Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 20.12.2014

Von Südafrika ins Badische

Von Südafrika ins Badische

BZ-SERIE EIN NEUES ZUHAUSE (8):Tausende Kilometer zwischen dem alten und dem neuen Zuhause – das erschwert die Suche nach einem Haus enorm. Mehr

Samstag, 13.12.2014

Wenn’s mit dem Nachbarn nicht klappt

Wenn’s mit dem Nachbarn nicht klappt

Nur in Sonderfällen kann der Vermieter dem Mieter das Vertragsverhältnis kündigen / Dennoch genießt der Mieter in solchen Fällen besonderen Schutz. Mehr

Samstag, 06.12.2014

"Weitere Flächen"

"Weitere Flächen"

BZ-INTERVIEW über die Entwicklung der Immobilienpreise in der Region. Mehr

Freitag, 05.12.2014

         Für Kreative und alle, die es werden wollen

         Für Kreative und alle, die es werden wollen

Wie war das nochmal mit Grundfarben, Sekundärfarben und Komplementärfarben? Wer den Farbkreis aus dem Effeff beherrschen möchte, übt am besten mit dem Puzzle "Colouring", das von den Designern Jörg Adam und Dominik Harborth entworfen wurde. Wer ... Mehr


Kleiderstange aus dem schwarzen Wald

Kleiderstange aus dem schwarzen Wald

Das müsste selbst bei Menschen mit zwei linken Händen hinhauen: Ein schöner Ast aus dem Wald, fünf Meter Seil, exakt acht Millimeter dick, Klebeband, zwei zwölf Zentimeter lange Haken für Holz und (bei einer Betondecke) zwei 10er-Dübel und eine ... Mehr


Schmückendes für Über-Flieger

Schmückendes für Über-Flieger

Man(n) muss nicht immer Krawatte tragen: Karl Sütterlin, ein junger Freiburger Modedesigner, entwirft ausgefallene und bunte Fliegen. Die Mascherl, wie die Fliege in Wien genannt wird, ist, wie es sich für einen Gentleman gehört, ... Mehr


Für begeisterte Aufdecker

Was haben Bindfaden, Abflusssieb und Kronkorken gemeinsam? Sie sind rund und gehören zum Memory Roundabout mit 30 Pärchen. Damit die Großen auch mal eine Chance haben! - Gesehen bei siebensachen.com, 19,90 Euro Mehr


Nie mehr ohne Verbindung

Nie mehr ohne Verbindung

Wo ist mein Handy? Hat jemand mein Aufladekabel gesehen? Verdammt, ich habe schon wieder das Netzteil verschlampt! Zeitgenossen, die bei der Suche nach ihrem digitalen Schnickschnack immer wieder in Schnappatmung verfallen, kann geholfen werden. ... Mehr


Nicht nur für Warmduscher

Nicht nur für Warmduscher

Kulturtaschen für Männer sind ein schwieriges Terrain. Wie wäre es mit einem Stück aus einem großen Stück alten Reifenschlauch, der an den Enden zusammengenommen, mit wasserdichtem Innenstoff ausgestattet und einem Reißverschluss versehen wurde? ... Mehr

Samstag, 29.11.2014

Rauchwarnmelder sind Pflicht

Rauchwarnmelder sind Pflicht

Bis 31. Dezember müssen auch in Bestandsgebäuden die lebensrettenden Geräte in Schlafzimmern und Fluchtwegen installiert werden. Mehr


Internet statt Parabolantenne

Mieter haben nicht ohne weiteres das Recht, eine Parabolantenne aufzustellen. Denn ihr Informationsbedürfnis können sie im Internet befriedigen. Das entschied das Amtsgericht Frankfurt am Main (Az.: 33 C 2232/14), wie die Zeitschrift ... Mehr


Beratungen zu den Betriebskosten

Mehr als 1,1 Millionen Haushalte haben beim Deutschen Mieterbund im Jahr 2013 juristische Hilfe gesucht. Etwa jede zweite Rechtsberatung habe sich um Betriebskosten und Wohnungsmängel gedreht, teilte der Mieterbund in seiner Jahresstatistik mit. ... Mehr

Samstag, 22.11.2014

Vererben oder verschenken?

Vererben oder verschenken?

Was bei Immobilien zu beachten ist. Mehr


Mit viel Geduld ans Ziel

Mit viel Geduld ans Ziel

BZ-SERIE EIN NEUES ZUHAUSE (7):Eine Familie besichtigt Häuser in schlechtem Zustand, bevor sie selbst baut. Mehr

Donnerstag, 20.11.2014

Ein Meer aus Blättern: Wer muss Laub wegräumen?

Herbstzeit

Ein Meer aus Blättern: Wer muss Laub wegräumen?

Es bedeckt Wege und Straßen – und wird häufig mit viel Getöse weggepustet: Herbstzeit ist Laubzeit. Für viele Menschen bedeutet das viel Arbeit. Doch dabei gibt es einiges zu beachten. Mehr

Mittwoch, 19.11.2014

Wie Hausbesitzer Energie sparen

Sanierung steigert die Energieeffizienz. Mehr

Dienstag, 18.11.2014

Welche Bedeutung Licht in der Raumgestaltung hat

BZ-Interview

Welche Bedeutung Licht in der Raumgestaltung hat

Die dunkle Jahreszeit ist zugleich die Jahreszeit für Beleuchtung im Haus. Und da tut sich seit dem Glühbirnenverbot was: Designer setzen vermehrt auf neue Technik wie beispielsweise LED und OLED. Mehr

Montag, 17.11.2014

Warum Kinderzimmer besonders behutsam gestaltet werden sollten

Einrichten

Warum Kinderzimmer besonders behutsam gestaltet werden sollten

Rückzugsort, Treffpunkt, Schlafplatz, Spielstätte: Das Kinderzimmer hat viele Funktionen – und sollte entsprechend behutsam gestaltet werden. Mehr


Zeitlose Formensprache

Zeitlose Formensprache

Einfach nur "Hahn auf und Wasser marsch" ist nicht mehr: Moderne Armaturen im Badezimmer sollen sich gut anfühlen und schick aussehen. Mehr


Ab ins Farbvergnügen

Bunt und wild gemustert – so zeigen sich Stoffe heute. Mehr


Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Die Einrichtung von Eingangsbereich und Garderobe entscheidet über den ersten Eindruck. Mehr


Das neue Statussymbol

Das neue Statussymbol

Kann sich sehen lassen: Die Küche ist heute meist Teil des Wohnraums und wird deshalb immer luxuriöser ausgestattet. Mehr


Zeit für ein bisschen Bling-Bling

Silber, Gold und Kupfer – die Einrichtungsbranche bringt Glanz ins Haus. Mehr


INFO

Glas und Keramik - viele Kunden fragen laut Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK) nach Arbeitsplatten aus diesen Materialien. Der Vorteil von Glas sei, dass seine Unterseite bedruckt oder lackiert werden kann - und zwar passend zu den ... Mehr


BUCHTIPP II

BUCHTIPP II

Es darf im Vorwort stehen, dass Badplaner die Fachleute fürs Badezimmer sind. Denn Werbung muss sein: Schließlich haben Badplaner vom Unternehmenszusammenschluss Aqua Cultura die Gestaltung aller abgebildeten Räume entworfen. Der Bildband "Kleine ... Mehr