Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 30.04.2016

Meckpomm statt Südamerika

Meckpomm statt Südamerika

Im Landkreis Nordwestmecklenburg hat sich eine Gruppe Nandus etabliert – hat der flugunfähige Laufvogel touristisches Potenzial?. Mehr


Geschichten aus Nadelstichen

Geschichten aus Nadelstichen

Ein Mensch ohne Tattoo? Für die Maori ist das kaum vorstellbar. Vielen Touristen geht es wohl ähnlich, denn Ta moko, die traditionelle Tätowierkunst der Ureinwohner Neuseelands, erlebt seit Jahren eine Renaissance /. Mehr


Prophylaxe und Mückenschutz sind Pflicht

Prophylaxe und Mückenschutz sind Pflicht

Tipps im Umgang mit der gefährlichen Infektionskrankheit Malaria. Mehr


Diskussion ist garantiert

SCHLAUER REISEN: Liege reservieren? Das wird nicht gern gesehen. Mehr


FLUCHTPUNKT: Einkehr für Leib und Seele

FLUCHTPUNKT: Einkehr für Leib und Seele

Mit dem Begriff "magische Orte" sollte man sparsam umgehen. Aber Sankt Helena bei Deutschnofen in Südtirol ist ein solcher Platz, an dem für spirituelle Erbauung ebenso gesorgt ist wie für kulinarische Freuden. Das im Jahr 1410 geweihte Kirchlein ... Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Mit Meerblick Kroatien erfreut sich seit jugoslawischen Zeiten bei deutschen Campern großer Beliebtheit. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Geändert hat sich die Qualität, aber auch das Preisniveau der Campingplätze. Der Autor, Reise- ... Mehr

Freitag, 29.04.2016

Gärten und Parks in Westfalen

Gärten und Parks in Westfalen

BZ-Leserreise inklusive reizvolle Ausflüge und Führungen. Mehr

Samstag, 23.04.2016

Der Panik folgt schnell die Entspannung

Der Panik folgt schnell die Entspannung

Am Stettiner Haff ist Deutschland zu Ende. Wer weiter geht, kommt nach Polen. Viel los ist dort oben nicht, der Massentourismus ist weit weg. Mehr


Auf eine Tasse Tee

Auf eine Tasse Tee

In der Sahara wird es laut, wenn einmal im Jahr im Süden Marokkos mehr als 30 Nomadenstämme zum traditionsreichen Moussem-Festival von Tan-Tan zusammenkommen /. Mehr


Niagara – zum Schwelgen und Schlürfen

Niagara – zum Schwelgen und Schlürfen

GERNE WIEDER:Niagarafälle – die schönste Regendusche der Welt. Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Am Deutschen Eck Mit Rhein und Mosel verbindet sich viel deutsche Romantik. Weshalb der Zusammenfluss in Koblenz "Deutsches Eck" heißt, an dem Kaiser Wilhelm I. seit 1993 wieder überlebensgroß thront. Dass die 110 000-Einwohner-Stadt indessen ... Mehr


FLUCHTPUNKT: Abrüstung mal anders

FLUCHTPUNKT: Abrüstung mal anders

100 000 Käselaibe reifen Jahr für Jahr im ehemaligen Fort St. Antoine vor den Toren des Jura-Dörfchens Malbuisson. Die unterirdischen Anlagen nahe der Schweizer Grenze wurden einst als französische Festung im Kampf gegen den Erzfeind Deutschland ... Mehr


Runter vom Gas

Im Ausland drohen Autofahrern hohe Bußgelder. Mehr

Freitag, 22.04.2016

Südtirol – exklusive Studienreise

Südtirol – exklusive Studienreise

BZ-Leserreise: Spannende Ausflüge, Führungen und Gespräche erklären die Region. Mehr

Samstag, 16.04.2016

Lustwandeln in des Königs Schlossgarten

Lustwandeln in des Königs Schlossgarten

"Welt der Gärten": Viele der staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs starten am Sonntag in die Sommersaison. Mehr


Dem Himmel so nah

Dem Himmel so nah

Der Ivvavik National Park liegt in der äußersten Nordwestecke des kanadischen Yukon-Territoriums. Kaum mehr als 100 Besucher verirren sich dorthin pro Jahr – sie entdecken eine ursprüngliche Landschaft /. Mehr


Weniger Flugzeuge steuern die Türkei an

Konsequenz der Reiseveranstalter nach hohem Buchungsminus. Mehr

Freitag, 15.04.2016

Gärten und Parkanlagen im Münsterland

Gärten und Parkanlagen im Münsterland

BZ-Leserreise im Juni zu Wasserschlössern, Droste-Hülshoff-Haus und Kloster Bentlage. Mehr

Montag, 11.04.2016

Historikerin räumt bei Stadtführung mit Irrtümern auf

Basel

Historikerin räumt bei Stadtführung mit Irrtümern auf

Auch wer glaubt, Basel bereits gut zu kennen, kann bei einer Stadtführung noch so einiges lernen. So auch bei der Stadtführung "Historisches Basel: Aber richtig!" mit der Historikerin Martina Klemm von Visit Basel. Mehr

Samstag, 09.04.2016

Entspannte Großstadt

Entspannte Großstadt

Eine Städtereise in Portugals Hauptstadt Lissabon ist besonders in der Nebensaison und abseits von Touristenströmen eine Reise wert /. Mehr


"Der absolute Burner"

"Der absolute Burner"

Großes Angebot für Urlauber mit wenig Zeit: Städtereisen vor allem in Deutschland liegen im Trend. Mehr


"Überflutet von Sonnenschein und Hitze"

"Überflutet von Sonnenschein und Hitze"

GERNE WIEDER:Südfranzösische Idylle in Porquerolles. Mehr


FLUCHTPUNKT: Wein aus einer anderen Zeit

FLUCHTPUNKT: Wein aus einer anderen Zeit

Fledermäuse flattern durchs Gebälk, aus versteckten Lautsprechern dringen gregorianische Mönchsgesänge. Die Mühe der Familie Fonseca verfehlt ihre Wirkung nicht: Die alten Weinkeller auf dem Gut José Maria da Fonseca wirken wie aus einer anderen ... Mehr


Mit dem Zug ins Herz des Gotthards

Im Juni wird der längste Eisenbahntunnel der Welt eröffnet, sechs Monate später fahren die Züge fahrplanmäßig durch den Schweizer Gotthard-Basistunnel. Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) bieten von August bis November die letzte Gelegenheit, ... Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Zwischen Mosel und Nahe Es gibt nicht nur im Osten Deutschlands noch einiges zu entdecken. Zwischen Mosel und Nahe liegt der Hunsrück, eine dünnbesiedelte Landschaft mit dem jüngsten Nationalpark Deutschlands, zwei Naturparks, hübschen ... Mehr