Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 20.08.2016

Schonen statt überstürzen

Schonen statt überstürzen

Wiedereinstieg in den Job nach Krebs. Mehr


Unterstützung für Auszubildende

Manche Auszubildende sind fachlich gut, haben aber vielleicht Probleme in Bereichen wie Organisation oder Kommunikation. Betrieben und Jugendlichen kann dann mitunter die sogenannte assistierte Ausbildung helfen, erläutert die Agentur für Arbeit ... Mehr


Training für das Gehirn

Sind Arbeitnehmer in ihrem Beruf geistig kaum gefordert, nimmt die Leistungsfähigkeit ihres Gehirns ab. Darauf weist Forscher Siegfried Lehrl hin, Präsident der Gesellschaft für Gehirntraining. "Routine ist Feind der geistigen Entwicklung", sagt ... Mehr

Samstag, 13.08.2016

Begleiten statt bevormunden

So helfen Eltern ihren Kindern bei der Ausbildungswahl in der heißen Phase. Mehr


Dauerhaft arbeitslos

Ältere Hartz-IV-Bezieher. Mehr


Elterngeld angerechnet

Kinderzuschlag gestrichen. Mehr

Samstag, 06.08.2016

Warten auf den Anruf

Warten auf den Anruf

Ständige Erreichbarkeit kann krank machen. Mehr


Wirtschaftliche Abhängigkeit

Wirtschaftliche Abhängigkeit

Wenn Selbstständige in die Rente zahlen müssen. Mehr

Donnerstag, 04.08.2016

Ein Studium lohnt sich nicht in jedem Fall

Arbeitsmarkt

Ein Studium lohnt sich nicht in jedem Fall

Für das Gehalt im Berufsleben ist neben dem Abschluss ist vor allem die Branche wichtig. Das liegt daran, dass die Bezahlung von Branche zu Branche oft unterschiedlich ist. Mehr

Samstag, 30.07.2016

Die Kunst der richtigen Worte

Die Kunst der richtigen Worte

Wie man Lob und Kritik vergibt und annimmt . Mehr


Unpfändbare Zulagen

Erschwerniszahlungen. Mehr


Diebstahl von Büromaterial

Wer bei der Arbeit ab und zu mal einen Kugelschreiber einsteckt, muss aufpassen. Denn das ist Grund genug für eine fristlose Kündigung. Nur die Gegenstände, die man selbst zur Arbeit mitgebracht hat, darf man auch wieder mit nach Hause nehmen, ... Mehr


Zusage schriftlich bestätigen lassen

Läuft ein Vorstellungsgespräch gut, wird eine Jobzusage manchmal noch am gleichen Tag mit Handschlag besiegelt. Dennoch sollte man als Bewerber immer auf eine kurze schriftliche Bestätigung bestehen. Ein paar Zeilen, aus denen die Einigung ... Mehr

Samstag, 23.07.2016

Wenn der Körper streikt

Antworten zur Erwerbsminderungsrente. Mehr


Ausbildungssuche ist Anrechnungszeit

Wer einen Ausbildungsplatz sucht, sollte das der Arbeitsagentur mitteilen. Denn diese Suche kann als sogenannte Anrechnungszeit in der Rentenversicherung berücksichtigt werden. Das teilt die Deutsche Rentenversicherung mit. Durch diese Zeit ... Mehr


Verantwortung heißt Mehrarbeit

Mit Verantwortung im Job verbinden Berufstätige laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Versicherers Cosmos Direkt das Übernehmen von Aufgaben. Das gaben fast alle (98 Prozent) der befragten Erwerbstätigen an. Für fast ebenso viele bedeutet es, ... Mehr

Samstag, 16.07.2016

Drei Minuten gegen den Stress

Kurz bevor es in den Urlaub geht, wird es für viele noch einmal stressig. So muss im Job noch die Übergabe gemacht werden. Dann hilft eine Drei-Minuten-Atemübung, rät Günter Hudasch vom Achtsamkeitsverband MBSR-MBCT. Der Sinn der Übung sei es, ... Mehr


Eigenen Urlaub ernst nehmen

Die Zeit zur Erholung ist vom Gesetzgeber klar geregelt / Arbeitgeber muss für sein Recht einstehen. Mehr


Arbeit bis 67? Mehrheit sagt nein

Bis 67 arbeiten - so stellen sich viele ihre Zukunft nicht vor. Zwei von drei Berufstätigen (67,2 Prozent) wollen vor dem gesetzlichen Renteneintrittsalter in den Ruhestand gehen, wenn sie es sich leisten können. Das hat eine repräsentative ... Mehr


Arbeitgeber zahlt Bildschirmbrille

Brauchen Büroarbeiter für ihren Job neben ihrer Alltagsbrille eine spezielle Lesebrille für die Arbeit, müssen sie diese nicht selbst zahlen. Der Arbeitgeber muss die Kosten vielmehr übernehmen. Das berichtet die gesetzliche Unfallversicherung ... Mehr


Vorsicht bei Jobangeboten

Wer derzeit per E-Mail ein Jobangebot erhält, sollte vorsichtig agieren. Es kursieren betrügerische Spam-E-Mails im Netz, die sich als Stellenangebot tarnen, teilt die Verbraucherzentrale Sachsen mit. Der vermeintliche Absender ist info@job.de , ... Mehr

Samstag, 09.07.2016

Weniger ist manchmal mehr

Weniger ist manchmal mehr

Manchmal ist es sinnvoll, im Job kürzer zu treten. Mehr


Es gibt noch Chancen

Unbesetzte Lehrstellen. Mehr

Samstag, 02.07.2016

Jetzt nicht katzbuckeln

Gespräche mit dem Vorgesetzten gut vorbereiten und sie so meistern. Mehr


Umzug absetzen

Verbesserte Arbeitsbedingungen gelten. Mehr