ideen sich verwirklichen lassen

Bernhard Walker Die Grünen haben nun ihre Kanzlerkandidatin bestimmt, aber der schwierigste Weg liegt noch vor ihnen. Und in ihrem Konzept für eine künftige Politik findet sich viel Widersprüchliches. Mehr

 

Kolumnen

UNTERM STRICH: Thriller im Einkaufskorb

UNTERM STRICH: Thriller im Einkaufskorb

Ohne Durchblick in Regale greifen – das sorgt für Spannung in der Pandemie / Von Katja Bauer. Mehr

 
UNTERM STRICH: Die Allzweckwaffe

UNTERM STRICH: Die Allzweckwaffe

Wie ein Männerspielzeug auf vier Rädern ein besseres Image bekam / Von Felix Lieschke. Mehr

 
LUEGINSLAND: In die wiiti Welt voruss

Mariechäferli-Rettis

LUEGINSLAND: In die wiiti Welt voruss

Zur Zit, allimools wenn d Sunnen uusechunnt, mueß i s selbi Spil spile: Mariechäferli-Rettis. Neumen us Chlimsen un Spalte in de Holzbälke oder hinter de Lamperii chroble si füre un fliegen an s Fenschter uf de Suechi noch Freiheit, Fresse un ... Mehr

 
Fünf verführerische Haushaltswaren, die sich als Blödsinn entpuppen

Unnütze Gegenstände

Fünf verführerische Haushaltswaren, die sich als Blödsinn entpuppen

Unsere Redakteurin Simone Lutz verfällt immer wieder der Haushaltswaren-Industrie der unnützen Gegenstände. Ihr letzter Kauf: ein quietschgelber, spitz zulaufender Plastikkegel mit Deckelchen. Mehr

 
Das ist der Ökopunkt, wie er singt und springt

Arneggers satirische Wochenschau

Das ist der Ökopunkt, wie er singt und springt

Den "Stein der Weisen" suchte schon Harry Potter, gefunden haben ihn die Freiburger Grünen: Wer eine Anwohnerparkgebühr so schön kompliziert berechnen kann, sollte den Bundeskanzler stellen. Mehr

 

Leserbriefe

Kanzlerfrage

Sie sollten auf Platz, nicht auf Sieg setzen

Zu: "Söder punktet, Laschet nicht", Beitrag von Norbert Wallet und Christopher Ziedler (Politik, 14. April) Kluge Politiker zeichnet ein Weitblick aus, um schwierige Situationen zu meistern. Bei der Frage, wer Kanzlerkandidat der CDU/CSU für ... Mehr

 

Corona-Impfung

Warum keine freie Marktwirtschaft bei der Impfstoffherstellung?

Zu: "Wende in Corona-Strategie", Beitrag von Katja Bauer und dpa (Politik, 10. April) Ich frage mich seit vielen Wochen verzweifelt, wie es sein kann, dass einer der reichsten Staaten der Welt und Standort zahlreicher Pharmagiganten es nicht ... Mehr

 

Uhrenumstellung

Jetlag wird ohne großes Tamtam hingenommen

Zu: "Ich freue mich jedes Jahr über die Sommerzeit", Zuschrift von Leo Veitengruber (Forum, 7. April) Trotz all des Gejammers über die angeblich so gravierenden gesundheits- und (eher) bequemlichkeitsschmälernden Folgen der Zeitumstellung für ... Mehr

 

Chor der nachträglich alles Besserwissenden

Zu: "Spahn hatte Zeit genug", Tagesspiegel von Christian Rath (Politik, 6. April) Nun also auch die BZ und ausgerechnet der vorsichtige Christian Rath: "Das dürfte der Durchbruch sein ... mit so hinreichender Sicherheit ... nach gegenwärtigem ... Mehr

 

Impfstoff, zu dem man keine Langzeitstudien hat

Zu: "Geimpfte sollen mehr Rechte haben", Agenturbeitrag (Politik, 6. April) Ich habe mich mit dem Thema Corona-Impfung intensiv beschäftigt und finde es unerträglich, dass jetzt geimpfte Personen andere Rechte erhalten sollen als nicht ... Mehr