Zur Navigation Zum Artikel

Heute

"Es ist wichtig, Freunde zu haben"

"Es ist wichtig, Freunde zu haben"

BZ-INTERVIEW mit dem Schweizer Bundespräsidenten Alain Berset. Mehr


Motiv ist zunächst noch unklar

Motiv ist zunächst noch unklar

Mindestens zehn Menschen sterben in Toronto, als ein Kleinlaster in eine Gruppe von Menschen rast / Polizei nimmt 25-Jährigen fest. Mehr


Assad will Flüchtlinge enteignen

Assad will Flüchtlinge enteignen

Syriens Machthaber erlässt Verordnung, die Beschlagnahmung von Häusern erleichtert / UNO hofft bei Konferenz auf Milliardenhilfe. Mehr

Foto-Galerien



Gute Stimmung, aber keine Bewegung

Gute Stimmung, aber keine Bewegung

US-Präsident Trump und Frankreichs Staatschef Macron demonstrieren ihre engen Beziehungen, aber die Uneinigkeit über Iran bleibt. Mehr


Rechtsextreme sperren Flüchtlingsroute

In den französischen Alpen marschieren fremdenfeindliche Aktivisten als falsche Grenzschützer auf. Mehr


Der Gast wünscht sich mehr Offenheit für die EU

Auf den deutschen Bundespräsidenten warten eine Zugfahrt, ein Rundflug und ein Besuch am Grab von Thomas Mann. Mehr



Kurz gemeldet

Karadzic dementiert — Dagdelen kritisiert — Todesurteil abgemildert Mehr


Macron auf Staatsbesuch in den USA

Macron auf Staatsbesuch in den USA

ZUM ERSTEN Staatsbesuch seiner Amtszeit hat US-Präsident Donald Trump am Dienstag seinen französischen Kollegen Emmanuel Macron mit militärischen Ehren vor dem Weißen Haus begrüßt. Unter grauem Himmel ließ Trump am Dienstag für Macron eine ... Mehr

Dienstag, 24.04.2018

Das Bitcoin-Mekka liegt in Island

Krypto-Währung

Das Bitcoin-Mekka liegt in Island

Strom ist in Island billig. Deshalb wurden so viele Rechenzentren auf der Insel errichtet, dass diese insgesamt mehr Energie verbrauchen als alle Bewohner des Landes zusammen. Ihr Ziel: Bitcoins schürfen. Mehr


Todesstrafe für Mannheimer Islamistin im Irak in Haft umgewandelt

Islamischer Staat

Todesstrafe für Mannheimer Islamistin im Irak in Haft umgewandelt

2014 reiste sie mit ihren Töchtern nach Syrien und verheiratete sie mit IS-Kämpfern. Für ihre Zugehörigkeit zur Terrormiliz sollte die Deutsche Lamia K. durch den Strang sterben. Das bleibt ihr nun erspart. Mehr


Die Suche nach dem Warum: Wer war der Amokfahrer von Toronto?

Todesfahrt

Die Suche nach dem Warum: Wer war der Amokfahrer von Toronto?

Sozial unbeholfen, gut mit Computern, keine ausgeprägten politischen Ansichten: Die Beschreibungen Alek Minassians zeichnen das Bild eines isoliert lebenden IT-Studenten. Mehr


Der Kronprinz verspricht Spaß und Schwung

Der Kronprinz verspricht Spaß und Schwung

Saudi-Arabiens Herrscher reist durch die westliche Welt, legt sich daheim mit dem Klerus an, lässt Frauen Auto fahren und ist bei der verwöhnten Jugend extrem populär. Mehr


Kim Jong-un verspricht viel und meint wenig

Nordkoreas Diktator erklärt vor dem interkoreanischen Gipfel am Freitag sein Land zur Atommacht / Experten bleiben skeptisch. Mehr


Armenischer Premier tritt zurück

Armenischer Premier tritt zurück

Der umstrittene Serge Sargasjan beugt sich den Protesten auf der Straße und sagt, er habe sich geirrt. Mehr


Kleinlaster rast in Toronto in Menschenmenge

Neun Tote und 16 Verletzte / Hintergründe zunächst unklar. Mehr


Islamist muss 20 Jahre in Haft

Mutmaßlicher Paris-Attentäter. Mehr


Kurz gemeldet

SPD erhöht Druck — Sozialreform kassiert Mehr

Montag, 23.04.2018

Die größte Insel der Welt will die Unabhängigkeit

Wahlen in Grönland

Die größte Insel der Welt will die Unabhängigkeit

Am heutigen Dienstag wählt Grönland ein neues Parlament. Die größte Insel der Welt hofft auf völlige Unabhängigkeit von Dänemark. Das wird aber dauern. Mehr


Nach Protesten: Ortega nimmt umstrittene Sozialreformen zurück

Nicaragua

Nach Protesten: Ortega nimmt umstrittene Sozialreformen zurück

Im Streit um die Sozialreform in Nicaragua hat die Regierung von Staatschef Daniel Ortega eingelenkt. Die drastische Erhöhung der Sozialversicherungsbeiträge ist nun erst einmal vom Tisch. Mehr


Verachtet, verleugnet, totgeschwiegen

Verachtet, verleugnet, totgeschwiegen

In kaum einem Land wächst die Zahl der HIV-Infizierten so schnell wie in Russland / Doch die Menschen tun sich schwer mit der Krankheit – und mit den Betroffenen. Mehr


25 Tote bei Unruhen in Nicaragua

25 Tote bei Unruhen in Nicaragua

Proteste gegen Erhöhung der Sozialversicherungsbeiträge / Präsident Ortega gibt sich gesprächsbereit. Mehr


Kim verzichtet auf Atomtests

Überraschender Vorstoß. Mehr


Chemiewaffen-Experten nehmen Proben in Duma

DAMASKUS (dpa). Zwei Wochen nach einem mutmaßlichen Giftgasangriff haben Chemiewaffenexperten im syrischen Duma mit der Suche nach Beweisen begonnen. Das Team der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) fuhr nach eigenen Angaben am ... Mehr


Kurz gemeldet

Positive Bilanz — 57 Tote bei IS-Anschlag — Zahlreiche Festnahmen Mehr