Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Indien: Unliebsame Bücher verschwinden aus den Regalen

Tugendwächter

Indien: Unliebsame Bücher verschwinden aus den Regalen

Die Tugendwächter der indischen Hindunationalisten schüchtern Schriftsteller und Verlage ein. Seit Narendra Modi Premier wurde, wollen sie Lesern ihre eigene Weltsicht aufzwingen. Mehr


Wieder viele zivile Opfer in Gaza

Israelische Streitkräfte beschießen Schule und Marktplatz / Militante Palästinenser setzen Raketenangriffe fort und töten Soldaten. Mehr


Russland droht der EU mit Vergeltung

Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen / Außenministerium in Moskau warnt vor höheren Preisen für Energielieferungen. Mehr


Uncle Sam will keine Kinder aus Mittelamerika

Zehntausende minderjährige Flüchtlinge kommen über die mexikanische Grenze in die USA – und werden zurückgeschickt. Mehr


Islamisten erobern Kaserne

Libysche Armee räumt Basis. Mehr


Kurz gemeldet

Anklage wegen Mordes — Verbot ausgelacht — Millionen auf der Flucht — Abfuhr für Rajoy Mehr


TUNESIEN

Kunst in Zeiten des Krieges

TUNESIEN

TUNESIEN wirkt wie eine Insel der Stabilität in diesen kriegerischen Zeiten in Nahost und Nordafrika. Während in den Nachbarländern oft blutige Konflikte ausgetragen werden, haben auf der tunesischen Insel Djerba mehr als 100 Künstler aus 40 ... Mehr


Umfrage zu MH 17-Absturz

Das unabhängige Moskauer Meinungsforschungsinstitut Lewada-Zentrum hat die Bewohner in sechs großen russischen Städten nach den mutmaßlichen Gründen für den Absturz der malaysischen Boeing MH 17 über der Ostukraine mit 298 Menschen an Bord ... Mehr

Mittwoch, 30.07.2014

Nutzen Separatisten die Commonwealth-Spiele in Glasgow?

Schottland

Nutzen Separatisten die Commonwealth-Spiele in Glasgow?

Die Briten schauen derzeit bang nach Schottland: Dort findet mit den Commonwealth-Spielen eine Mini-Olympiade statt. Den kommunalen Stolz des Events könnten Separatisten nutzen. Mehr


Unser Mann in Osteuropa kehrt zurück nach Berlin

Warschau

Unser Mann in Osteuropa kehrt zurück nach Berlin

Seit vier Jahren fallen meine Blicke aus meinem Warschauer Bürofenster auf ein Stück polnischer Wirklichkeit. Unten führt eine ruhige Wohnstraße vorbei. Gegenüber breitet sich ein Parkplatz aus, eingefasst von Linden, Ebereschen und einem ... Mehr


Ein Marshall-Plan für Gaza

Wiederaufbau-Konzepte

Ein Marshall-Plan für Gaza

In Israel wird über die Zeit nach dem Krieg nachgedacht – auch im Büro von Premier Netanjahu. Mehr


Russlands Wirtschaft ist verletzbar

Russlands Wirtschaft ist verletzbar

Die goldenen Jahre mit hohen Wachstumsraten sind längst vorbei / Sanktionen könnten eine Rezession auslösen. Mehr


EU verhängt Sanktionen

Wegen der Ukraine-Krise soll Russland der Zugang zu Europas Finanzmärkten erschwert werden. Mehr


Meilenstein in der Rechtsprechung zum Datenschutz

Experten bewerten Urteil des EuGH zur Vorratsdatenspeicherung positiv / Viele EU-Länder müssen nun Gesetze anpassen. Mehr


Moskau erwägt eine Schließung von McDonald’s

Moskau erwägt eine Schließung von McDonald’s

Russlands Führung ist erbost über Sanktionen des Westens / Ukrainische Produkte dürfen bereits nicht mehr eingeführt werden. Mehr


EU-Ermittler planen Anklage gegen UCK-Chefs

EU-Ermittler planen Anklage gegen UCK-Chefs

Führer der Kosovaren sollen für Verfolgung von Serben verantwortlich sein / Es gibt noch keine Beweise für Organhandel. Mehr


Die Rebellen führt jetzt ein Dauer-Separatist

Antjufejew "regiert" in Donezk. Mehr


Neue Vorwürfe an Moskau

Bruch von Abrüstungsvertrag. Mehr


Massive Angriffe auf Gaza

Einziges Kraftwerk in Brand. Mehr


Schweizer Großbank kauft sich frei

300 Millionen Euro an Fiskus. Mehr


Tagesspiegel

Sanktionen gegen Russland: Wirkung ungewiss

Am Ende waren die Wirtschaftssanktionen der Europäischen Union gegen Russland keine Überraschung mehr. Wer über Monate hinweg mit harten Strafen droht, ohne dass sein Gegenüber sich davon beeindrucken lässt, muss irgendwann handeln, wenn er nicht ... Mehr


Kurz gemeldet

Verfahren eingeleitet — Karsai-Berater getötet Mehr


AUCH DAS NOCH

Türkische Frauen sollen nicht laut lachen Erst die Alkoholverbote, dann die Geschlechtertrennung in den Studentenheimen - jetzt geht die islamisch-konservative Regierung des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan noch einen ... Mehr

Dienstag, 29.07.2014

Massive Angriffe auf Gaza – Raketenalarm in Tel Aviv

Nahost

Massive Angriffe auf Gaza – Raketenalarm in Tel Aviv

Der Konflikt im Nahen Osten verschärft sich. Der Gazastreifen erlebt eine entsetzliche Bombennacht, die die Bewohner in Angst und Panik versetzte. Die Opferzahlen steigen. Mehr


Gazastreifen: UNO fordert Waffenruhe

Kämpfe

Gazastreifen: UNO fordert Waffenruhe

Der internationale Druck auf Israel und die Hamas, in einen Waffenstillstand einzuwilligen, wächst. Aber die Kämpfe im Gazastreifen gehen weiter. Ägypten soll jetzt vermitteln. Mehr