Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Zwei Brüder und ihre rollende Revolution

Zwei Brüder und ihre rollende Revolution

Die Inder Raja und Rahul Gaham haben E-Rikschas entwickelt, die mit Lithium-Ionen-Batterien funktionieren, die man schnell und leicht austauschen kann. Mehr


Zwei Wege für die Zukunft der Welt

Zwei Wege für die Zukunft der Welt

Greta Thunberg und Donald Trump werden in Davos erwartet. Mehr


Einstürzende Altbauten

Einstürzende Altbauten

Der mangelhafte Zustand der italienischen Straßen wird zum Politikum – und in Ligurien spottet man, sicheres Reisen sei dort wie ein "Hauptgewinn im Lotto". Mehr

Foto-Galerien



Frauen leisten Milliarden Arbeitsstunden gratis

Frauen leisten Milliarden Arbeitsstunden gratis

Ihnen entgehen etwa 10 000 Milliarden Euro Einkommen pro Jahr, beklagt die Organisation Oxfam / Klimakrise verschärfe das Problem. Mehr


EU kürzt Hilfszahlungen an die Türkei

Wegen der Offensive in Syrien. Mehr


Oxfam rügt Ausbeutung von Frauen

Weltwirtschaftsgipfel beginnt. Mehr


Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Streikfront bröckelt — Trump in der Offensive — Gewalt gegen Polizisten — Haft gegen IS-Mitglied — Flugschreiber bleiben — Proteste gegen Putin Mehr

Sonntag, 19.01.2020

Libyen-Gipfel in Berlin: Hertha, Haftar, Hoffnung

Diplomatie

Libyen-Gipfel in Berlin: Hertha, Haftar, Hoffnung

Im Berliner Kanzleramt wächst am Sonntag die Zuversicht für ein Ende der Gewalt in Libyen. Christopher Ziedler beschreibt, wie die Diplomatie die Hauptstadt in ihren Bann gezogen hat. Mehr


Diplomatischer Durchbruch beim Libyen-Gipfel

Berlin

Diplomatischer Durchbruch beim Libyen-Gipfel

Die in den libyschen Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Mehr


Kann die Berliner Libyen-Konferenz zur Klärung beitragen?

Libyen-Konflikt

Kann die Berliner Libyen-Konferenz zur Klärung beitragen?

Misstrauen unter den Konfliktparteien in Libyen, Argwohn der beteiligten Akteure, Forderung nach Abzug fremder Truppen. Die Lage ist unübersichtlich. Mehr

Samstag, 18.01.2020

Wo Putin und Erdogan die Fäden ziehen

Wo Putin und Erdogan die Fäden ziehen

Russland und die Türkei verfolgen im nordafrikanischen Bürgerkriegsland Libyen vor allem wirtschaftliche Interessen. Mehr


EU erwägt Libyen-Mission

Vor dem Gipfel am Sonntag in Berlin bringen sich die Akteure in Position / Unruhe über Gästeliste. Mehr


Doch leichte Verletzungen bei US-Soldaten

Nach Raketenangriff des Iran. Mehr


Zweite Chance für Kiewer Regierungschef

KIEW (AFP). Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat das Rücktrittsgesuch seines Regierungschefs Olexii Gontscharuk abgelehnt. Er wolle dem Ministerpräsidenten eine zweite Chance geben, sagte Selenskyj am Freitagabend bei einem Treffen ... Mehr


Kurz gemeldet

Le Pen tritt an — Abgeschoben nach Hause Mehr

Freitag, 17.01.2020

Nizza setzt als erste Stadt Europas umstrittene Gesichtserkennung auf Straßen ein

Öffentliche Sicherheit

Nizza setzt als erste Stadt Europas umstrittene Gesichtserkennung auf Straßen ein

2600 Kameras filmen das Geschehen auf den Straßen und in der Tram: Im südfranzösischen Nizza wollen die Behörden so die Sicherheit erhöhen. Kritiker werfen ihnen fehlende Transparenz vor. Mehr


Der Südbadener Georg Gänswein steht zwischen den beiden Päpsten

Streit ums Zölibat

Der Südbadener Georg Gänswein steht zwischen den beiden Päpsten

Georg Gänswein aus dem Kreis Waldshut dient als Präfekt für Papst Franziskus und als Privatsekretär für dessen Vorgänger. Hätte er den Streit um die Lockerung des Zölibats nicht verhindern können? Mehr


Berufung gegen Freilassung von Kapitänin Rackete abgewiesen

Italien

Berufung gegen Freilassung von Kapitänin Rackete abgewiesen

Es sind gute Nachrichten für Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete und für die Seenotretter im Mittelmeer. Das Oberste Gericht in Italien urteilt zugunsten der Deutschen. Mehr


Eine Garantin für Rechtsstaatlichkeit

Eine Garantin für Rechtsstaatlichkeit

IM PROFIL:Alma Zadic ist die erste österreichische Ministerin mit Migrationshintergrund / Hass und Häme von Rechten. Mehr


Es geht jetzt ums Ganze

Es geht jetzt ums Ganze

ANALYSE:Der Streit zwischen der Brüsseler Kommission und der PiS-Regierung in Warschau über die Justizreform droht zu eskalieren. Mehr


Deutschland will in Libyen Dialogmacht sein

Deutschland will in Libyen Dialogmacht sein

General Haftar versichert Außenminister Maas Friedenswillen. Mehr


Kurz gemeldet

Mischustin ernannt — Flüchtlinge angekommen Mehr

Donnerstag, 16.01.2020

"Präsident Trump wusste genau, was ablief"

Ukraine-Affäre

"Präsident Trump wusste genau, was ablief"

Das historische Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump im Senat hat begonnen. Ein Geschäftspartner von Trumps Anwalt untermauert derweil die Vorwürfe. Mehr


Mann aus der dritten Reihe

Mann aus der dritten Reihe

BZ-PORTRÄT: Russlands designierter neuer Premierminister Michail Mischustin gilt als Finanzexperte. Mehr


Prozess gegen Trump kann beginnen

Übermittlung der Anklage. Mehr