Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Weltweite Allianz gegen den IS?

Bündnis

Weltweite Allianz gegen den IS?

US-Außenminister John Kerry wirft dem IS gezielten Völkermord vor. Um die Terrormiliz im Irak und in Syrien zu besiegen, warb er für eine weltweite Allianz unter US-Führung . Mehr


Staats- und Regierungschefs vergeben Regierungsposten

EU-Regierung

Staats- und Regierungschefs vergeben Regierungsposten

Der polnische Regierungschef Tusk wird neuer Präsident des Rats. Die italienische Außenministerin Mogherini folgt Asthon als Außenbeauftragte nach. Auf neue Sanktionen gegen Russland konnte man sich nicht verständigen. Mehr


Putin plant Neurussland

Ukraine

Putin plant Neurussland

Der russische Präsident fordert Gespräche über eine Selbstständigkeit für die Südostukraine. Mehr


Nato will Präsenz in Osteuropa stärken

Nato will Präsenz in Osteuropa stärken

Bündnis ringt vor Gipfeltreffen um ein klares Signal an Russland. Mehr


Mangel an politischer Erfahrung

Mangel an politischer Erfahrung

PORTRÄT: Federica Mogherini. Mehr


Polnische Positionen gegen Russland

Polnische Positionen gegen Russland

PORTRÄT: Donald Tusk. Mehr


72 Blauhelme befreit

UN-Soldaten auf dem Golan. Mehr


Putin provoziert mit Forderung

Staatlichkeit für Ostukraine. Mehr


Kurz gemeldet

Merkel ausgezeichnet — Dutzende Leichen Mehr

Sonntag, 31.08.2014

Deutsche verübten Selbstmordattentate im Irak und in Syrien

Verfassungsschutz

Deutsche verübten Selbstmordattentate im Irak und in Syrien

Zu Hunderten kämpfen Islamisten aus Deutschland in Syrien und im Irak für einen Gottesstaat. Mindestens fünf von ihnen haben Selbstmordanschläge verübt. Der Geheimdienst warnt vor Rückkehrern. Mehr


72 UN-Soldaten auf dem Golan befreit – Offensive gegen IS

Islamistische Kämpfer

72 UN-Soldaten auf dem Golan befreit – Offensive gegen IS

72 der auf dem Golan eingeschlossenen UN-Soldaten sind befreit – aber 44 noch in Gefangenschaft syrischer Extremisten. Im Irak starten Truppen eine Offensive gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Mehr

Samstag, 30.08.2014

Kämpfe zwischen Blauhelmen und IS-Truppen

Kunaitra

Kämpfe zwischen Blauhelmen und IS-Truppen

Radikalislamische syrische Rebellen und eingekesselte UN-Soldaten liefern sich auf den Golanhöhen Kämpfe. Eine Eingreiftruppe der UN-Mission hat mehr als zwei Dutzend Blauhelmen befreit. Mehr


EU-Sondergipfel: Die Personalien sollen vom Tisch

Brüssel

EU-Sondergipfel: Die Personalien sollen vom Tisch

Beim EU-Sondergipfel geht der Poker um die Brüsseler Spitzenjobs weiter. Doch Europas Chefs wollen sich auch um die Ukraine-Krise kümmern und über neue Russland-Sanktionen sprechen. Mehr


Barack Obama: Ein Präsident ohne Strategie

Krisenherde

Barack Obama: Ein Präsident ohne Strategie

Barack Obama drückt sich vor klaren Worten zu den aktuellen Krisen in der Ukraine und in Syrien. Mehr


Westafrika

Ebola: Zynischer Reflex

In Westafrika sterben die Menschen an Ebola, der Westen aber ist vor allem um sich selbst besorgt. Mehr


Auch Entführungen sind Alltag in der Ostukraine

Separatisten

Auch Entführungen sind Alltag in der Ostukraine

Lösegeld finanziert Separatisten / Opfer werden oft misshandelt. Mehr


Wird es Europa im Winter mollig warm haben?

Wird es Europa im Winter mollig warm haben?

Wie EU-Energieminister Günther Oettinger in Moskau versuchte, im Gasstreit mit Kiew zu vermitteln. Mehr


Keine Entwarnung für Blauhelme

Keine Entwarnung für Blauhelme

Die 43 UN-Soldaten sind weiter in der Gewalt syrischer Rebellen / Eingekesselte wollen kämpfen. Mehr


DIE SPINNEN, DIE RÖMER: Finden statt suchen

Martin Zöller über tiefe Erkenntnisse im Schrauben-Wahnsinn

DIE SPINNEN, DIE RÖMER: Finden statt suchen

Vor einiger Zeit wurde an dieser Stelle über meinen wunderlichen Nachbar Giorgio berichtet, der so fotografierfixiert ist, dass er sich einmal sogar für Minuten in Makro-Aufnahmen der Struktur meiner Fußmatte verlor. Es ist nur fair, nun auch zu ... Mehr


Proporz statt Erfahrung: EU entscheidet über ihr Personal

Leitartikel

Proporz statt Erfahrung: EU entscheidet über ihr Personal

Mit einem Sondergipfel meldet sich das Personal der EU aus der Sommerpause zurück. Angesichts der dramatischen Lage in unserer direkten Nachbarschaft scheint das mehr als angemessen. In der Ostukraine kämpfen russische Soldaten Seite an Seite mit ... Mehr


Tagesspiegel

Ukrainekonflikt: Der Krieg der Worte

Je verworrener und undurchsichtiger die Lage im Osten der Ukraine ist, desto vielsagender werden Worte und Gesten. Da ringen die Europäer darum, ob die Anwesenheit russischer Soldaten und russischen Kriegsgeräts im Donbass-Gebiet nun als ... Mehr


AUCH DAS NOCH

AUCH DAS NOCH

Geografische Nachhilfe für die Kollegen "Geografie kann schwierig sein. Hier ein Ratgeber für die russischen Soldaten, die sich verlaufen und,versehentlich' in die Ukraine eindringen." Mit dieser Twitterbotschaft hatte die kanadische ... Mehr


Kurz gemeldet

Erhöhte Terrorwarnung — Waffen für den Libanon — Regierung tritt zurück Mehr

Freitag, 29.08.2014

"Russische Soldaten machen Urlaub an der Front"

"Russische Soldaten machen Urlaub an der Front"

Separatistenführer Andrej Sachartschenko will von einem Einmarsch Russlands in die Ukraine nichts wissen. Vielmehr würden russische Soldaten ihren Urlaub an der Front in der Ukraine verbringen. Mehr


Russische Soldaten in der Ukraine: Invasion?

Krise

Russische Soldaten in der Ukraine: Invasion?

Es wird immer offensichtlicher, dass russische Soldaten in der Ostukraine kämpfen. Trotzdem will die Nato nicht von einer Invasion sprechen. Dabei geben die Separatisten zu, dass Russland ihnen hilft. Mehr