Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Jugendschutz im Internet

Informationen über Jugendschutzsoftware

Sind Ihre Kinder sicher im Netz unterwegs? Diese Stellen kümmern sich um den Jugendschutz im Netz und vermitteln Informationen für Eltern, Lehrer und Schüler. Mehr


"Ein sicheres Netz gibt es nicht"

"Ein sicheres Netz gibt es nicht"

BZ-SERIE "ELTERNWISSEN 2.0" (TEIL 11): Birger Brunswiek und Rolf Würdemann vom Chaos Computer Club Freiburg wissen, wie Eltern ihre Kinder schützen können. Mehr


Google zeigt künftig Medien-Inhalte verkürzt an

Im Streit um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Deutschland wird Google bestimmte Medien-Inhalte künftig weniger umfangreich darstellen. Online-Artikel von Verlagen, die von der VG Media vertreten werden, werden ab 9. Oktober nur noch ... Mehr

Mittwoch, 01.10.2014

Elternwissen 2.0: Wenn Kinder Nacktfotos verschicken

BZ-Serie

Elternwissen 2.0: Wenn Kinder Nacktfotos verschicken

Flirten in Zeiten des Internets: Erotische Selfies, die Jugendliche unbedacht per Whatsapp oder Facebook verschicken, können ihnen leicht gefährlich werden. Wie Eltern darüber mit ihren Kindern sprechen können. Mehr


Das Barometer schwankt

Digital oder Print? Beim Kongress des Bundesverbands der deutschen Zeitungsverleger wechseln sich die Argumente ab. Mehr

Dienstag, 30.09.2014

Blindes Vertrauen zu Wikipedia

Wie recherchieren Schüler im Internet?

Blindes Vertrauen zu Wikipedia

Auf welchen Seiten surfen Jugendliche, um sich zu informieren? Beobachtungen eines Unterrichtsbesuchs in der Freien Evangelischen Schule Freiburg. Mehr


Mehr als ein Mausklick

Mehr als ein Mausklick

BZ-SERIE "ELTERNWISSEN 2.0" (TEIL 9): Der Informatikunterricht führt an den Schulen ein Schattendasein. Und jetzt wird nochmals reduziert. Mehr


"Seriöse Auseinandersetzung"

Trotz der Vorwürfe ehemaliger Schüler: WDR will Film über die Missbrauchsfälle an der Odenwaldschule am Mittwoch senden. Mehr


In Qualität investieren

Angela Merkel spricht vor Zeitungsverlegern in Berlin. Mehr

Montag, 29.09.2014

Klare Regeln sind auch in der Medienerziehung geboten

Elternwissen 2.0

Klare Regeln sind auch in der Medienerziehung geboten

Beim Aufstehen die erste Smartphone-Nachricht an die beste Freundin, in der großen Pause kurzer Check bei Facebook, am Nachmittag mit Kumpels Videos auf Youtube schauen, abends Verabredung zum Online-Rollenspiel. Mehr


Wegweiser durch die Medienwelt

Hier gibt es Hilfe und Informationen

Wegweiser durch die Medienwelt

Der Weg durch den Dschungel der digitalen Medien ist kompliziert. Diese Adressen vermitteln Eltern Orientierung. Mehr

Samstag, 27.09.2014

Führen Pornos zur sexuellen Verwahrlosung bei Jugendlichen?

Elternwissen 2.0

Führen Pornos zur sexuellen Verwahrlosung bei Jugendlichen?

Mein! Kind! Macht! So! Et was! Nicht! Nie!!! Vielleicht sollten Eltern pubertierender Kinder doch mal genauer hinschauen. Fast alle (Jungs) schauen sich Pornos im Netz an. Ist das gefährlich? Mehr


1500. Folge der "Lindenstraße": Tabubrüche sind unmöglich geworden

ARD

1500. Folge der "Lindenstraße": Tabubrüche sind unmöglich geworden

Am Sonntag läuft in der ARD die 1500. "Lindenstraße"-Folge. Mehr

Freitag, 26.09.2014

Unmerkliche Historisierung: "Die letzten Tagen der Menschheit"

Klangbuch

Unmerkliche Historisierung: "Die letzten Tagen der Menschheit"

Der österreichische Schauspieler Erwin Steinhauer bringt eine neue akustische Deutung von Karl Kraus’ "Die letzten Tagen der Menschheit" heraus. Mehr


Welche Folgen haben Smartphones für den Alltag von Jugendlichen?

Elternwissen 2.0

Welche Folgen haben Smartphones für den Alltag von Jugendlichen?

Das Smartphone gehört längst zum Alltag von Jugendlichen. Bei den Eltern wächst derweil die Angst vor der geistigen Verarmung durch neue Medien. Wie sieht die richtige Balance aus? Mehr


MAILBOX

Computer & Tablets Samsung wird den Verkauf von Notebooks in Deutschland einstellen, sowohl von Computern mit Microsoft-Betriebssystem Windows als auch mit Googles Chrome-Software. Amazon erneuert seine E-Reader und Tablets: Der E-Reader ... Mehr


Apple vs. Google

SICHER IST SICHER: Kampf um den Datenschutz

Apple will sich mit einem besseren Schutz der Privatsphäre von der Konkurrenz abheben und verweigert Behörden den Zugriff auf seine iPhones und iPads. Ab dem neuen Betriebssystem iOS 8 könne auch Apple nicht mehr den Passwortschutz bei einem ... Mehr


Tipps und Tricks

Apple: Update auf iOS 8

Apple: Update auf iOS 8 Nutzer älterer iPhones und iPads sollten mit dem Umstieg auf das neue Betriebssystem iOS 8 noch warten, nicht nur weil eine erste vermeintlich fehlerbereinigte Version iOS 8.0.1 wegen Kompatibilitätsproblemen mit dem ... Mehr


So nutzt man Facebook richtig

Millionen Deutsche machen bei dem sozialen Netzwerk mit, ohne sich mit den Einstellungen zu beschäftigen – die Mühe lohnt aber. Mehr

Donnerstag, 25.09.2014

Kaufland-Prospekte: 55.000 Austräger verlieren ihren Job

Heilbronn

Kaufland-Prospekte: 55.000 Austräger verlieren ihren Job

Wer in der Nähe einer Kaufland-Filiale wohnt, dürfte ihn jede Woche bekommen: den Werbeprospekt der Warenhauskette. Jetzt lagert der TIP-Werbeverlag die Zustellung aus. 55.000 Minijobber verlieren ihren Job. Mehr


Schulunterricht mit Hilfe der Datenwolke

Elternwissen 2.0

Schulunterricht mit Hilfe der Datenwolke

Wie stellen sich die Schulen auf die digitale Zukunft ein? Ein Besuch in der Werkrealschule Seelbach Mehr


Das kleine Internet-ABC

Wörterbuch für die digitale Welt

Das kleine Internet-ABC

Manche Begriffe, die für Kinder und Jugendliche alltäglich sind, sind Eltern vollkommen unbekannt. Einige Begriffe rund um das Internet, die auch Erwachsene kennen sollten. Mehr

Mittwoch, 24.09.2014

TV-Shows in der Krise – Was wird aus dem Musikantenstadl?

Fernsehen

TV-Shows in der Krise – Was wird aus dem Musikantenstadl?

Sie ist eine der ältesten TV-Shows in Deutschland: der ARD-"Musikantenstadl". Doch der Branche geht es nicht gut. Hat der Stadl eine Überlebenschance? Mehr


BZ-Test: Was bringen Internet-Führerscheine?

Serie: Elternwissen

BZ-Test: Was bringen Internet-Führerscheine?

Wer im Internet surfen will, kann dafür einen Führerschein machen. Er soll gerade Kindern helfen, die Regeln und Gefahren des Netzes zu kennen. BZ-Redakteurin Gina Kutkat hat vier Angebote getestet. Mehr


Die nächste große Grenze

Die nächste große Grenze

In welche Richtung entwickelt sich das Internet? Freiburger Musikwissenschaftler sind einem möglichen Trend auf der Spur. Mehr