Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Klingendes Pergament

Klingendes Pergament

In der Reihe der Basler Münsternächte erklangen mittelalterliche Gesänge aus lange verschollenen Handschriften. Mehr


Plötzlich flogen Getränke durch die Luft

Plötzlich flogen Getränke durch die Luft

Ein bulgarisches Flugzeug ist auf dem Weg nach Basel in schwere Turbulenzen geraten. Mehr


Art Basel verzeichnet leichten Rückgang

Art Basel verzeichnet leichten Rückgang

Knapp 93 000 Besucher bei der 50. Ausgabe der Basler Kunstmesse / Mehr als 20 000 bei der Liste. Mehr

Foto-Galerien



Baustart am Schlossberg

Baustart am Schlossberg

In Laufenburg/Schweiz entsteht Ensemble mit Dreifachnutzung. Mehr


Songs wie erratische Körper

Der US-Amerikaner Flying Lotus war zu Gast in Basel. Mehr


Städte machen Fortschritte bei Luftqualität

Stickoxid-Werte aber noch hoch. Mehr


Gezwungen zum Essen und Ruhen

Drei Erzieherinnen entlassen. Mehr


115 000 Franken für zwei Projekte

Geld vom Pendlerfonds Basel. Mehr


Veranstalter zufrieden mit Slow-up Hochrhein

HOCHRHEIN (lix). Die Veranstalter der 16. Auflage des Slow-up Hochrhein haben ein rundum zufriedenes Fazit gezogen. Insgesamt etwas 20000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten mit dem Fahrrad, auf Inlineskates oder zu Fuß an der ... Mehr


HINTERGRUND

Die Akte Stephan E. Stück für Stück werden am Montagnachmittag Informationsbröckchen über den Verdächtigen im Fall des ermordeten Politikers Walter Lübcke bekannt. Demnach ist Stephan E. schon seit den frühen 90er Jahren als gewaltbereiter ... Mehr


HINTERGRUND

Rechtsextreme bedrohen Politiker häufig Dass Rechtsextremisten bürgerliche Politiker bedrohen, ist in Deutschland Alltag. Baden-Württembergs Innenminister und CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl etwa bekommt nach eigenen Angaben immer wieder ... Mehr


Kurz gemeldet

Wieder brennt Scheune — Vierfach gesucht Mehr

Montag, 17.06.2019

Schweizer entscheiden über Steg zwischen den beiden Rheinfelden

Schweizer entscheiden über Steg zwischen den beiden Rheinfelden

Ein weiterer Überweg zwischen den beiden Rheinfelden ist seit Jahren im Gespräch. Die Städte fühlen sich eng verbunden – dennoch stand das Vorhaben eines Stegs bereits mehrfach auf der Kippe. Mehr


Fotos: Verleihung des Ralf-Dahrendorf-Preises 2019 im Freiburger Konzerthaus

Fotos: Verleihung des Ralf-Dahrendorf-Preises 2019 im Freiburger Konzerthaus

Für kritischen Journalismus im Dienste der Bürgergesellschaft wurden die Preisträger des Dahrendorf-Preises für Lokaljournalismus geehrt. Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Mehr


Andreas Schmidt und Björn Wisker gewinnen Ralf-Dahrendorf-Preis 2019

Auszeichnung für Lokaljournalismus der BZ-Verleger

Andreas Schmidt und Björn Wisker gewinnen Ralf-Dahrendorf-Preis 2019

Die Gewinner des Ralf-Dahrendorf-Preises machen selten pünktlich Feierabend und bohren bei ihren Recherchen dicke Bretter. Am Montag wurden sie im Freiburger Konzerthaus ausgezeichnet. Mehr


Lady Dahrendorf wünscht sich Journalisten mit Mut und Ausdauer

Schirmherrin des Ralf-Dahrendorf-Preises

Lady Dahrendorf wünscht sich Journalisten mit Mut und Ausdauer

Sie war mit einem der bedeutendsten Denkern Deutschlands verheiratet. Am zehnten Todestag spricht Christiane Dahrendorf über den Pessimismus ihres Mannes und ein Ereignis, das ihn nachhaltig verstörte. Mehr


BZ-Herausgeber Thomas Hauser: "Ralf Dahrendorf ist brandaktuell"

Video-Interview

BZ-Herausgeber Thomas Hauser: "Ralf Dahrendorf ist brandaktuell"

Vor zehn Jahren starb der große Sozialphilosoph Ralf Dahrendorf. Sein Biograf Thomas Hauser schätzte an ihm vor allem die Unaufgeregtheit und Weitsicht. Dahrendorf habe vieles kommen sehen. Mehr


Die Hitze hat 40 Bäume in Basel dahingerafft

Notfällungen

Die Hitze hat 40 Bäume in Basel dahingerafft

40 Bäume in Basel sind Opfer der Trockenheit geworden. In dieser Woche werden sie gefällt, da sie nicht mehr standsicher und somit zu einer Gefahr geworden sind. Mehr


Kunstrasenplätze mit Gummi-Granulat könnten bald verboten werden

Problem für Vereine

Kunstrasenplätze mit Gummi-Granulat könnten bald verboten werden

Viele kicken drauf, kaum jemand weiß um die Brisanz: Kunstrasenplätze mit Granulat sollen bald nicht mehr erlaubt sein. Betroffen von einer neuen EU-Verordnung wären auch Vereine in Südbaden. Mehr


Stickstoffdioxid-Wert in vielen Städten im Südwesten zu hoch

Umweltbundesamt

Stickstoffdioxid-Wert in vielen Städten im Südwesten zu hoch

Gute Nachricht für Stadtbewohner: Die Luft wird besser, die Belastung durch Diesel-Abgase geht zurück. Es reicht aber noch nicht. Das gilt vor allem für die eine oder andere Stadt im Südwesten. Mehr


Streit um AfD-Politiker Klos in Gremium, das den Verfassungsschutz überwacht

Stuttgart

Streit um AfD-Politiker Klos in Gremium, das den Verfassungsschutz überwacht

Der Verfassungsschutz beobachtet den radikalen Flügel der AfD, dem auch der Landtagsabgeordnete Rüdiger Klos zugerechnet wird. Pikant: Klos sitzt selbst in dem Gremium, das den Verfassungsschutz kontrolliert. Mehr


Laufenburg/Schweiz gibt Millionen für Immobilien aus

Gemeindeversammlung genehmigt Kredite

Laufenburg/Schweiz gibt Millionen für Immobilien aus

Die Stadt Laufenburg/Schweiz nimmt viel Geld für Immobilien in die Hand. Mehrere Liegenschaften sollen erworben und aufgewertet werden. Größter Brocken ist das ehemalige Hotel Schützen. Mehr


Blechmänner und Kloschüsseln: Fotoeindrücke von der Art Basel

Blechmänner und Kloschüsseln: Fotoeindrücke von der Art Basel

Mit Kunst von 290 Galerien aus 34 Ländern lockte vom 13. bis 16. Juni die Art Basel. Etwa 93.000 Besucher, Kunstliebhaber, Sammler, Händler und Kuratoren tummelten sich auf der Ausstellung in der Schweiz. Mehr


Handyvideo zeigt Albtraum an Bord bei Flug nach Basel

Turbulenzen

Handyvideo zeigt Albtraum an Bord bei Flug nach Basel

Passagiere geraten in Panik, eine Stewardess wird an die Decke geschleudert. Bei Turbulenzen an Bord eines Fluges nach Basel gab es zehn Verletzte. Eine Passagierin hat Aufnahmen an Bord gemacht. Mehr


Dreijähriges Mädchen soll 50.000-Euro-Skulptur auf Art Basel kaputtgemacht haben – die Messe dementiert

"Fliege"

Dreijähriges Mädchen soll 50.000-Euro-Skulptur auf Art Basel kaputtgemacht haben – die Messe dementiert

Die Skulptur "Fliege" der Düsseldorfer Künstlerin Katharina Fritsch soll auf der Art Basel zu Bruch gegangen sein. Die Messe will eine Beschädigung des Kunstwerks laut Medienberichten nicht bestätigen. Mehr