Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 14.01.2017

Weil es so gut tut, sein Leben zu verändern

Weil es so gut tut, sein Leben zu verändern

BZ-GASTBEITRAG von Andrea Lienhart zu den Chancen, die ein Neustart mit sich bringt. Mehr

Samstag, 07.01.2017

Gelassen durch den Joballtag

Vielleicht ein guter Vorsatz für das neue Jahr: Was Achtsamkeit für den Beruf bringt. Mehr


Viele Arbeitnehmer sehen Ungleichheit

Fast jeder dritte Arbeitnehmer (30 Prozent) findet nicht, dass Männer und Frauen gleiche Chancen im Beruf haben. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Survey Sampling International (SSI) unter Arbeitnehmern ... Mehr


Kein Bafög im Zweitstudium

Für ein Zweitstudium erhalten Studenten kein Bafög. Eine Ausnahme gilt für den Master, sagt Bernhard Börsel vom Deutschen Studentenwerk. Wer aber zum Beispiel einen zweiten Bachelor oder Master machen will, muss den in der Regel aus eigener ... Mehr

Samstag, 31.12.2016

Der Urlaub sollte mindestens zwei Wochen dauern

Der Urlaub sollte mindestens zwei Wochen dauern

Dauer des Urlaubs sorgfältig planen. Mehr


Arbeiten trotz des gelben Scheins

Krank zur Arbeit? Kann und darf, muss aber nicht. Mehr

Samstag, 24.12.2016

Ausbildung trifft auf Arbeitswelt 4.0

Ausbildung trifft auf Arbeitswelt 4.0

Wie die Digitalisierung die Lehre verändert / Der Computer führt auch im Handwerk zu neuen Formen des Arbeitens. Mehr

Samstag, 17.12.2016

Fragwürdige Absagen

Fragwürdige Absagen

Diskriminierung im Bewerbungsprozess. Mehr


Unterfordert am Arbeitsplatz

Vorgesetzten von eigenen Möglichkeiten überzeugen. Mehr

Samstag, 10.12.2016

Entgrenzte Arbeitswelt

Entgrenzte Arbeitswelt

Wie Berufstätige Grenzen setzen können. Mehr


Tägliche Ziele kurz notieren

Um das Zeitmanagement zu verbessern, fixieren Berufstätige ihre Tagesziele am besten schriftlich. Häufig ist es nämlich so: Nach ein paar Stunden im Job haben einige ungeplante Aktivitäten den Zeitplan völlig durcheinander gebracht, so Norbert ... Mehr


Fünf Krawatten sind das Mindeste

Wer im Job regelmäßig Krawatte tragen muss, sollte mindestens fünf verschiedene Exemplare im Kleiderschrank haben. "Für jeden Tag der Woche eine ist die Untergrenze", erklärt die Etikette-Expertin Carolin Lüdemann. "Nach oben gibt es natürlich ... Mehr

Sonntag, 04.12.2016

Ablenkungen bei der Arbeit sind Zeitfresser mit Sägezahneffekt

Beruf

Ablenkungen bei der Arbeit sind Zeitfresser mit Sägezahneffekt

Unterbrechungen bei der Arbeit können zur Belastung werden. Sehr häufige Ablenkungen verschlechtern die Konzentration. Wie kann mit Unterbrechungen umgehen? Mehr

Samstag, 03.12.2016

ZUR PERSON: Kirsten S. Andrä

ZUR PERSON: Kirsten S. Andrä

ist Coach, Organisationsentwicklerin und Stressmanagementexpertin mit Sitz in Freiburg. Sie unterstützt seit über zehn Jahren Menschen und Organisationen schwerpunktmäßig in den Bereichen Arbeitsbalance, Betriebliches Gesundheitsmanagement, ... Mehr

Samstag, 26.11.2016

Der Job des Maurers erfordert viele Kenntnisse und lockt mit gutem Verdienst

Der Job des Maurers erfordert viele Kenntnisse und lockt mit gutem Verdienst

Maurer brauchen für ihren Job Kenntnisse in Mathematik und auch räumliches Vorstellungsvermögen / Ein guter Verdienst lockt. Mehr


In die Töpfe geschaut

In die Töpfe geschaut

Köche sind auf der ganzen Welt begehrt. Mehr


Handwerk statt Studium

Bei der Orientierung und Berufswahl helfen zahlreiche Anlaufstellen den Jugendlichen. Mehr


Veränderte Berufe

Bei der Berufswahl genau hinschauen. Mehr


Robuste Feinarbeit

Anlagenmechaniker für SHK-Technik. Mehr


Noch viele Leerstellen

Gastronomie sucht. Mehr


Beliebte Bäckerinnen

Frauen in Männerberufen. Mehr

Samstag, 19.11.2016

Elegante Brücken

Elegante Brücken

Kalender 2017 ist arbeitnehmerfreundlich. Mehr


INFO

Außerplanmäßiger Schichtwechsel Für Mitarbeiter ist es eine nervige Situation: Der Kollege fällt aus, und sie sollen kurzfristig seine Schicht übernehmen. In vielen Fällen kann der Arbeitgeber das verlangen, sagt Michael Eckert, Fachanwalt für ... Mehr

Donnerstag, 10.11.2016

Wie werde ich Dachdecker?

Ausbildung

Wie werde ich Dachdecker?

Die Ausbildung für Dachdecker dauert in der Regel drei Jahre. Mehr

Samstag, 05.11.2016

Imagepflege für die Pflege

Imagepflege für die Pflege

Bund, Länder und Verbände melden erste Erfolge ihrer Qualitätsoffensive in der Altenpflege. Mehr