Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 14.04.2018

Wer 45 Jahre in die Rentenversicherung einzahlt, kann früher in den Ruhestand gehen

Frühere Rente

Wer 45 Jahre in die Rentenversicherung einzahlt, kann früher in den Ruhestand gehen

Abschlagsfrei mit 63 ½ in Rente. Dieses Sonderangebot bietet die Deutsche Rentenversicherung besonders treuen Kunden, die 45 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt haben. Mehr


TIPP IN KÜRZE

GIROKARTE SPERREN Nummer ist wichtig Girokartenbesitzer sollten ihre IBAN oder Kontonummer mitsamt Bankleitzahl stets im Kopf haben. Der Grund: Falls Verbraucher ihre Karte etwa nach einem Diebstahl telefonisch über die zentrale ... Mehr

Sonntag, 08.04.2018

Damit der Zahnarzt nicht zu teuer wird

Ratgeber

Damit der Zahnarzt nicht zu teuer wird

Ein Zahnarztbesuch ist selten kostenlos. Oft muss der Patient zuzahlen. Vielen ist aber nicht klar, wann und wofür Kosten anfallen. Auf was muss man achten? Mehr

Montag, 02.04.2018

Bildungsfonds: Wenn Fremde die Hochschulbildung zahlen

Studieren

Bildungsfonds: Wenn Fremde die Hochschulbildung zahlen

Immer mehr Bildungsfonds sammeln Geld am Kapitalmarkt ein und reichen es dann an Studierende weiter. Diese müssen dafür im Anschluss jedoch satte Zinsen entrichten. Mehr

Samstag, 31.03.2018

Studieren nach Feierabend

Weiterbildung

Studieren nach Feierabend

Um Job und Studium unter einen Hut zu bringen, gibt es verschiedene Modelle. Wer ein Studium neben dem Beruf aufnimmt, ist hochmotiviert: Trotz Mehrfachbelastung brechen nur wenige ab. Mehr

Mittwoch, 28.03.2018

Schlecht beraten: Badischer Geldanleger holt sich von Versicherung Millionen zurück

Rechtsstreit

Schlecht beraten: Badischer Geldanleger holt sich von Versicherung Millionen zurück

Ein Badener hat einen langen Rechtsstreit mit einem Luxemburger Versicherer gewonnen. Dieser hatte ihn bei einer Geldanlage unzureichend beraten. Der Fall ist auch für Kleinanleger interessant. Mehr

Montag, 26.03.2018

Ein kundenfreundliches Instrument gegen Abzocker: die Musterfeststellungsklage

Fragen und Antworten

Ein kundenfreundliches Instrument gegen Abzocker: die Musterfeststellungsklage

Mit der Musterfeststellungsklage bringt die Bundesregierung ein kundenfreundliches Instrument gegen Abzocker und Betrüger auf den Weg. Wann sie eingesetzt werden kann und worin ihre Vorteile bestehen. Mehr

Samstag, 24.03.2018

"Gold ist eine spekulative Geldanlage"

"Gold ist eine spekulative Geldanlage"

In Niedrigzinszeiten setzen viele Anleger auf das Edelmetall – doch eine solche Investition birgt Risiken / Experten geben Tipps. Mehr


MIT GEWINN LEBEN: Das Grundbuch gibt Auskunft

MIT GEWINN LEBEN: Das Grundbuch gibt Auskunft

Eigenbedarfskündigung nach Verkauf des Mietobjektes . Mehr


TIPP IN KÜRZE

STEUERERKLÄRUNG Die Aufforderung gilt Wer vom Finanzamt aufgefordert wird, eine Steuererklärung abzugeben, muss der Aufforderung Folge leisten. Darauf weist die Lohnsteuerhilfe in Gladbeck hin. Die Steuererklärung 2017 muss bis 31. Mai ... Mehr

Sonntag, 18.03.2018

So kann man ganz legal eine ausländische Pflegekraft beschäftigen

Unterstützung

So kann man ganz legal eine ausländische Pflegekraft beschäftigen

Die Nachfrage nach ausländischen Haushaltshilfen zur Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen in Deutschland ist groß. Bei der Beschäftigung gilt es jedoch einiges zu beachten. Mehr

Samstag, 17.03.2018

MIT GEWINN LEBEN: 14 000 Euro zu viel bezahlt

MIT GEWINN LEBEN: 14 000 Euro zu viel bezahlt

Vorfälligkeitsentschädigung von Bank falsch berechnet . Mehr


TIPP IN KÜRZE

KÜNDIGUNGSSCHUTZ Krank in der Probezeit Vor einer Kündigung wegen Krankheit stehen hohe Hürden, allerdings meist nicht in der Probezeit. Denn der Kündigungsschutz tritt erst sechs Monate nach Beginn des Arbeitsvertrags in Kraft. Darauf ... Mehr

Freitag, 16.03.2018

Freiburger Seniorin wird Ratenzahlung verweigert – zu Recht

Zulässige Diskriminierung

Freiburger Seniorin wird Ratenzahlung verweigert – zu Recht

Kann man zu alt für eine Ratenzahlung sein? Einer 84 Jahre alten Kundin aus Freiburg wurde beim Teleshopping die Möglichkeit zur Teilzahlungen verwehrt – zu Recht. Mehr

Samstag, 10.03.2018

"Nicht blind das Geld in ETFs anlegen"

BZ-Telefonaktion

"Nicht blind das Geld in ETFs anlegen"

Südbadische Vermögensverwalter warnen davor, Kapital sorglos in die kostengünstigen Fonds zu investieren. Mehr


MIT GEWINN LEBEN: Ein Preis für alle Europäer

MIT GEWINN LEBEN: Ein Preis für alle Europäer

EU hat Ländersperren beim Onlinehandel abgeschafft . Mehr

Freitag, 09.03.2018

Bei zu hohen Mieten hilft das Sozialamt den Rentnern

Wohnkosten

Bei zu hohen Mieten hilft das Sozialamt den Rentnern

Ein zentrales Thema für Senioren ist inzwischen: Wie soll man die vielerorts explodierenden Unterkunftskosten zahlen? Mehr

Samstag, 03.03.2018

So können Sie mit dem Frühjahrsputz Steuern sparen

Mit Gewinn leben

So können Sie mit dem Frühjahrsputz Steuern sparen

Dienstleistungen kann man von der Steuer absetzen: Auch eine saubere Wohnung wird vom Fiskus gefördert. Mehr


TIPP IN KÜRZE

IMMOBILIEN IN FRANKREICH ZEV bietet Beratung Nach Frankreich ziehen, dort ein Ferienhaus kaufen oder in eine Mietwohnung investieren - welche Unterschiede bestehen zwischen deutschem und französischem Recht? Das Zentrum für Europäischen ... Mehr

Samstag, 24.02.2018

TIPP IN KÜRZE

KONTOAUSZÜGE Speichern hilft Wer ältere Kontoauszüge braucht und sie nicht mehr findet, kann diese meist bei seiner Bank anfordern. Was das kostet, steht im jeweiligen Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank, erklärt der Bundesverband ... Mehr

Freitag, 23.02.2018

Welche Methoden der Stromerzeugung sich rentieren – und welche nicht

Eigenbedarf

Welche Methoden der Stromerzeugung sich rentieren – und welche nicht

Photovoltaik, Kleinwindkraft, Brennstoffzelle – für den Eigenbedarf kann man heute auf verschiedene Arten Strom produzieren. Doch nicht alle Optionen sind unproblematisch. Mehr

Dienstag, 20.02.2018

Versteckte Kosten: Wie teuer sind Finanzprodukte tatsächlich?

Überblick für Anleger

Versteckte Kosten: Wie teuer sind Finanzprodukte tatsächlich?

Oft schielen Anleger nur auf eine Zahl: die Rendite einer Geldanlage. Diese ist jedoch in vielen Fällen nicht absehbar. Die Kosten von finanziellen Engagements stehen dagegen fest. Mehr


Auf was müssen Mieter bei Mietrückständen achten?

Mit Gewinn leben

Auf was müssen Mieter bei Mietrückständen achten?

Im vergangenen Jahr haben sich verschiedene Gerichte wieder mit der Berechtigung von fristlosen und fristgemäßen Kündigungen im Mietverhältnis auseinandergesetzt. Dabei war das Thema Mietrückstände wieder der Schwerpunkt. Mehr

Montag, 19.02.2018

Weiterhin sehr niedrig

Weiterhin sehr niedrig

Zinsen für Immo-Kredite. Mehr


Immobiliendarlehen umschulden

Immobiliendarlehen umschulden

Nach zehn Jahren Laufzeit ist eine Sonderkündigung des Kreditvertrags möglich. Mehr