Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Fluchtursachen

Wo ist die Verantwortung für die Folgen der kriegerischen Aktionen der USA?

Zu: "Auch das noch: Trump erklärt deutsche Politik", Agenturbeitrag (Politik, 19. Juni) Nun reicht's aber! Jetzt kommentieren die, die an vorderster Front für die Flüchtlingsbewegungen nach Europa und insbesondere Deutschland ... Mehr


Pflege

Durch vorhandene Strukturen ausgebremst

Zu: "Pflege endlich aufwerten", Beitrag von Bernhard Walker (Politik, 20. Juni) Wir betreiben einen ambulanten Pflegedienst im Dreisamtal. Wir entscheiden im Bereich der Pflege vieles selbständig, werden aber immer wieder durch Vorgaben der ... Mehr


Anne-Sophie Mutter

Geschmäcklerische Maßstäbe

Zu: "Bach - ernst und aus tiefster Seele", Beitrag von Johannes Adam (Kultur, 4. Juni) Es gibt Konzertkritiken, bei denen man sich fragt, ob man wirklich im selben Konzert war wie der Rezensent. Es gibt aber auch solche, die einem wenig ... Mehr


In meinen Augen ist das nicht dreist, sondern eine Unverschämtheit

Parteienfinanzierung

In meinen Augen ist das nicht dreist, sondern eine Unverschämtheit

Zu: "Schwarz-rote Dreistigkeit", Beitrag von Bernhard Walker (Politik, 9. Juni) "Parteien füllen ihre Kassen" und "schwarz-rote Dreistigkeit" - ich war und bin bestürzt. In meinen Augen ist das nicht dreist, in meinen Augen ist das eine ... Mehr


Sexistische Werbung

Ich würde eine andere Fahrschule suchen

Zu: "Nahverkehr auf der Toilette", Beitrag von Stefan Hupka (Politik, 16. Juni) Es ist schon schlimm genug, dass so eine geschmacklose, sexistische "Werbung" überhaupt verbreitet wird. Aber dass das auf dem Mist einer weiblichen Führungskraft ... Mehr


Dieselskandal

Wie soll dies unsere Jugend verstehen?

Zu: "Eine Mail als Beweis", Beitrag von Thomas Magenheim-Hörmann (Politik, 19. Juni) Mehr als eine Milliarde Euro Geldbuße des VW-Konzerns wegen Abgasmanipulationen fließt ausgerechnet an das Finanzministerium des Landes Niedersachsen, dessen ... Mehr


Kriminalstatistik

Sachgerechter wäre eine Verurteiltenstatistik

Zu: "Sind Flüchtlinge öfter kriminell?", Beitrag von Christian Rath (Politik, 12. Juni) Sehr positiv ist die sorgfältig differenzierende Darstellung durch Christian Rath. Er schreibt unter anderem die Statistik gebe nur wieder, "was die Polizei ... Mehr


Fessenheim

Blanker Zynismus in Anbetracht der Lage

Zu: "Alle Jahre wieder für den nuklearen Ernstfall proben", Beitrag von Bärbel Nückles (Politik, 13. Juni) "Die Sicherheit der Bevölkerung muss zuoberst stehen", heißt es in der Resolution des Trinationalen Atomschutzverband (TRAS) zum ... Mehr


Dieselskandal

Tausende Käufer wurden betrogen

Zu: "Eine der höchsten Geldbußen", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 14. Juni 2018) What? Das Land ist doch Anteilseigner und mitverantwortlich. Jetzt überlegt der Minister noch, wie er die "Mittel" einsetzen wird. Dabei sind tausende Käufer (nicht ... Mehr


Asylstreit

Als Trojanisches Pferd nach Berlin geschickt

Zu: "Aufschub im Streit um die Asylpolitik", Beitrag von Norbert Wallet (Politik, 19. Juni) Die CSU reitet ja nicht erst seit gestern auf der Asylpolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel herum. Man denke nur an Horst Seehofers Worte, dass er ... Mehr

Sonntag, 24.06.2018

Lesermeinung

UMGANG MIT FRAUEN ZUM ARTIKEL "DAS IST FÜR VIELE VÖLLIG NEU" IN DER AUSGABE VOM 10. JUNI: Der Kurs verwirrt, die Gesetze nicht! "Nein" bedeutet "Nein". Ist dieser stellvertretende Geschäftsführer von Pro Familia überhaupt qualifiziert ... Mehr

Samstag, 23.06.2018

Sozialer Aufstieg

Auf diese Art und Weise wird die Trennung der Gesellschaft gefördert

Zu: "Sozialer Aufstieg ist schwer", Beitrag von Bernd Kramer und Agentur (Politik, 16. Juni) Schon wieder lesen wir, dass der sogenannte soziale Aufstieg in Deutschland besonders schwer ist: eine bittere Meldung, aber ohne Folgen. Jeder sagt ... Mehr


Asylstreit

Europa braucht eine stabile Regierung in Deutschland

Zu: "Orbanisierung wäre fatal", Beitrag von Thomas Fricker (Politik, 18. Juni) Merkel wird im Bundestag nicht die Vertrauensfrage stellen müssen. Europa braucht in den turbulenten Zeiten eine stabile Regierung in Deutschland. Das weiß ... Mehr


Ungarns Grenzen sind die Außengrenzen der EU

Thomas Fricker sieht durch den Streit zwischen CSU und CDU das Ende des "europäischen Multilateralismus" aufziehen und eine drohende "Orbanisierung" Deutschlands kommen - was immer das sein soll. Und er ergreift Partei für Angela Merkel, deren ... Mehr


Sozialer Aufstieg

Den Schwarzmalern nicht ununterbrochen in die Hände spielen

Der Tenor dieses Artikels wie des Tagesspiegels ist, dass sozialer Aufstieg in Deutschland nach wie vor kaum möglich sei. Schaut man sich die genannten Zahlen an, dann scheinen sie mir eigentlich ein völlig anderes Bild zu zeigen, als der ... Mehr


Eine europäische Lösung kann nicht funktionieren

Eine europäische Lösung kann nicht funktionieren

Zu: "Aufschub im Streit um die Asylpolitik", Beitrag von Norbert Wallet (Politik, 19. Juni) Die Diskussion um die richtige Asylpolitik geht doch an der damit verbundenen Problematik vollkommen vorbei. Nur mit einer Zurückweisung nicht ... Mehr


Haben wir denn wirklich nichts gelernt?

Zu: "Die CSU droht der CDU mit Alleingang", Beitrag von Norbert Wallet, Christopher Ziedler und Agenturen (Politik, 15. Juni) Eher rot als schwarz hoffe auch ich auf ein Wunder - nämlich, dass Angela Merkel das fast Unglaubliche gelingt, eine ... Mehr

Freitag, 22.06.2018

Asylstreit

Die CSU behindert die Regierungsarbeit

Zu: "Asylstreit belastet die Regierung", Beitrag von Thomas Maron, Norbert Wallet und Stefan Hupka (Politik, 14. Juni 2018) Wenn die angebliche Regierungspartei CSU gegen den ausdrücklichen Willen der von ihr gewählten Kanzlerin auf eigene ... Mehr


Das "C" in CSU ist ein Etikettenschwindel

Zu: "Ein Konflikt wie aus dem Nichts", Beitrag von Christian Rath (Politik, 18. Juni) Um es vorweg zu sagen: Die CSU ist unchristlich, was sie durch ihre ausgeprägte Fremdenfeindlichkeit täglich neu unter Beweis stellt. Christus hat ... Mehr


Eine "Elefant im Porzellanladen"-Politik

Zu: "Die Wut der Gekränkten", Beitrag von Patrick Guyton (Politik, 16. Juni) Statt konstruktiv und vernunftorientiert Lösungen für die schwierigen Probleme rund um Flucht und Migration zu suchen, inszeniert diese CSU üble Machtkämpfe auf ... Mehr


Missbrauchs-Prozess

Was hätte das verhindern können?

Zu: "Dreieinhalb Stunden Anklage", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 12. Juni) Als Prozessbeobachterin bei der Vernehmung von Herrn L. im Staufener Missbrauchsfall habe ich den Eindruck gewonnen, dass das Gericht nach bestem Wissen und ... Mehr


Merkel gewinnt wieder etwas an Größe zurück

Zu: "Mehrheit stützt Seehofers Kurs", Agenturbeitrag (Politik, 16. Juni) Fakt ist: Horst Seehofer und seine Leute treffen die Stimmung der Mehrheit im Land. Die Angst vor einer Regierungskrise, ja vor Neuwahlen, bei denen die AfD sehr ... Mehr


Bayern könnten ja ein Söder-Kreuz errichten

Zu: "Die CSU droht der CDU mit Alleingang", Beitrag von Norbert Wallet, Christopher Ziedler und Agenturen (Politik, 15. Juni) Zur Sicherung der Grenzen des urchristlichen Freistaats Bayern und zur Abschreckung der ungeheuerlichen islamischen ... Mehr


BZ-Leser besuchen Zeichner Harry

BZ-Leser besuchen Zeichner Harry

ÜBER DIE SCHULTER schauen konnten BZ-Card-Inhaber dem Künstler Harry der Zeichner in Freiburg-Tiengen. Dort erzählte Harry Meyer (rechts) von seinem spannenden Leben als Zeichentalent. Sein zeichnerisches Können stellte er mit drei ... Mehr

Montag, 18.06.2018

Flüchtlingspolitik

Lassen wir uns nicht von düsteren Patrioten leiten

Zu: "Tiefer Eingriff", Beitrag von Daniela Weingärtner (Politik, 13. Juni) Lassen wir Europäer uns nicht länger von unseren nationalen Regierungen schwächen. Die Politik in den europäischen Nationalstaaten stößt immer öfters an ihre Grenzen und ... Mehr