Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Was "slow" ist, hängt immer von der individuellen Fitness ab

Slow Jogging

Was "slow" ist, hängt immer von der individuellen Fitness ab

Zu: "Probier's mal mit Gemütlichkeit!", Unterm Strich von David Weigend (Politik, 12. September) Es gibt tatsächlich so etwas wie "Gesundheitssport", bei dem nicht die Leistung, sondern der gesundheitliche Nutzen im Vordergrund steht. Auf der ... Mehr


Sozialarbeit

Der sozialen Arbeit gebührt mehr gesellschaftlicher Respekt

Zu: "Die soziale Arbeit sollte selbstkritisch sein", Zuschrift von Karl Wassermann (Forum, 14. September) Nachhaltige Veränderungen geschehen oft leise und im Verborgenen! Was meinen Sie, Herr Wassermann, wie sehr die unsäglichen Fälle von ... Mehr


Polizei

Staatliches Handeln muss sich der Kritik und Überprüfung stellen

Zu: "Die Nacht in der Zelle", Beitrag von Joachim Röderer (Politik, 19. September) Auch wenn ich bisher nur gute Erfahrungen mit der Polizei gemacht habe, frage ich mich dennoch: Wie geht es all jenen, die in einem ähnlich gelagerten Fall mit ... Mehr


Ahmadiyya

Ist das unsere zukünftige Heimat?

Zu: "Liebe statt Hass", Agenturfoto (Politik, 8. September) Die Titelseite vom Samstag, 8. September, zeigte ein großformatiges Bild mit Ahmadiyya-Muslime in Karlsruhe. Das Bild hat mich schockiert. Da sind im Großformat kniende Menschen ... Mehr


Müll

Freiburg ist zu einer Dreck-City geworden

Zu: "Fader Beigeschmack", Moment mal von Frauke Wolter (Zusammen leben, 17. September) Frau Wolters Statement zu Sommer und Müll kann ich nur zustimmen und danke für diese Einschätzung. Ich habe gerade mit meiner Familie einen 14-tägigen ... Mehr


Organspende

Lieber einlullen, anstatt effektiv zu handeln

Zu: "Regierung und Parlament sollten erst die Sorge vieler Menschen zerstreuen", Zuschrift von Klaus Strecker (Forum, 14. September Jens Spahn will keine schnelle Lösung. Nach der Studie im Deutschen Ärzteblatt Anfang Juli 2018 stieg die Zahl ... Mehr


Erst informieren, dann seriös diskutieren

Zu: "Die Deutschen sind noch immer obrigkeitshörig", Zuschrift von Ingeborg Menner-Tielo (Forum, 14. September) Hätte Frau Ingeborg Menner-Tielo sich in ihrem Leserbrief auch so unqualifiziert echauffiert, wenn ein Familienmitglied oder sie ... Mehr


Zeitumstellung

Spanier müssten dicker sein – absurde Theorie

Zu: "Dicker, dümmer und grantiger", Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 13. September) In Wien ist der Tag rund zwei Stunden weiter als in Madrid. Beide haben die gleiche mitteleuropäische Zeit. Laut Chronobiologen müssten die Spanier "dicker, ... Mehr


Das Schulleben würde wieder klarer

Herr Hupka, ich kann Ihren Ausführungen nur beipflichten. Das Schulleben würde wieder klarer und überschaubarer und das Erlernen der Medienkompetenz wäre - wie von Ihnen vorgeschlagen - trotzdem gewährleistet. Im Übrigen schätze ich Ihre ... Mehr


Handy-Verbot

Während des Unterrichts muss Handy-Pause sein

Zu: "Sollten im Unterricht Handys verboten werden?", Pro von Stefan Hupka und Contra von Stephanie Streif (Politik, 13. September) Danke, Stefan Hupka. Ich bin ganz Ihrer Meinung. Während des Unterrichts und auch in der kleinen Pause muss ... Mehr

Donnerstag, 20.09.2018

Offenburg, bist du gar am Ende eine europäische Freiheitsstadt?

Badische Verfassung

Offenburg, bist du gar am Ende eine europäische Freiheitsstadt?

Zu: "200 Jahre Badische Verfassung", Thema des Tages (Politik, 22. August) Wann wirst du, Offenburg, deinem historisch-kulturellen Erbe gerecht werden? Am 22. August 1818 feierte die Badische Verfassung ihren 200. Geburtstag Am 2. September ... Mehr


Tischreservierung

Drohungen passen nicht zur Idee der Bewirtung

Zu: "Der Abend kam, der Gast kam nicht", Beitrag von Dominik Bloedner (Politik, 1. September) Der Autor weist ganz berechtigt mit seinem Beitrag auf die Verrohung der Sitten hin. Es ist leider so, dass es viele rücksichtslose Zeitgenossen ... Mehr


Homöopathie

Versicherte zahlen, also sollen sie auch entscheiden

Zu: "Homöopathie im Visier der Koalition", Beitrag von Norbert Wallet (Politik, 13. September) Und immer wieder wird versucht, die Homöopathie schlecht zu reden. Die Pharma-Lobbby scheint hier ganze Arbeit zu leisten. Als Versicherter ... Mehr


Postkarten

Die Urlaubskarte lebt – jedenfalls bei mir

Zu: "Gruß aus Bad Salzschlirf...", BZ-Serie "Antiquierte Rituale", Beitrag von Alexander Dick (Kultur, 8. September) Die Urlaubskarte lebt - jedenfalls bei mir. An meiner Küchenwand hängen 21 Karten, die in diesem Jahr bis heute eingetroffen ... Mehr


Viele Mittel, die helfen, werden nicht erstattet

Die Aussage "Versicherte müssen sich darauf verlassen können, dass die Kassen nur bezahlen, was einen Wirkungsnachweis erbracht hat", verführt ein wenig dazu, zu glauben, sie täten das auch. Die Gesundheitsreform der Agenda 2010 vom 1. Januar ... Mehr


Smartphone

Das Daddelding ist meist als Spielzeug dabei

Zu: "Spielt mit mir", Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 11. September) Es ist sicher positiv, über diese Kinder-Demo in Hamburg zu berichten. Aber es ist nicht in Ordnung, wenn dieser dpa-Atikel zugleich die Brisanz dieses Smartphone-Themas ... Mehr


Urlaubsreisen

Es wird geflogen, was das Zeug hält

Zu: "Fernweh garantiert", Bilderseite (Reise, 3. September) Mit unserer Art zu leben fahren wir die Erde über kurz oder lang an die Wand. Die meisten wissen es, doch fast niemand will es wahrhaben oder gar entsprechend handeln. In der ... Mehr


Staufen

Kritik zu Urteilen fand viel zu selten statt

Zu: "Versäumnisse im Fall Staufen", Beitrag von Karl-Heinz Fesenmeier (Politik, 7. September) Gerichte und Richter sind unabhängig, und zu Recht gilt der Grundsatz der Gewaltenteilung. Trotzdem müssen sich diese rechtsstaatlichen ... Mehr

Montag, 17.09.2018

Demokratie

Mutiges Handeln ist der beste Weg, die AfD in ihre Schranken zu weisen

Zu: "Mehr Demokratie lehren", Beitrag von Bärbel Kraus (Politik, 6. September) Vom Ansatz her ist das Ziel von Ministerin Giffey, an den Schulen mehr Demokratie zu lehren, sehr erstrebenswert. Doch dieser Artikel offenbart beim zweiten Blick ... Mehr


Ich mache mir Sorgen um die liberale Demokratie

Maassen

Ich mache mir Sorgen um die liberale Demokratie

Zu: "Union hält an Maaßen fest", Agenturbeitrag (Politik, 13. September) Der Präsident des Verfassungsschutzes hat sich mit seinen falschen und durch nichts gedeckten Aussagen vor die Parolen rechter Agitatoren gestellt, die Anklage der ... Mehr


Pensionen

Regierung könnte sich für Bürgerrente stark machen

Zu: "Kein Wünsch-Dir-Was beim Nachtragshaushalt", Beitrag von Roland Muschel (Politik, 29. August) Danke für die gute Zusammenfassung über die Diskussion zum Nachtragshaushalt Baden-Württemberg. Die Finanzministerin überlegt, wie der ... Mehr


Schwangerschaftsabbruch

Berichterstattung und Interview machen betroffen

Zu: "Die Ärzte werden angefeindet oder kriminalisiert", Interview mit Petra Krug von Manuel Fritsch (Politik, 5. September) Die BZ-Berichterstattung und insbesondere das Interview mit der pro familia-Vertreterin machen betroffen. Nicht nur, ... Mehr


Missbrauch

Hier muss grundsätzlich was geändert werden

Zu: "Dokument der Selbstkritik", Beitrag von Karl-Heinz Fesenmeier (Politik, 7. September) Kindesmissbrauch gehört zu den abscheulichsten Verbrechen und kann nicht hoch genug bestraft werden. Der Weg zurück in die Gesellschaft sollte den ... Mehr


Umwelthilfe

Wieso spielt sich eine Organisation so auf?

Zu: "Sieg und Niederlage für die Deutsche Umwelthilfe", Beitrag von Christian Rath (Wirtschaft, 7. September) Irgendwann bekommt die Deutsche Umwelthilfe wahrscheinlich noch den Verfassungsrang verliehen. Ihr Bundesgeschäftsführer, Herr ... Mehr

Samstag, 15.09.2018

Seehofer

Meine Angst vor den Mobs ist weitaus größer

Zu: "Seehofer löst neue Debatte aus", Agenturbeitrag (Politik, 7. September) Migration sei die Mutter aller Probleme. Diese Behauptung sagt mehr über den Sprecher als über das Problem. Klar, die Migranten fahren so viel in ihren teuren Autos, ... Mehr