Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Kann die irakische Armee Falludscha vom IS befreien?

Irak

Kann die irakische Armee Falludscha vom IS befreien?

Die Rückeroberung der IS-Hochburg Falludscha hat begonnen: Nach Angaben des irakischen Militärs dringen Eliteeinheiten in die bislang von der Terrormiliz kontrollierte Stadt ein. Mehr


Lebenslange Haft für Tschads Ex-Diktator

Lebenslange Haft für Tschads Ex-Diktator

Als Kriegsverbrecher verurteilt. Mehr


Rückschlag für die Syrien-Gespräche

BEIRUT (AFP). Die Syrien-Friedensverhandlungen haben einen schweren Rückschlag erlitten: Aus Protest gegen die Erfolglosigkeit der Gespräche in Genf ist ein ranghoher Unterhändler der Regimegegner zurückgetreten. Mohammed Allusch, ... Mehr

Foto-Galerien


Montag, 30.05.2016

700 Flüchtlinge binnen weniger Tage im Mittelmeer ertrunken

UN

700 Flüchtlinge binnen weniger Tage im Mittelmeer ertrunken

Das zentrale Mittelmeer als tödliche Falle für Migranten: Binnen weniger Tage sind laut UN vermutlich mehr als 700 Menschen bei dem Versuch gestorben, von Nordafrika nach Italien zu gelangen. Mehr


Merkel und Hollande gedenken in Verdun der Weltkriegsopfer

100 Jahre erster Weltkrieg

Merkel und Hollande gedenken in Verdun der Weltkriegsopfer

Über den Gräbern von Verdun haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande vor einer Zersplitterung Europas gewarnt. „Die Kräfte der Spaltung, der Abriegelung, der Abschottung sind wieder am Werk“, ... Mehr


Pilger Putin attackiert den Westen

Russischer Staatsbesuch in Griechenland

Pilger Putin attackiert den Westen

Noch nie hat ein Besucher auf dem Agion Oros, dem Heiligen Berg, so viel Wirbel verursacht wie am Wochenende der russische Präsident Wladimir Putin. Mehr


Kurz gemeldet

Blutige IS-Angriffe — Kritik von Özoguz — Tote im Donbass — Schulz sagt ab Mehr


Gedenken an die "Hölle von Verdun"

Gedenken an die "Hölle von Verdun"

100 JAHRE nach der Schlacht von Verdun haben Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande bei einer Zeremonie die Freundschaft ihrer einst verfeindeten Länder beschworen. Im Ersten Weltkrieg fielen bei Verdun rund 300 000 ... Mehr

Samstag, 28.05.2016

Eine Favela in Rio muss für Olympische Spiele weichen

Brasilien

Eine Favela in Rio muss für Olympische Spiele weichen

Ein Elendsviertel in Rio de Janeiro soll verschwinden, weil es den Glanz Olympias stört. Doch die Bewohner leisten Widerstand. Eine Geschichte über Macht und Korruption. Mehr


"Der Tod fiel vom Himmel"

"Der Tod fiel vom Himmel"

71 Jahre nach dem Abwurf der ersten Atombombe auf die japanische Hafenstadt Hiroshima gedenkt mit Barack Obama erstmals ein amtierender US-Präsident der Opfer  . Mehr


Doppeloffensive gegen den IS

In Syrien und im Irak werden Angriffe auf Hochburgen der Terrormiliz vorbereitet. Mehr


G 7 machen Druck auf Russland

Kommen schärfere Sanktionen? / Milliardenhilfe für Irak. Mehr


"Es fühlt sich an, als hätte ich 8000 Freunde verloren"

"Es fühlt sich an, als hätte ich 8000 Freunde verloren"

BZ-INTERVIEW: Der Freiburger Flüchtlingshelfer David Lohmüller hat die Räumung des Camps in Idomeni miterlebt – er versteckte sich bei einer Flüchtlingsfamilie. Mehr


Putin betont gemeinsame Werte

Staatsbesuch in Griechenland. Mehr


Trump hat genug Delegierte

Replik auf Obama-Äußerung. Mehr


Kurz gemeldet

Sanktionen ausgeweitet — Selbstbewusste Pilotin Mehr

Freitag, 27.05.2016

Flüchtlingshelfer Lohmüller: "Ich habe 8000 Freunde verloren"

Idomeni

Flüchtlingshelfer Lohmüller: "Ich habe 8000 Freunde verloren"

Der Freiburger Flüchtlingshelfer David Lohmüller hat die Räumung des Camps in Idomeni live miterlebt – weil er sich bei einer Flüchtlingsfamilie versteckte. Was er erlebt hat, erzählt er im Interview. Mehr


G-7-Gipfel in Japan: Keine gemeinsame Linie erkennbar

Ise-Shima/Tokio

G-7-Gipfel in Japan: Keine gemeinsame Linie erkennbar

Die G7-Staaten haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zufolge auf eine Strategie zur Stärkung der weltweiten Konjunktur verständigt. Auch über die Flüchtlingskrise wurde gesprochen. Mehr


Obamas Besuch ist eine starke Geste

Hiroshima-Überlebender

Obamas Besuch ist eine starke Geste

Obama besucht als erster US-Präsident Hiroshima: Eine starke Geste, findet ein Überlebender des ersten Atombombenabwurfs . Mehr


Frieden rückt in weite Ferne

Netanjahus Bündnis mit den Rechten verringert die Chancen auf eine Einigung mit den Palästinensern. Mehr


Der Schlamm fliegt schon vor der Schlacht

US-Wahl

Der Schlamm fliegt schon vor der Schlacht

Die E-Mail-Affäre holt Hillary Clinton wieder ein / Bericht bestätigt, dass sie gegen interne Regeln verstoßen hat. Mehr


Pilotin kommt nach 709 Tagen frei

Die Ukrainerin Nadiya Sawtschenko ist gegen zwei russische Militärangehörige ausgetauscht worden. Mehr


Impulse für die Weltkonjunktur

G-7-Gipfel in Japan. Mehr


Neuer Taliban-Chef

Religiöser Gelehrter gewählt. Mehr


Harte Fronten im Visa-Streit

Tusk kontert Erdogan. Mehr