Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 21.01.2019

Tierschutz

Mehr Kontrolle durch mehr Veterinär-Fachpersonal könnte es seit Jahrzehnten geben – wenn man es wollte

Zu: "Kameras in Schlachthöfen", Beitrag von Bernhard Walker (Wirtschaft, 9. Januar) Die 2002 im Artikel 20a des Grundgesetzes eingefügte Bestimmung, die den Staat und seine Organe auf den Tierschutz verpflichtet, wirkt wie blanker Zynismus ... Mehr


Solarstrom

Eine entsprechende Förderung könnte Anreize setzen

Zu: "Nun, dann hoffen wir in diesem Fall mal", Zuschrift von Bernt Nordalm (Forum, 14. Januar) Als einer der Freiburger "Balkonsolarpioniere" möchte ich anmerken: Die Energieversorger müssen wir erst noch an Balkonsolaranlagen gewöhnen, so ... Mehr


AfD

Nun will sie das Europäische Parlament auflösen

Zu: "AfD fordert Rückbau der EU", Beitrag von Katja Bauer (Politik, 14. Januar) In den Talkshows und Glossen der Medien wird viel gerätselt, warum das Volk greint, AfD und andere Populisten wählt oder auf die Straße geht. Seien es nun die ... Mehr


Verschwendung

Toilettenpapier aus flachgewalzter Elefantenhaut

Zu: "Obszönitäten im Internet", Agenturbeitrag (Sport, 7. Januar) Was ist das doch für eine Neidgesellschaft, wenn wir einem begnadeten Fußballer wie Franck Ribéry nicht einmal mehr ein goldenes Steak gönnen. Lieber Franck, ich hoffe, es hat ... Mehr


Lawinengefahr

Mancher geht bewusst ein hohes Risiko ein

Zu: "Keine Skitouren über 2000 Metern", Interview mit Walter Alkofer von Patrick Guyton (Aus aller Welt, 9. Januar) Primär stellt sich die Frage: Waren die Skifahrer vorbereitet? Technisch ja, aber ihr Wissen und Handeln im alpinen Raum war ... Mehr


Europa

Es drohen brachialer Egoismus, Verrohung

Zu: "Von unheimlicher Aktualität", Beitrag von Bettina Schulte (Kultur, 15. Januar) Wer Stefan Zweig und sein Werk kennt, weiß um die Verzweiflung dieses "Menschenkenners" angesichts des aufziehenden NS-Meinungs- und Politikterrors. Dasselbe ... Mehr


Regierungsflieger

Welch eine Zumutung für deutsche Politiker

Zu: "Pannenserie bei Regierungsfliegern reißt nicht ab", Agenturfoto (Politik, 12. Januar) Deutsche U-Boote liegen auf dem Trockenen, Militärflugzeuge können nicht fliegen, Panzer nicht fahren, und nun bleiben sogar Maschinen der ... Mehr

Samstag, 19.01.2019

Tierschutz

Hier geht es um die Sicherheit, die Tiere wie fühlende Geschöpfe zu behandeln

Zu: "Kameras in Schlachthöfen", Beitrag von Bernhard Walker (Wirtschaft, 9. Januar) Da kommt aufgrund von Tierquälerei endlich einmal etwas Rechtes in die Gänge - nämlich die Initiative von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin für eine ... Mehr


Verschwendung

Wie steht es mit jedem Einzelnen von uns?

Zu: "Riesen-Show für nichts", Beitrag von Michael Saurer (Aus aller Welt, 8. Januar) Zweierlei Maß: Wenn wir den Menschen Glauben schenken, sind sie zum Großteil sozial und, ja, nennen wir es einmal rechtschaffen - so würde man wohl hier in ... Mehr


Videoüberwachung wäre ein erster, kleiner Schritt

Tierquälereien im Schlachthof, Spaltenböden, Kastenstände, Anbindehaltung, Kükenschreddern - die Auszeichnung Fleischland Nummer Eins zu sein, fordert einen hohen Preis. Und diese Zustände haben wir nicht zuletzt Parteien wie der CDU, der SPD und ... Mehr


Tierquäler müssen hart bestraft werden

Es ist schon lange überfällig, der unglaublichen Tierquälerei in Schlachthöfen entgegenzuwirken. Ich hoffe nur, dass es nicht bei leeren Sprüchen bleibt und die Politiker endlich etwas tun. Die Tierquäler, die ihre Grausamkeit an wehrlosen, ... Mehr


Wolf

Sinnvoll wäre Aufklärung für Nutztierhalter

Zu: "Kann ein Chip die Schafe schützen?", Agenturbeitrag (Politik, 10. Januar) Ein vom Nutztierhalter vorgeschlagener Chip für Wölfe setzt eine sachgemäße Betäubung des Tieres durch einen kompetenten Tierarzt voraus. Negativ wäre die mögliche ... Mehr


Auswanderer aus Afrika von vornherein aufklären

Migration

Auswanderer aus Afrika von vornherein aufklären

Zu: "2200 Flüchtlinge ertrunken", Agenturbeitrag (Politik, 4. Januar) Es ist tragisch und traurig, dass auch im vergangenen Jahr so viele Menschen im Mittelmeer ertrunken sind. Jeder Einzelne ist zu viel. Unter "Flüchtling" versteht man doch ... Mehr


ÖPNV

Ich freue mich über die nächste Verbesserung

Zu: "Einfach fahren mit nur einem Ticket", Beitrag von Franz Schmider (Politik, 7. Dezember) Vor gut einem Monat berichtete die BZ über die Einführung des Baden-Württemberg-Tarifs im öffentlichen Nahverkehr. Was sind meine Erfahrungen ... Mehr


Elektroautos

Wasserstoff hat sich selten bewährt

Zu: "Bitte Elektroautos mit Brennstoffzellen", Zuschrift von Dieter Arnold (Forum, 9. Januar) Herr Arnold hat vollkommen Recht: Sich auf einen so seltenen Rohstoff wie Lithium zu verlassen, ist nicht zukunftsweisend. In einigen Jahren müssen ... Mehr


Richter

Leider hatten wir nicht Herrn Schulte-Kellinghaus

Zu: "Richter wirft Kollegen Mobbing vor", Beitrag von Stefan Hupka (Politik, 9. Januar) Leider hatten wir bei unserem Gerichtsverfahren am Oberlandesgericht Karlsruhe nicht Richter Thomas Schulte-Kellinghaus. Einen so gründlichen und ... Mehr


Robert Habeck

In der Demokratie ist nur das Volk der Souverän

Zu: "Souverän ist anders", Tagesspiegel von Thomas Fricker (Politik, 8. Januar) Zu dem Kommentar ist zu bemerken, dass gerade gegen diese geforderte Souveränität einzelner Personen die Äußerungen Robert Habecks zu Bayern und Thüringen ... Mehr

Freitag, 18.01.2019

Bio-Baumwolle

Saatgut für den ökologischen Anbau sowie Investitionen in Bildung tun not

Zu: "Bio-Baumwolle ist groß im Kommen", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 4. Januar) Zunächst habe ich mich über die Überschrift Ihres Artikels sehr gefreut, dass Bio-Baumwolle groß im Kommen ist, da ich selber seit über 20 Jahren vorwiegend ... Mehr


Rüstung

Stationierung neuer Raketen muss verhindert werden

Zu: "Unabhängigkeit unseres Kontinents nur mit glaubhafter Aufrüstung", Zuschrift von Fred Kletzin (Forum, 7. Januar) Viel eher als gedacht könnte eine neue Friedensbewegung nötig werden, wobei insbesondere der Jugend in Deutschlands ... Mehr


Windkraft

Es gibt Fahrzeuge, die allein mit Gas betrieben werden

Zu: "Stand-by-Kraftwerke müssen zur Verfügung stehen", Zuschrift von Rolf Schellinger (Forum, 28. Dezember) Es ist keine neue Erkenntnis, dass Strom aus Wind und Sonne nicht ohne große Schwankungen gewonnen werden kann. Damit wird allgemein ... Mehr


Tierschutz

Lieber ein gutes Stück Fleisch in Bio-Qualität

Zu: "Industrialisierte Massentierhaltung funktioniert dank des Verbrauchers", Zuschrift von Daniela Hohler (Forum, 9. Januar) Mit Interesse habe ich den Leserbrief von Frau Hohler zum Thema "Ferkelkastration" gelesen. Neben der grausamen, ... Mehr


Kirche

Mit Höllendrohungen für Angst gesorgt

Zu: "Die immer gleichen Argumente aus der Mottenkiste", Zuschrift von Peter-Christian Kunkel (Forum, 12. Januar) Jede Kirche muss sich (wie auch sonst jeder Zusammenschluss Gleichgesinnter) an ihren Grundsätzen und Taten (auch denen aus ihrer ... Mehr


Verschwendung

Warum nicht einen Seniorenteller bestellen?

Zu: "Gemeinsam gegen die Verschwendung", von Jelka Louisa Beule (Wirtschaft, 4. Januar) Zwei Ideen, damit Lebensmittel gar nicht erst entsorgt werden müssen: In einer Reha-Klinik konnte ich im vergangenen Jahr auf dem Wochenspeiseplan "eine ... Mehr


Ein herausragend geschriebener Roman

Robert Menasse

Ein herausragend geschriebener Roman

Zu: "Weit übers Ziel hinaus", Leitartikel von Bettina Schulte (Politik, 10. Januar) "Die Hauptstadt" ist ein herausragend und spannend geschriebener Roman, durchzogen von einer unterschwelligen Ironie und einer Skepsis gegenüber dem, was in ... Mehr


Bereitschaftspotential

Es wurde in Freiburg entdeckt

Zu: "Sieben Sekunden", Beitrag von Anita Rüffer (Magazin, 15. Dezember) Die Autorin war offenbar der Meinung, dass die Bezeichnung Bereitschaftspotential von Benjamin Libet stammt. Das Bereitschaftspotential ist aber in Freiburg entdeckt ... Mehr