Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Ansingen gegen das Unrecht

Ansingen gegen das Unrecht

Aziza Brahim widmet ihre Karriere dem Kampf für die Freiheit ihres Volkes. Mehr


"Jetzt ist die Politik dran"

"Jetzt ist die Politik dran"

Der Bürgerrat Demokratie hat in Berlin seine Empfehlungen an die Politik übergeben. Mehr


"Es geht um Wertschätzung"

"Es geht um Wertschätzung"

CDU-AbgeordneterArmin Schusterspricht über aktuelle Diskussionen zur Bundeswehr. Mehr

Foto-Galerien



Vom Muhen und Menschen

Vom Muhen und Menschen

Spitzentanz und fliegende Kühe: Alexander Ekman begeistert mit seinem Tanzabend Cow im Theater Basel. Mehr


Volle Notunterkünfte

Volle Notunterkünfte

Risiko zur Wohnungslosigkeit ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen – Ohne Hilfe droht der Absturz. Mehr


Sinn wird nicht "spendiert"

Sinn wird nicht "spendiert"

Axel Hacke lässt einen Nachrufschreiber über ein gelungenes Leben nachdenken. Mehr


Leihen statt Kaufen

Leihen statt Kaufen

In Basel entsteht ein Leihlager für Dinge, die man mal braucht, aber nicht kaufen will. Mehr


Der Bahnlärm ist das große Thema

Der Bahnlärm ist das große Thema

Nächste Woche startet die Erörterung zum Neubau der Güterzugtrasse zwischen Riegel und March. Mehr


Bohrstopp nach Beben

Bohrstopp nach Beben

Nördlich von Straßburg ist beim geothermieprojekt vorläufig Schluss. Mehr


Diözesanrat

Klare Kante gegen rechts

Mit Appellen gegen Rechtspopulismus und Antisemitismus und für eine geschlechtergerechte Kirche ist die zweitägige Herbstvollversammlung des Diözesanrats in der Erzdiözese Freiburg am Samstagmittag zu Ende gegangen. "Wir haben sehr offen und ... Mehr


GESICHT DER WOCHE: "Klärt das unter euch"

20 Jahre Mobbing-Beratungstelefon

GESICHT DER WOCHE: "Klärt das unter euch"

Meist fängt es mit kleinen Sticheleien an. Das ist noch auszuhalten. Wenn jeder Arbeitstag aber zum Spießrutenlauf wird, macht das auf Dauer krank. Seit 20 Jahren finden Betroffene beim Mobbing-Beratungstelefon, das vom kirchlichen Dienst in der ... Mehr


ZUR PERSON

ROCKO SCHAMONI, eigentlich Tobias Albrecht, ist ein deutscher Musiker, Autor und Schauspieler. Mit Jacques Palminger und Heinz Strunk bildete er die "Humorvereinigung" Studio Braun, erfolgreich war unter anderem sein Roman "Dorfpunks". WOLLI ... Mehr

Samstag, 16.11.2019

In Stuttgarter Einrichtungen unterstützen Roboter das Pflegepersonal

Künstliche Intelligenz

In Stuttgarter Einrichtungen unterstützen Roboter das Pflegepersonal

Intelligente Maschinen könnten das Pflegepersonal entlasten. Für den Einsatz am Menschen müssen sie aber noch viel lernen. In Stuttgart wird das bereits getestet – aber ohne Menschen geht es nicht. Mehr


Eltern wollen gegen Unterrichtsausfall klagen

Schule

Eltern wollen gegen Unterrichtsausfall klagen

Sie haben genug von unfreiwilligen Freistunden ihrer Kinder: Stuttgarter Elternvertreter ziehen gegen das Kultusministerium vor Gericht. Mehr


Gericht sieht trotz 84,5 Gramm Marihuana keinen Drogenhandel

Urteil

Gericht sieht trotz 84,5 Gramm Marihuana keinen Drogenhandel

Das Amtsgericht Bad Säckingen hat einen 23-Jährigen wegen Betäubungsmittelbesitzes zu 100 Tagessätzen zu je 30 Euro verurteilt. Dass er mit Drogen gehandelt habe, konnte nicht nachgewiesen werden. Mehr


Zwei mutmaßliche Einbrecher bei Bad Säckingen aus dem Rhein gefischt

Großfahndung der Kantonspolizei Aargau

Zwei mutmaßliche Einbrecher bei Bad Säckingen aus dem Rhein gefischt

Drei mutmaßliche Einbrecher waren vor der Kantonspolizei Aargau geflohen und in Höhe Stein/Bad Säckingen in den Rhein gesprungen. Zwei von ihnen holten die Einsatzkräfte am Freitagabend an Land. Mehr


Atomkraftgegner klagen gegen Entschädigung für Fessenheim-Betreiber

Atomkraftwerk Fessenheim

Atomkraftgegner klagen gegen Entschädigung für Fessenheim-Betreiber

400 Millionen Euro bekommt der Stromkonzern Edf für die Stilllegung des Pannenreaktors im elsässischen Fessenheim vom französischen Staat. Anti-Akw-Initiativen sehen das als unzulässig an. Mehr


Geologe zur Felssicherung in Geschwend: "Gefahr war seit der Bebauung da"

Interview

Geologe zur Felssicherung in Geschwend: "Gefahr war seit der Bebauung da"

Clemens Ruch spricht im Interview über die Felssicherung in Geschwend. Schon vor der Evakuierung der Häuser habe Gefahr bestanden. Es sei Glück, dass bisher niemand verletzt wurde. Mehr


In Todtnau-Geschwend herrscht die Angst vor der Steinlawine

Drohender Felssturz

In Todtnau-Geschwend herrscht die Angst vor der Steinlawine

Ausnahmezustand in Geschwend: Tonnenschwere Felsbrocken sind locker und drohen auf Wohnhäuser zu stürzen. Ihre Bewohner dürfen sie seit Wochen nicht betreten. Wie gehen sie damit um? Mehr


Handtaschenräuber aus Weil am Rhein bekommt eine Bewährungsstrafe

Spontane Tat

Handtaschenräuber aus Weil am Rhein bekommt eine Bewährungsstrafe

Der 31-jährige Angeklagte hat die Tat schon bei seiner Festnahme zugegeben, zeigt sich auch vor Gericht reumütig und entschuldigt sich bei seinem Opfer. Mehr


Richterin: "Hirnlose Raserei"

Richterin: "Hirnlose Raserei"

Der Verurteilte wollte mit einem 550 PS starken Jaguar offenbar seinen Freunden aus einer Shisha-Bar imponieren. Mehr


Schneller Zugriff im Ernstfall

Schneller Zugriff im Ernstfall

Ein Jahr nach dem Anschlag mit fünf Toten wird der Straßburger Weihnachtsmarkt zur Schutzzone / Eröffnung am 22. November. Mehr


So einfach wie Joghurtbecher öffnen

So einfach wie Joghurtbecher öffnen

Der Tinguely-Brunnen in Basel und seine Skulpturen werden umfassend saniert – ein Besuch auf der Baustelle. Mehr


BEI DER GEIGEN-AKUPUNKTUR ...: Auf der Suche nach dem perfekten Klang

... mit dem Instrumentenbaumeister Ralf Schumann in Münstertal

BEI DER GEIGEN-AKUPUNKTUR ...: Auf der Suche nach dem perfekten Klang

Ralf Schumann scheint für manche ein bisschen verrückt zu sein. Nicht, weil er vor 20 Jahren Hamburg ade sagte und mit seiner Familie bis ganz ans Ende von Münstertal zog, bis kurz vor das Flurstück "hinteres Elend", also dorthin, wo sich Fuchs ... Mehr


Straßburger Weihnachtsmarkt-Ableger mitten in Manhattan

Straßburger Weihnachtsmarkt-Ableger mitten in Manhattan

BLICK INS ELSASS: Die selbsternannte Weihnachtshauptstadt exportiert ihre Spezialitäten werbewirksam nach New York und hofft auf mehr USA-Touristen. Mehr