Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Feuerzangenbowle, Teil II

Feuerzangenbowle, Teil II

"Eine Klasse für sich": Das Erste zeigt am Mittwoch den Film über einen Lehrer, der erneut die Schulbank drücken muss. Mehr


Hörspielpreis für WDR-Produktion

Helgard Haug und Thilo Guschas in Karlsruhe ausgezeichnet. Mehr

Montag, 11.11.2019

Was motiviert die Freiburger Wikipedia-Autoren?

Online-Lexikon

Was motiviert die Freiburger Wikipedia-Autoren?

Mehr als zwei Millionen Artikel umfasst die deutsche Ausgabe von Wikipedia. Dazu tragen auch Autoren aus Freiburg bei. Ziel ihrer ehrenamtlichen Arbeit: Wissen für alle verfügbar zu machen. Mehr

Foto-Galerien


Samstag, 09.11.2019

Goethe, DNA und Dolly: Die Wissenschaftszeitschrift Nature wird 150

Jubiläum

Goethe, DNA und Dolly: Die Wissenschaftszeitschrift Nature wird 150

Eines der bedeutendsten Wissenschaftsjournale wird jetzt 150 Jahre alt – die Zeitschrift Nature. Viele der bedeutendsten wissenschaftlichen Durchbrüche der modernen Geschichte wurden dort publiziert. Mehr


Zu teuer und aus der Zeit

CSU stampft Strauß-Erbe Bayernkurier ein. Mehr


Überfällige Entscheidung

Bundestag: Niedrigere Mehrwertsteuer für E-Paper. Mehr


TIPP IN KÜRZE

TROJANER-ALARM Falsche Bewerbungsmail Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen warnt vor gefälschten Bewerbungsmails mit Verschlüsselungstrojanern im Anhang. Mit der Masche hatten Kriminelle bereits im März 2019 viel Schaden angerichtet. ... Mehr

Freitag, 08.11.2019

Der Dissident mit der Videokamera

30 Jahre Mauerfall

Der Dissident mit der Videokamera

Siegbert Schefke hat als DDR-Bürger fürs West-Fernsehen heimlich Umweltschäden, Hausruinen und Montagsdemonstrationen gefilmt. Über seinen Kampf gegen das System hat er nun ein Buch geschrieben. Mehr


Ernie, Bert & Co.: 50 Jahre "Sesamstraße" im Fernsehen

Fernsehen

Ernie, Bert & Co.: 50 Jahre "Sesamstraße" im Fernsehen

Ungemein erfolgreich und beispiellos populär: Vor 50 Jahren kam die "Sesamstraße" ins Fernsehen. Jeder kennt sie. Denn: Wer nicht fragt, bleibt dumm. Mehr


Ein Gerechtigkeitsproblem

Ein Gerechtigkeitsproblem

Studie überprüft Geschlechterverteilung in Medienunternehmen. Mehr


ZDF entschuldigt sich bei Polizisten

Satiresendung "heute-show" hatte Fotomontage gesendet. Mehr


TV-Sender zeigt Programm vom 9. November 1989

30 Jahre nach dem Mauerfall können Zuschauer den damaligen Abend original im TV wiedersehen. Tagesschau 24, der Informationskanal der ARD, zeigt am Samstag das Originalprogramm des 9. November 1989 - mit Beiträgen aus Ost und West. Das Programm ... Mehr


Hörspielpreis für Nicole Heesters

Für ihre schauspielerische Leistung in einem Hörspiel erhält Nicole Heesters den Deutschen Hörspielpreis. Die 82-Jährige bekommt die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung für ihr Mitwirken im Hörspiel "Die Jahre" nach dem Buch von Annie Ernaux. Die ... Mehr

Donnerstag, 07.11.2019

Der erste medienpolitische Kongress der Landesregierung

Medien

Der erste medienpolitische Kongress der Landesregierung

Drohende "Nachrichtenwüsten", Hetze im Netz, Filterblasen, Qualitätsmedien unter Druck: Das waren die Themen beim ersten medienpolitischen Kongress der Landesregierung. Mehr


Streit um heute-show-Fotomontage ist beigelegt

ZDF

Streit um heute-show-Fotomontage ist beigelegt

Nach einer nicht genehmigten Fotomontage der Satiresendung heute-show mit einem Polizisten beim Anzünden eines Joints haben Polizei und ZDF ihren Streit beigelegt. Mehr


Bonndorfer erklärt in der "Sendung mit der Maus", wie Flugzeugtüren funktionieren

ARD

Bonndorfer erklärt in der "Sendung mit der Maus", wie Flugzeugtüren funktionieren

Klaus Rombach ist Chefsteward bei der Lufthansa; das brachte ihn nun ins Fernsehen. Darüber sprachen wir mit ihm – und über Jetlags, Fremdsprachen und Menschenkenntnis. Mehr


Kinderhörspielpreis für Angela Gerrits

Der mit 5000 Euro dotierte Deutsche Kinderhörspielpreis geht an "Eineinhalb Wunder und ein Spatz". Autorin Angela Gerrits lasse äußerst bedachtsam Aspekte wie Fremdenfeindlichkeit und falsche Autoritäten in ihr Stück über die Freundschaft von ... Mehr

Mittwoch, 06.11.2019

Geschwindigkeit und Gründlichkeit zählen im Journalismus gleichermaßen

Journalismus zeigt Gesicht

Geschwindigkeit und Gründlichkeit zählen im Journalismus gleichermaßen

Ein Medienhaus wie die Badische Zeitung ist heute auf vielen Kanälen aktiv – um hochwertige journalistische Inhalte bemühen wir uns durchgängig. Mehr


Wolfgang Schäuble: Gerade im Lokalen hält Journalismus die Demokratie im Alltag lebendig

Gastbeitrag

Wolfgang Schäuble: Gerade im Lokalen hält Journalismus die Demokratie im Alltag lebendig

In einer funktionierenden Demokratie brauchen Medien und Politik einander. Sie stehen in einem symbiotischen Spannungsverhältnis. Qualitätsmedien machen Politik greifbar und begreifbar. Mehr


Die beste Zeit für guten Journalismus ist jetzt

Journalismus zeigt Gesicht

Die beste Zeit für guten Journalismus ist jetzt

Mit der Aktion "Journalismus zeigt Gesicht" zeigen 50 Tageszeitungsredaktionen in Baden-Württemberg – darunter die Badische Zeitung – , wer sie sind, wofür sie stehen und warum sie wichtig für unsere Gesellschaft sind. Mehr


Es plätschert das Meer, es passiert ein Fall

Es plätschert das Meer, es passiert ein Fall

Seit fünf Jahren sendet das Erste die Reihe "Der Usedom-Krimi" mit Katrin Sass. Mehr

Dienstag, 05.11.2019

Der brillante Liam Gallagher

Der brillante Liam Gallagher

In Sevilla sind zum 26. Mal die MTV Europe Music Awards vergeben worden. Mehr


Bademäntel museumsreif

Was passiert mit den "Lindenstraßen"-Requisiten?. Mehr

Sonntag, 03.11.2019

Gasthaus in Wollbach ist seit Monaten ohne Telefon und Internet

Pfaffenkeller

Gasthaus in Wollbach ist seit Monaten ohne Telefon und Internet

Beim Gasthaus Pfaffenkeller in Kandern-Wollbach ist die Kommunikation zusammengebrochen. Die Gäste bleiben weg, die Betreiber fürchten um ihre Existenz. Mehr

Samstag, 02.11.2019

Redaktion von Charlie Hebdo tritt in Straßburg erstmals seit Anschlag auf

Weltforum für Demokratie

Redaktion von Charlie Hebdo tritt in Straßburg erstmals seit Anschlag auf

Die Veranstaltung in der Straßburger Oper war von beißendem Humor und Bravo-Rufen geprägt. Sie fand im Rahmen des Weltforums für Demokratie statt, das der Europarat ausrichtet. Mehr