Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 18.11.2017

Wohnungseinbrecher stehlen in der Rheinfelder Schillerstraße Geld

Zeuge gesucht

Wohnungseinbrecher stehlen in der Rheinfelder Schillerstraße Geld

Eine 63-jährige Anwohnerin hat in Rheinfelden Einbrecher auf frischer Tat überrascht. Dennoch konnten sie Schmuck und Bargeld klauen. Die Polizei bittet Zeugen um Hilfe. Mehr


Vier Jugendliche unter Tatverdacht

Vier Jugendliche unter Tatverdacht

Nach aufwändigen Ermittlungen kommen Polizei und Staatsanwaltschaft den mutmaßlichen Brandstiftern von Bohlsbach auf die Spur. Mehr


Eine wilde Verfolgungsjagd

Fahrer versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Mehr

Foto-Galerien




Warnung vor Betrügern

Polizei gibt Ratschläge. Mehr


Ärgerliche Anmache und provokantes Schauspiel

LÖRRACH (BZ). Für Ärger sorgte ein Betrunkener am späten Donnerstagabend in der Wallbrunnstraße. Der 33-Jährige belästigte laut Polizei auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts zwei Frauen. Deren Begleiter verbaten sich das Gehabe, woraufhin er ... Mehr


Aufmerksame Nachbarin vereitelt Einbruch

LÖRRACH (BZ). Eine aufmerksame Bürgerin vereitelte am Donnerstagabend in der Hangstraße einen Einbruch. Die Frau bemerkte laut Polizei um 19.30 Uhr am Haus ihrer Nachbarn zwei dunkle gekleidete Personen, die am Rollladenkasten hantierten. Die ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

BAD PETERSTAL-GRIESBACH Dreister Dieb Das Vorgehen eines Trickdiebes am Mittwoch kann laut Polizei nur als dreist beschrieben werden. Der Unbekannte hatte sich gegen 10.15 Uhr unweit eines Pflegeheims an einen Radfahrer gewandt und sich in ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

POLIZEINOTIZEN

SASBACH Sattelzug festgefahren Obwohl ihm durch eine Beschilderung die Einfahrt verboten war, hat am Donnerstagabend ein 31-jähriger Fahrer eines Sattelzuges den Baustellenbereich der B 3 von Sasbach in Richtung Ottersweier befahren. Der ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

POLIZEINOTIZEN

LANDKREIS Ziege mit Liebeskummer auf der Autobahn Eine Ziege auf der Autobahn war dem Verkehrswarnfunk am Freitag gegen 9 Uhr eine Meldung wert. Das trächtige Tier war von einem landwirtschaftlichen Anwesen in Munzingen ausgebüxt und ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

GRAFENHAUSEN Einbruch in Wohnhaus Ein am Ortsrand von Brünlisbach gelegenes Einfamilienhaus wurde in den letzten zwei Tagen von Einbrechern heimgesucht. Tatzeitraum ist zwischen Dienstagmorgen und Donnerstagabend. Wie die Polizei ... Mehr


POLIZEI BREISGAU

MARCH/BÖTZINGEN Fahren unter Drogen Vor der Polizei geflüchtet und schließlich doch gestellt worden ist ein Autofahrer in der Nacht auf Freitag in Bötzingen. Der Fahrer hatte die Flucht ergriffen, nachdem er eine Kontrollstelle der Polizei ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

LAHR Zusammenstoß Zu einem Zusammenstoß zweier Autos ist es am Donnerstagabend auf dem Flughafengelände gekommen. Ein 23 Jahre alter Peugeot-Fahrer hatte kurz nach 22 Uhr in die Dr.-Georg-Schaeffler-Straße abbiegen wollen und dabei nach ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

IHRINGEN Gefährlich überholt Am Donnerstagnachmittag, 16. November, zwischen 16 und 17 Uhr überholte auf der Landesstraße 114 zwischen Wasenweiler und Ihringen ein grauer Citroën Berlingo trotz Gegenverkehrs mehrere Fahrzeuge. Das ... Mehr

Freitag, 17.11.2017

Kandern

Unfall mit Linienbus: Sechs Kinder sind leicht verletzt

Sechs Kinder sind am Freitagmorgen bei Kandern leicht verletzt worden, als ein Linienbus einen Kleinbus streifte. Fünf der verletzten Kinder saßen in dem Linienbus, ein Kind im Kleinbus. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Mehr


Alarmanlage vereitelt Einbruch

Im Amselweg in Schopfheim

Alarmanlage vereitelt Einbruch

Weil die Alarmanlage auslöste, sind Einbrecher geflüchtet, die im Amselweg in Schopfheim bereits die Terrassentür mit einem Stein eingeschlagen hatten. Mehr


Polizei stoppt Lkw-Fahrer mit 3,2 Promille auf der A5 vor Freiburg

Kreis Emmendingen

Polizei stoppt Lkw-Fahrer mit 3,2 Promille auf der A5 vor Freiburg

Der Polizei ist auf der A5 zwischen Teningen und Freiburg-Nord ein Lastwagen aufgefallen, der in Schlangenlinien fuhr. Die Kontrolle zeigte: Der Fahrer hatte 3,2 Promille Alkohol im Blut. Mehr


Trächtige Ziege nimmt die Autobahn, um zu ihrem Bock zurückzukehren

A 5 bei Freiburg

Trächtige Ziege nimmt die Autobahn, um zu ihrem Bock zurückzukehren

Tierisch verliebt scheint eine trächtige Ziege zu sein. Jedenfalls machte sie sich am Freitagmorgen von ihrem neuen Zuhause in Munzingen auf, um zu ihrem gewohnten Bock in Buggingen zurückzukehren – über die Autobahn. Mehr


Polizeihubschrauber kreist über Freiburg, um Aufnahmen zu machen

Entwarnung

Polizeihubschrauber kreist über Freiburg, um Aufnahmen zu machen

Über Freiburgs Altstadt kreist ein Hubschrauber. Er ist im Auftrag der Polizei unterwegs, aber nicht auf Verbrecherjagd: Vom Helikopter werden nur Einsatzorte fotografiert. Mehr


Lörracher Polizei greift betrügerische Spendensammlerinnen auf

Gefasst

Lörracher Polizei greift betrügerische Spendensammlerinnen auf

Der Lörracher Polizei sind Betrügerinnen ins Netz gegangen. Drei Frauen haben sich als Spendensammlerinnen ausgegeben und aufdringlich Passanten in der Innenstadt angesprochen. Mehr


Polizeibeamter verletzt

Kiffer rastet bei Personenkontrolle in Lahr aus

Bei einer Personenkontrolle am Donnerstagmittag auf dem Bahnhofsgelände ist ein Polizeibeamter des Lahrer Reviers leicht verletzt worden. Der Kontrollierte, 34 Jahre alter Mann, hatte Marihuana bei sich gehabt. Mehr


Polizei in Rheinfelden klärt Serie von Straftaten

Bedeutender Fahndungserfolg

Polizei in Rheinfelden klärt Serie von Straftaten

Die Rheinfelder Polizei hat wohl einen bedeutenden Fahndungserfolg erzielt: Beamte nahmen zwei Jugendliche fest, denen mehr als 30 Straftaten vorgeworfen werden. Mehr


Zu schnell: 24-Jähriger rammt junge Autofahrerin frontal

L87

Zu schnell: 24-Jähriger rammt junge Autofahrerin frontal

Ein 24-Jähriger ist bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos am Donnerstagabend bei Achern schwer verletzt. Weil er zu schnell unterwegs war, geriet er mit seinem Auto in einer Kurve in den Gegenverkehr. Mehr


Polizei überführt jugendliche Brandstifterbande in Offenburg

Ortsteil Bohlsbach

Polizei überführt jugendliche Brandstifterbande in Offenburg

Die Polizei in Offenburg hat eine mutmaßliche Brandstifterbande überführt. Die vier Verdächtigen im Alter von 16 bis 19 Jahren sollen für mindestens acht Brände in leerstehenden Gebäuden und Anhängern verantwortlich sein. Mehr


Gurtmuffel und Handypiloten beanstandet

Polizei kontrolliert an der B 3. Mehr