Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 20.01.2018

Wann darf ein Arbeitgeber Zusagen widerrufen?

Mit Gewinn leben

Wann darf ein Arbeitgeber Zusagen widerrufen?

Unzulässige Klausel. Mehr


Mehr Schutz in Werkswohnung

Kündigung bricht Miete nicht. Mehr


TIPP IN KÜRZE

SEPA-LASTSCHRIFT Abbuchung zurückholen Wer eine ungeklärte Abbuchung auf seinem Kontoauszug feststellt, sollte seine Bank direkt kontaktieren. Handelt es sich um eine nicht autorisierte Zahlung, erstattet die Bank dem Kunden den ... Mehr

Freitag, 19.01.2018

Warum sich ein Preisvergleich vor dem Urlaub lohnt

Pauschalreisen

Warum sich ein Preisvergleich vor dem Urlaub lohnt

Wer günstig mit einem Reiseveranstalter in die Ferien fahren will, sollte sich etwas Zeit nehmen. Bei fast identischen Angeboten kann ein Paar schon mal mehr als 500 Euro sparen. Mehr

Donnerstag, 18.01.2018

Worauf Verbraucher bei der Wahl des Strom- und Gasversorgers achten sollten

Geld sparen

Worauf Verbraucher bei der Wahl des Strom- und Gasversorgers achten sollten

Warum es sich für viele Verbraucher lohnen kann, den Anbieter für Gas oder Strom zu wechseln. Mehr

Sonntag, 14.01.2018

Neubewertung der Grundsteuer: Kommunen bangen um Einnahmen

Bundesverfassungsgericht

Neubewertung der Grundsteuer: Kommunen bangen um Einnahmen

Lange hat die Politik die Anpassung der Grundsteuer verschoben. Jetzt wird die Zeit knapp. Vor dem Bundesverfassungsgericht geht es um die Frage, ob die Steuer überhaupt verfassungsgemäß ist. Mehr

Samstag, 13.01.2018

Wann droht die Kündigung, wenn Mieter den Hausfrieden stören?

Mit Gewinn leben

Wann droht die Kündigung, wenn Mieter den Hausfrieden stören?

Stören Mieter den Hausfrieden, kann das zur Kündigung führen. Gerichte gestehen Mietern aber das Recht zu, in den eigenen vier Wänden auch einmal zu streiten, gegebenenfalls auch mal heftig. Mehr


Banken müssen Telefonate mit Kunden über Wertpapiere aufzeichnen

Änderungen im Bankgeschäft

Banken müssen Telefonate mit Kunden über Wertpapiere aufzeichnen

Wer Wertpapiere kauft, hat neuerdings Anspruch auf genauere Informationen. Banken müssen auch Beratungsgespräche aufzeichnen. Mehr


Kartenzahlungen und Überweisungen sollen ab sofort bequemer und billiger sein

EU-Richtlinie

Kartenzahlungen und Überweisungen sollen ab sofort bequemer und billiger sein

Manche Experten sehen in der EU-Richtlinie die größte Änderung im Bankenwesen seit vielen Jahren. Mehr


TIPP IN KÜRZE

BSI warnt vor Spams Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer kriminellen Spam-Welle. Die Mails geben vor, vom BSI zu stammen. Empfänger werden aufgefordert, auf einen Link zu klicken, angeblich um Updates ... Mehr

Montag, 08.01.2018

Warum Sie 2018 mit einem neuen Laptop oder Smartphone Steuern sparen können

Mit Gewinn leben

Warum Sie 2018 mit einem neuen Laptop oder Smartphone Steuern sparen können

Neues Jahr – neue Regeln: Mit dem 1. Januar 2018 gibt es wieder Änderungen im Steuerrecht. Eine davon verbessert die Möglichkeiten, Werbungskosten sofort geltend zu machen. Mehr


Krankenkassen übernehmen Notdienst-Gebühr von Apotheken

Tipp in Kürze

Krankenkassen übernehmen Notdienst-Gebühr von Apotheken

Wer nachts oder am Wochenende dringend ein Medikament benötigt, bekommt es normalerweise in der nächsten Notdienstapotheke. Die fällige Notdienst-Gebühr müssen Patienten nicht zwangsläufig bezahlen. Mehr

Mittwoch, 03.01.2018

Verbraucherschützer: Viele Riester-Renten kosten zu viel

Altersvorsorge

Verbraucherschützer: Viele Riester-Renten kosten zu viel

Die Riester-Rente soll die Lücke bei der gesetzlichen Rente stopfen. Doch es gibt Kritik - insbesondere an den Kosten. Verbraucherschützer fordern neue Wege in der privaten Altersvorsorge. Mehr

Montag, 01.01.2018

Bei unerlaubter Telefonwerbung: auflegen oder Anrufer zur Rede stellen

Verbraucherschutz

Bei unerlaubter Telefonwerbung: auflegen oder Anrufer zur Rede stellen

Unerlaubte Telefonwerbung nervt viele Menschen und zieht Geldbußen nach sich. Wir haben fünf Fragen und Antworten zusammengestellt, wie Sie damit umgehen können. Mehr


Rente, Steuern, Kindergeld: Was sich 2018 alles ändert

Jahreswechsel

Rente, Steuern, Kindergeld: Was sich 2018 alles ändert

Mehr Kindergeld, steigende Sozialbeiträge für Gutverdiener, mehr Geld für Langzeitarbeitslose: Ein Überblick über die Änderungen zum Jahreswechsel. Mehr

Samstag, 30.12.2017

Verbraucher haben ab 2018 das Recht auf Vergessen

Datenschutz

Verbraucher haben ab 2018 das Recht auf Vergessen

Ob Schufa oder Google – Verbraucher haben das Recht zu wissen, welche Informationen über sie gespeichert werden. Anbieter nehmen dies jedoch nicht immer ernst. Mehr


Auch Verträge für Kabel-TV lassen sich vorzeitig beenden

Mit Gewinn leben

Auch Verträge für Kabel-TV lassen sich vorzeitig beenden

Wer umzieht und alte Internet- oder Telefonanschlüsse nicht mehr nutzen kann, hat in bestimmten Fällen ein Sonderkündigungsrecht. Nicht aber bei Kabelfernsehen. Mehr


TIPP IN KÜRZE

ENERGIEAUSWEIS Nur zehn Jahre gültig Die ersten Energieausweise für Wohngebäude werden ungültig. Sie gelten immer nur zehn Jahre. Für Häuser, die vor 1966 gebaut wurden, sind sie seit Mitte 2008 verpflichtend. Folglich müssen die Ausweise ... Mehr

Dienstag, 26.12.2017

Winterschlussverkauf-Regeln in Frankreich

Mit Gewinn leben

Winterschlussverkauf-Regeln in Frankreich

Es gibt ihn noch, den klassischen Winterschlussverkauf – und zwar in Frankreich. Vom 10. Januar bis 20. Februar locken die Geschäfte mit hohen Rabatten. Was deutsche Kunden wissen sollten. Mehr


Was Verbraucher tun können, wenn sie Geschenke umtauschen wollen

Ratgeber

Was Verbraucher tun können, wenn sie Geschenke umtauschen wollen

Ein generelles Umtauschrecht besteht nicht: Diese Möglichkeiten haben Verbraucher, wenn ihnen das Weihnachtsgeschenk nicht gefällt oder es nicht funktioniert. Mehr

Samstag, 16.12.2017

Ab wann dürfen Rechnungen in den Schredder?

Frage & Antwort

Ab wann dürfen Rechnungen in den Schredder?

Wenn sich im Schrank die Aktenordner türmen, sind Verbraucher oft unsicher. Was müssen sie eigentlich wie lange aufbewahren? Und was können sie bedenkenlos entsorgen? Mehr

Sonntag, 10.12.2017

Negativzins auf Sparguthaben könnte zulässig sein

Landgericht Tübingen

Negativzins auf Sparguthaben könnte zulässig sein

Bei neu angelegten Konten hält das Landgericht Tübingen Negativzinsen für Kleinsparer für zulässig. Problematischer sei dies bei alten Kontoverträgen. Ein Urteil soll im Januar fallen. Mehr


So kann man alte Handys oder TV-Geräte zu Geld machen

Unterhaltungselektronik

So kann man alte Handys oder TV-Geräte zu Geld machen

Ob Smartphone oder Fernseher – ältere Unterhaltungselektronik kann noch richtig viel wert sein. Verbraucher haben ganz verschiedene Möglichkeiten, alte Elektronikgeräte zu Geld zu machen. Mehr


Bei Elternzeit und Teilzeit entscheiden Form und Frist

Strenge Regeln

Bei Elternzeit und Teilzeit entscheiden Form und Frist

Wer Elternzeit in Anspruch nehmen möchte, muss dies rechtzeitig und in der gesetzlichen Schriftform seinem Arbeitgeber mitteilen. Auch für die Teilzeit während der Elternzeit gelten Formvorschriften. Mehr

Samstag, 09.12.2017

Spender fordern Transparenz von Hilfsorganisationen

Finanzen

Spender fordern Transparenz von Hilfsorganisationen

Die Deutschen spenden jedes Jahr Milliarden an Hilfsorganisationen. In der Vorweihnachtszeit ist die Spendenbereitschaft groß. Bei welcher Organisation ist die Spende gut angelegt? Mehr