Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Indisches Dorfgericht will Mädchen vergewaltigen lassen

"Revenge Rape"

Indisches Dorfgericht will Mädchen vergewaltigen lassen

Zwei junge Frauen sollten sich vergewaltigen und nackt durchs Dorf treiben lassen, weil ihr Bruder mit der Ehefrau eines höheren Kastenmitglieds durchbrannte. Die Frauen gingen zum Obersten Gericht. Mehr


Wird Jeremy Corbyn am Ende Premierministerkandidat?

England

Wird Jeremy Corbyn am Ende Premierministerkandidat?

„Im Grunde“, hört man Jeremy Corbyn sagen, hätten seine Landsleute eine klare Wahl. Sie könnten „zu Hause bleiben, den Fernseher einschalten, wütend werden, den Bildschirm anschreien, noch wütender werden und irgendwann etwas ... Mehr


Wie Europas Staaten mit Flüchtlingen umgehen

Überblick

Wie Europas Staaten mit Flüchtlingen umgehen

Wollen sie in reiche EU-Staaten wie Deutschland gelangen, müssen Migranten eine beschwerliche Reise zurücklegen – und viele Grenzen und Hindernisse überwinden. Mehr

Foto-Galerien



Tausende erreichen München

Tausende erreichen München

Flüchtlingszuzug nach Deutschland reißt nicht ab / Merkel fordert gemeinsame Asylpolitik der EU. Mehr


In der EU wird der Ton deutlich schärfer

Ungarn und Österreich kritisieren die Zusicherung der Kanzlerin, Syrer nicht in Ankunftsländer abzuschieben / Die EU-Kommission gibt Angela Merkel Recht. Mehr


Bombenleger angeblich gefasst

Thailands Polizei sieht Erfolg. Mehr


Papst will Abtreibungen vergeben

VATIKANSTADT (dpa/KNA). Papst Franziskus erleichtert zum bevorstehenden Heiligen Jahr allen Frauen, die abgetrieben haben, den Weg zu einer kirchlichen Vergebung für diese Tat. Er erteilte am Dienstag mit einem Brief allen katholischen Priestern ... Mehr


Kurz gemeldet

Löschung gestoppt — Tote bei Terrorangriffen Mehr

Dienstag, 01.09.2015

Syrien: Satellitenbilder zeigen Zerstörung von Tempel

Palmyra

Syrien: Satellitenbilder zeigen Zerstörung von Tempel

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den weltberühmten Baal-Tempel in der antiken Wüstenstadt Palmyra in Syrien zerstört. Das belegen Satellitenbilder, die die UNO vorgelegt hat. Mehr


Kiew streitet über Autonomiegesetz

Ukraine

Kiew streitet über Autonomiegesetz

Das ukrainische Parlament hat über die Dezentralisierung des Landes abgestimmt. Den umkämpften Regionen im Osten des Landes soll dadurch mehr Autonomie zugestanden werden. Mehr


Ukraine

Mehr als 100 Verletzte bei Protest in Kiew

Votum über Verfassungsreform. Mehr


Kurz gemeldet

Angriffe von Boko Haram — Polizeischutz bei Wahl Mehr


2000 JAHRE ALT

IS sprengt weiteren Tempel

2000 JAHRE ALT

ist der Tempel zu Ehren des babylonischen Gottes Baal - dem Äquivalent des griechischen Zeus - in der antiken syrischen Wüstenstadt Palmyra. Dort werden seit der Eroberung Ende Mai durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) die ... Mehr

Montag, 31.08.2015

In Swasiland sterben 38 Frauen auf dem Weg zum König

Autounfall

In Swasiland sterben 38 Frauen auf dem Weg zum König

Sie waren auf dem Weg zur Brautschau beim König: Bei einem Autounfall sind am Samstag im afrikanischen Königreich Swasiland mindestens 38 Mädchen ums Leben gekommen. Mehr


Sondertreffen geplant

EU streitet über Flüchtlinge

Sondertreffen in Brüssel gefordert / Ungarn stellt Grenzzaun vorzeitig fertig / UN plant Gipfel. Mehr


Libanesen fordern schnelles Ende der Müllkrise

Beirut

Libanesen fordern schnelles Ende der Müllkrise

30 000 Menschen folgen Demonstrationsaufruf der Bewegung "Ihr stinkt" / Rufe nach Sturz der Regierung werden lauter. Mehr


Kurz gemeldet

Wahlrecht für Frauen — Tote nach Luftangriff — Journalisten verurteilt — Atomschlag erwogen — Türke festgenommen Mehr

Samstag, 29.08.2015

Englische Punk-Sängerin wird Dschihad-Braut

Syrien

Englische Punk-Sängerin wird Dschihad-Braut

Großbritannien diskutiert über eine Frau, die nach Syrien gereist ist, aber so gar nicht in das Bild der Islamistinnen passen will. Sally Jones, 46, agierte als Online-Rekruteurin für den IS. Mehr


Zehn Jahre nach Hurrikan Katrina

New Orleans

Zehn Jahre nach Hurrikan Katrina

Vor zehn Jahren hat der Hurrikan Katrina die Stadt New Orleans verwüstet, nun erlebt die US-Metropole eine Renaissance – doch die Schwarzen bleiben außen vor. Mehr


71 Flüchtlinge in Schlepper-LKW erstickt

Österreich

71 Flüchtlinge in Schlepper-LKW erstickt

Die 71 Menschen, die bei Wien tot aufgefunden wurden, sind erstickt / Viele Schlepper auf der Balkanroute. Mehr


200 Menschen kommen vor Libyen um

Erneutes Flüchtlingsdrama. Mehr



Kurz gemeldet

Obama empfängt Gauck — Journalisten im Visier Mehr


Armut im Lower Ninth Ward

Als einer der schwersten Hurrikane der US-Geschichte hatte Katrina am 29. August 2005 weite Teile der Stadt New Orleans zerstört. Über 1800 Menschen kamen ums Leben. 80 Prozent der Stadt wurden überflutet. Der Sturm soll einen Schaden von 125 ... Mehr

Freitag, 28.08.2015

Polizei: Mutmaßliche Fahrer des Flüchtlings-Lkw gefasst – 71 Tote in Österreich

Flüchtlingsdrama

Polizei: Mutmaßliche Fahrer des Flüchtlings-Lkw gefasst – 71 Tote in Österreich

Bei dem Flüchtlingsdrama in Österreich sind 71 Menschen ums Leben gekommen. Nach Einschätzung der Polizei sind sie vermutlich im Kühlraum des Schlepper-Lastwagens erstickt. Drei Verdächtige wurden festgenommen. Mehr