Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Angebunden

Angebunden

Zehntausende Menschen werden jedes Jahr in Deutschland vor allem in der Psychiatrie fixiert / Ob das rechtens ist, prüft derzeit das Bundesverfassungsgericht. Mehr



Kurz gemeldet

Russische Angriffe — Einigung erzielt — 32 Menschen getötet — Anschlag auf Premier Mehr

Foto-Galerien



HINTERGRUND

In Deutschland bleibt Cannabis verboten In Deutschland ist Cannabis (und das auch erst seit März 2017) nur dann legal, wenn es als Rezept von einem Arzt verschrieben wird. Als Rauschmittel ist es weiter verboten. Wegen seines Wirkstoffes THC ... Mehr

Sonntag, 24.06.2018

Türkei-Deal als Blaupause

Türkei-Deal als Blaupause

Der Vordenker Gerald Knaus diskutiert in Freiburg über eine neue Asylpolitik. Mehr


Lösung dringend gesucht

Lösung dringend gesucht

Vor demSondergipfel warnen führende EU-Politiker vor Auseinanderbrechen der EU. Mehr


Die Stunde der Heißsporne

Die Stunde der Heißsporne

Flüchtlingskonflikt: Freiburger Politikwissenschaftler glauben nicht an den großen Knall. Mehr


Kampf um Anerkennung

Kampf um Anerkennung

Freiburger unterstützt Klage gegen NS-Kinderraub. Mehr


Seehofer lässt nicht locker

Offene Kampfansage vor dem EU-Asyl-Treffen. Mehr

Samstag, 23.06.2018

Europa – Jetzt oder nie!

BZ-Gastbeitrag

Europa – Jetzt oder nie!

Mit Nationalismus sind die Herausforderungen, vor denen wir stehen, nicht zu meistern – es braucht eine starke, erneuerte Union. Mehr


Spahn prescht vor

Spahn prescht vor

Soll die Gebührenordnung von Privaten und Gesetzlichen Krankenkassen vereinheitlicht werden?. Mehr


"Viele Tiere überleben nicht"

"Viele Tiere überleben nicht"

BZ-INTERVIEW:Der Vorsitzende des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, fordert ein Verbot der Transporte. Mehr


Bamf wird weiter ausgebaut

Bremer Amtschefin neu belastet. Mehr

Freitag, 22.06.2018

Was ist muslimischer Antisemitismus – und wo liegen seine Ursachen?

Interview

Was ist muslimischer Antisemitismus – und wo liegen seine Ursachen?

David Ranan hat bei einer BZ-Veranstaltung über den muslimischen Antisemitismus und seine Ursachen gesprochen. Der israelische Politikwissenschaftler sagt: "Es gibt eine große Unkenntnis des Nahostkonflikts." Mehr


Gibt es bald neue Regeln für Tiertransporte?

Diskussion im Bundestag

Gibt es bald neue Regeln für Tiertransporte?

Seit Jahren stehen die Bedingungen, unter denen Tiere auf Europas Straßen transportiert werden, in der Kritik – geändert hat sich wenig. Im Bundestag spricht man jetzt über neue Regeln für die Transporte, Tierschützer wollen sie ganz verbieten. Mehr


Der Bamf-Skandal, ein Scheinriese?

Der Bamf-Skandal, ein Scheinriese?

Das Ausmaß der Bremer Asyl-Affäre ist inzwischen deutlich geschrumpft / Es könnte sein, dass alles nicht so dramatisch war. Mehr


Von der Leyen weist US-Kritik zurück

Von der Leyen weist US-Kritik zurück

Im Streit um den deutschen Wehr-Etat lobt US-Verteidigungsminister James Mattis die Fortschritte der Deutschen. Mehr


"Die Deutschen wollen Minenräumer ausbilden"

"Die Deutschen wollen Minenräumer ausbilden"

BZ-INTERVIEWmit dem FDP-Abgeordneten Christoph Hoffmann, wie dem Irak nach Ende der IS-Terrorherrschaft geholfen werden kann. Mehr


Zu wenig Organe für die Transplantationsmedizin

Zu wenig Organe für die Transplantationsmedizin

Gesundheitsminister der Länder fordern eine neue Debatte, um die Entscheidung zur Organspende für alle verpflichtend zu machen / Reform des Heilpraktikerberufs. Mehr


Schlechtes Zeugnis für 100 Tage Groko

AfD erwartet baldiges Ende. Mehr


Seehofer warnt Merkel vor seiner Entlassung

BERLIN (dpa). Innenminister Horst Seehofer (CSU) hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) davor gewarnt, ihn wegen eines Alleingangs im Asylstreit zu entlassen. "Wenn man mit dieser Begründung einen Minister entließe, der sich um die Sicherheit und ... Mehr

Donnerstag, 21.06.2018

Spielhallen-Betreiber fürchten Schließungen – und klagen gegen Glücksspielgesetz

Glücksspiel

Spielhallen-Betreiber fürchten Schließungen – und klagen gegen Glücksspielgesetz

Allein in Baden-Württemberg sind deshalb mehrere hundert Verfahren anhängig. Die Betreiber argumentieren, dass von den geplanten Schließungen legaler Läden vor allem der Schwarzmarkt profitiere. Mehr


Europäischer Gerichtshof verurteilt Deutschland wegen Nitraten

Umweltschutz

Europäischer Gerichtshof verurteilt Deutschland wegen Nitraten

Der Europäische Gerichtshof hat Deutschland wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt, weil die Regierung zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser unternommen hat. Mehr


Zehn entscheidende Tage für Merkel

Wegen des Asylstreits in der Union läuft das Krisenmanagement in Brüssel und Berlin auf Hochtouren – der Ausgang ist offen. Mehr


Neuer Druck auf Merkel

Neuer Druck auf Merkel

Deutsch-französischer Vorschlag für Eurozonen-Budget stößt bei CDU und CSU auf Kritik. Mehr