Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Zwei blutige Taten, sieben Tote: Entsetzen in der Idylle

Rot am See/Güglingen

Zwei blutige Taten, sieben Tote: Entsetzen in der Idylle

Sechs Leichen sind gerade erst vom Tatort gebracht, da geschieht in Baden-Württemberg schon das nächste blutige Verbrechen. Beide Male stammen die mutmaßlichen Täter aus der Familie. Mehr


Mode im Verhältnis zu neuen Technologien

Ausstellung in Basel

Mode im Verhältnis zu neuen Technologien

"Making Fashion Sense": Das Haus für elektronische Künste in Basel beleuchtet das Verhältnis von Mode und neuen Technologien . Das Haus knüpft damit an eine Leitfrage, die seine Arbeit prägt. Mehr


Liebesbetrüger erbeuten über das Netz knapp 50.000 Euro

Amtsgericht Freiburg

Liebesbetrüger erbeuten über das Netz knapp 50.000 Euro

Eine Verurteilung gegen einen 25-jährigen konnte das Amtsgericht zwar aussprechen, doch die Hintermänner konnten nicht ermittelt werden. Knapp 50.000 Euro hatten sie erbeutet. Mehr

Foto-Galerien



15-Jähriger in Güglingen getötet – Vater und Bruder schwer verletzt

Gewaltverbrechen

15-Jähriger in Güglingen getötet – Vater und Bruder schwer verletzt

In der Nacht zum Samstag wurde ein 15-Jähriger in Güglingen bei Heilbronn getötet. Vater und Bruder des Opfers sind schwer verletzt, die Polizei geht von einer innerfamiliären Tat aus. Mehr


Pistenbullyfahrer: "Ich bin dabei, wenn der Berg erwacht und wenn er zur Ruhe kommt"

Feldberg

Pistenbullyfahrer: "Ich bin dabei, wenn der Berg erwacht und wenn er zur Ruhe kommt"

Klaus Schelshorn ist Bullyfahrer. Er sorgt am frühen Morgen und späten Abend für glatte Schneeflächen an der Feldberger Skipiste Seebuck. Für den Bernauer ging damit ein Traum in Erfüllung. Mehr


Winfried Kretschmann misst Rechtschreibunterricht immer weniger Bedeutung bei

Debatte

Winfried Kretschmann misst Rechtschreibunterricht immer weniger Bedeutung bei

Dank der Autokorrektur auf Smartphones sei der Rechtsschreibunterricht für Kinder nicht mehr allzu wichtig, findet Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Kritik kommt von der CDU. Mehr


Arbeitsstunden für junge Männer mit falschen Fünfzigern

Amtsgericht Freiburg

Arbeitsstunden für junge Männer mit falschen Fünfzigern

An einer Tankstelle in Freiburg kauften ein 20 und ein 21-Jähriger mit vier falschen Fünfzigern ein. Sie wurden erwischt – und mussten sich wegen Geldfälschung und Betrug verantworten. Mehr


Am Bahnhof Basel SBB entsteht Wohnraum für 600 Menschen

Neubauprojekt Nauentor

Am Bahnhof Basel SBB entsteht Wohnraum für 600 Menschen

Die Basler Regierung hat den Bebauungsplan für das Nauentor beim Bahnhof SBB verabschiedet. Sie schlägt dem Kantonsparlament vor, die gegen das Vorhaben eingereichten 17 Einsprüche abzuweisen. Mehr


Hoffnung für den Bierpalast

Hoffnung für den Bierpalast

BLICK INS ELSASS: Das "Schutzenberger" am Kléberplatz soll wieder zu neuem Leben erwachen. Mehr


Die dunkle Seite des Johann Sutter

Die dunkle Seite des Johann Sutter

Wie ein Held als Menschenhändler entpuppt wurde. Mehr


"Ich kann mich an nichts erinnern"

"Ich kann mich an nichts erinnern"

Prozess wegen Mordversuchs mit einem Pkw / Der Angeklagte gibt an, vor der Tat Unmengen von Wodka konsumiert zu haben. Mehr


Die ersten vier Anträge liegen vor

Die ersten vier Anträge liegen vor

Erzbistum führt "Freiburger Modell" ein / Bis zu 800 Euro im Monat für Menschen, die von Klerikern missbraucht wurden. Mehr


Tödliche Schüsse im Wirtshaus

Ein blutiges Verbrechen erschüttert die Kleinstadt Rot am See / Mindestens eines der sechs Todesopfer stammt aus der Ortenau. Mehr


Rheintalbahn soll wieder in Betrieb genommen werden

Rheintalbahn soll wieder in Betrieb genommen werden

Gemeindeverbände aus dem Fricktal und Zurzibiet thematisieren Bahnlinie von Basel nach Winterthur /"Chance für zwei Regionen". Mehr


Leiterin verlässt Rehmann-Museum in der Schweiz

Leiterin verlässt Rehmann-Museum in der Schweiz

Ute W. Gottschall geht nach nur zwei Jahren / 40-Prozent-Stelle wird neu ausgeschrieben. Mehr


865 neue Wohnungen

Bautätigkeit 2019 in Basel-Stadt. Mehr


Anklage gegen Erzieherinnen

Vorwurf der Misshandlung. Mehr


S-Bahn ist am unpünktlichsten

Breisgau ist Schlusslicht im Land. Mehr


DREIKLANG: Es nagt der Zahn der Zeit

Der Basler Landhof

DREIKLANG: Es nagt der Zahn der Zeit

Es ist ein sporthistorisch bedeutsamer Ort, den aber wohl die wenigsten, auch wenn sie sich in Basel einigermaßen auskennen, je gesehen haben: Der Landhof, ein zweieinhalb Fußballfelder großes Areal im Nordwesten des Wettsteinviertels unweit des ... Mehr


Amt warnt vor Masern im Ortenaukreis

OFFENBURG (dpa). Nach mehreren Masernfällen im elsässischen Straßburg haben deutsche Behörden zur Vorsicht aufgerufen. Seit vergangenen November habe es in und um Straßburg mehr als 30 Erkrankte gegeben, teilte das Gesundheitsamt des ... Mehr


E-Müllfahrzeuge für Basel viel günstiger als gedacht

BASEL (BZ). Elektrische Müllfahrzeuge sind nicht nur leise und abgasfrei, sondern nahezu gleich teuer wie Dieselfahrzeuge. Dies sei das überraschende Resultat der Ausschreibung für das Tiefbauamt, wie das Bau- und Verkehrsdepartment am Freitag ... Mehr


Vignetten 2019 gelten nur noch bis Ende Januar

LÖRRACH (BZ). Die Jahresvignetten 2019 für Schweizer Autobahnen sind ab 1. Februar ungültig. Darauf macht der ADAC aufmerksam. Wer dann ohne neue Vignette für 2020 erwischt wird, müsse rund 180 Euro Buße plus Vignettenkosten zahlen. Erhältlich ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Fasching ist dieses Jahr tabu

Keine Masken und roten Nasen, keine Cowboy-, Clown- oder Prinzessinnenkostüme: In einem evangelischen Kindergarten in Korntal-Münchingen im Kreis Ludwigsburg fallen die närrischen Tage in diesem Jahr aus. Der Grund: Es gebe unterschiedliche ... Mehr


Kunst unter Strom, Kunst über Strom

Kunst unter Strom, Kunst über Strom

DER MALER BRUNO HAAS hat vor einiger Zeit sechs bis dato hässlich-graue Stromkästen in Maulburg in bunt-abstrakte Kunstwerke verwandelt. BZ-Leser Gerhard Schaum hat einige fotografiert. Mehr

Freitag, 24.01.2020

Zerstörte Schwarzwaldstube: Brandursache bleibt unklar

Baiersbronn

Zerstörte Schwarzwaldstube: Brandursache bleibt unklar

Die Ursache für das verheerende Feuer im Drei-Sterne-Restaurant "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn wird nicht geklärt werden können. Es gibt keine Hinweise auf Brandstiftung – aber auch auch sonst kein Ergebnis. Mehr