Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Liquid Biopsy spürt die DNA von Krebszellen im Blut auf

Verräterische Spuren

Liquid Biopsy spürt die DNA von Krebszellen im Blut auf

Die Spur des Tumors: In der Medizin macht gerade ein Verfahren Furore, bei dem Ärzte die DNA von Krebszellen im Blut des Patienten aufspüren. Was kann die Liquid Biopsy leisten? Mehr


Mit viel Druck den Fremdkörper lösen

Mit viel Druck den Fremdkörper lösen

BZ-SERIE (4): Beim Verschlucken können Rückenklopfen und der Heimlich-Handgriff helfen. Mehr


Demenz durch Stress im Job?

Kortisol stört das Gedächtnis. Mehr


NATURALIE

NATURALIE

Körner für die Augen: der Mais In vielen Regionen der Welt ist es das wichtigste Grundnahrungsmittel, doch bei uns hat Mais allenfalls dann einen Gastauftritt, wenn er als Kolben auf dem Grill oder zur geschmacklichen Ergänzung im Chili ... Mehr

Dienstag, 22.08.2017

Medizin-Experten sprechen bei Heilpraktikern von Irrsinn

Münsteraner Memorandum

Medizin-Experten sprechen bei Heilpraktikern von Irrsinn

Viele Patienten vertrauen neben der klassischen Schulmedizin auch auf die Hilfe eines Heilpraktikers. Experten aus ganz Deutschland sehen das kritisch. Sie fordern tiefgreifende Veränderungen. Mehr

Montag, 21.08.2017

Zecken-Risiko bleibt auch im Sommer bestehen

Besonders Wanderer und Pilzesammler sollten sich schützen. Mehr

Freitag, 18.08.2017

Erster veganer Fußball-Klub kommt aus England

Forest Green Rovers

Erster veganer Fußball-Klub kommt aus England

Heiße Bratwürste, fette Pommes mit Mayo und Wurstsemmeln: Den vertrauten Geruch dieser Stadion-Leckereien suchen Fußball-Fans bei den Forest Green Rovers vergeblich. Mehr

Mittwoch, 16.08.2017

Wie gefährlich es ist, Säuglinge zu schütteln

Kontrollverlust

Wie gefährlich es ist, Säuglinge zu schütteln

Wenn Eltern die Beherrschung verlieren und ihre Babys schütteln, kann das schlimme Folgen haben. Auch in der Freiburger Uniklinik versucht man nun, Eltern für dieses Risiko zu sensibilisieren. Mehr


Rehaklinik betreut Depressive übers Internet

Glottertal

Rehaklinik betreut Depressive übers Internet

Im Rahmen einer Studie testet die Rehaklinik Glotterbad ein Programm, mit dem Patienten per Internet betreut werden können. Worin liegen die Vorzüge dieser Behandlungsmethode? Mehr


Ein harter Stoß und das Herz steht still

Häufiger Grund für plötzlichen Tod in Risikosportarten / Freiburger Forscher erklären die gefährliche Herzerschütterung. Mehr


Entzündung in Schwangerschaft

Schäden für das Ungeborene. Mehr


HINTERGRUND: Info

In kritischen Situationen Manche Säuglinge werden ruhiger, wenn sie getragen oder sanft gewiegt werden, andere beruhigen sich, wenn Eltern sich spielerisch mit ihnen beschäftigen. Wenn gar nichts hilft: Der erste Schritt in einer akuten ... Mehr


NATURALIE

NATURALIE

Für Herz und Gefäße: die Weinbeere Erste Regel für Weintraubennascher, die nicht nur Genuss, sondern auch Gesundheit wollen: dunkel und mit Kernen. Die Schale der blauen Trauben, die genau genommen eigentlich Weinbeeren heißen, enthält ... Mehr

Freitag, 11.08.2017

Stickoxidausstoß schädigt vor allem Anwohner von Straßen und Menschen mit Vorerkrankungen

Diesel und Gesundheit

Stickoxidausstoß schädigt vor allem Anwohner von Straßen und Menschen mit Vorerkrankungen

Die Debatte über den Dieselmotor und dessen Zukunft ist in vollem Gang. Dass seine Abgase ungesund sind, ist allseits bekannt – allerdings oft nur oberflächlich. Doch was genau lösen Stickoxide in unserem Körper aus, wer leidet am meisten ... Mehr


HINTERGRUND

Wie sich Stickoxide in Städten verteilen Für die meisten Deutschen gilt bei den Stickoxiden zum Glück: Um ihre Gesundheit müssen sie sich wohl keine Sorgen machen. Denn die Gase sind nicht nur in Hinsicht auf den Gesundheitszustand ihrer Opfer ... Mehr

Mittwoch, 09.08.2017

Was tun bei Nasenbluten: Mythen und gute Tipps

BZ-Serie: Erste Hilfe (3)

Was tun bei Nasenbluten: Mythen und gute Tipps

Wenn die Nase blutet, sind Adern im Nasenraum geplatzt. Meist ist das harmlos. Manchmal nicht. Was ist zu tun, um die Blutung zu stoppen? Die BZ hat recherchiert. Mehr


Wenn der Krebs verschwindet

Wenn der Krebs verschwindet

Aus den extrem seltenen, spontanen Besserungen einer Tumorerkrankung könnten Forscher vieles lernen /. Mehr


Ab mindestens sechs Dioptrien

Krankenkassen zahlen Brille. Mehr


NATURALIE

NATURALIE

Sauer und saftig: die Zitrone Sie gelten als die Wächter des Immunsystems und haben zu Unrecht meist nur dann Hochsaison, wenn wir schniefen und husten. Der mit 50 Milligramm pro 100 Gramm durchaus üppige Vitamin-C-Gehalt der Zitronen soll im ... Mehr

Montag, 07.08.2017

Viele Kinder sind bequemer und unbeweglicher als früher

Untersuchungen

Viele Kinder sind bequemer und unbeweglicher als früher

In der Kinderarztpraxis, bei der Verkehrserziehung und in den Turnvereinen fällt auf: Kinder entwickeln ihre motorischen Fähigkeiten immer später. Und das liegt nicht nur daran, dass sie zu lange am Bildschirm sitzen Mehr


Wie und ab wann lernen Kinder sich zu bewegen?

BZ-Interview

Wie und ab wann lernen Kinder sich zu bewegen?

Die motorischen Fähigkeiten von Kindern lassen nach. Der Neuropädiater Rudolf Korinthenberg erklärt, wann Kinder welche Fähigkeiten entwickeln sollten. Mehr

Samstag, 05.08.2017

Vollkasko bei der Pflege?

SPD für Versicherungsreform. Mehr

Mittwoch, 02.08.2017

In Möbeln, Wänden und Fußböden lauern häufig Schadstoffe

Wohnen

In Möbeln, Wänden und Fußböden lauern häufig Schadstoffe

Viele Möbel, Fußbodenbeläge und Wandfarben beinhalten gesundheitsgefährdende Stoffe. Worauf beim Kauf geachtet werden sollte – und wie man schlechte Luft in den eigenen vier Wänden vermeiden kann: Mehr


Bakterien

Schwache Darmflora bei schwachem Herzen

Wichtige Bakterien fehlen. Mehr


NATURALIE

NATURALIE

Schwer verdaulich: der Champignon Als Energielieferant taugt der Champignon sicher nicht: Er kann weder mit viel Fett noch mit ordentlich Kalorien aufwarten. Dieses Defizit macht der Pilz durch seine Nährstoffdichte locker wett: B-Vitamine, ... Mehr