Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 24.09.2016

Trauer um Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer

München

Trauer um Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer

Er war mehr als zwei Jahre in Konzentrationslagern gefangen und verlor fast seine ganze Familie. In München ist Max Mannheimer gestorben. Bis zuletzt warb er mit viel Charme für eine Versöhnung. Mehr


Grüne streiten über Steuerpolitik

Bundestagswahl 2017

Grüne streiten über Steuerpolitik

Realos und Linke diskutieren über Vermögensteuer und Ehegattensplitting. Die Parteibasis setzt hingegen andere Prioritäten. Ein Blick in die aktuelle Debatte. Mehr


Bundesrat

Bundesländer fordern härtere Strafen für Raser

Sitzung des Bundesrats. Mehr

Foto-Galerien



Waffenkurier gesteht

Keine Bezüge zu Paris-Anschlag. Mehr


AfD legt bundesweit zu

Spekulation über Linkskoalition. Mehr


Kurz gemeldet

Bis zu 20 000 im Monat — Schutz für Prostituierte Mehr

Freitag, 23.09.2016

Weitere Annäherung zwischen den Unionsparteien

Flüchtlingsdebatte

Weitere Annäherung zwischen den Unionsparteien

Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer haben am Donnerstagabend mit den wichtigsten Unionspolitikern getagt. Die Schwesterparteien wollen den Streit um die Flüchtlingspolitik entschärfen. Mehr


Der Engel von Dachau – Pater Engelmar Unzeitig wird seliggesprochen

Reportage

Der Engel von Dachau – Pater Engelmar Unzeitig wird seliggesprochen

Pater Engelmar Unzeitig wird am 24. September in Würzburg seliggesprochen / Im KZ pflegte er Flecktyphuskranke und nahm eine Ansteckung in Kauf. Mehr


Unternehmen werden höher bewertet

Erbschaftsteuer

Unternehmen werden höher bewertet

Die Beteiligten zeigen sich zufrieden mit dem Kompromiss – der neue Gesetzentwurf für die Erbschaftsteuer im Detail. Mehr


CDU: Mehr Grenzkontrollen

Innenpolitiker kritisieren, dass die Zahl der illegalen Übertritte aus der Schweiz zunimmt. Mehr


Gemischte Gefühle und harsche Kritik

Stimmen aus Baden-Württemberg zum Erbschaftsteuer-Kompromiss / Wirtschaftsvertreter schreckt der Verwaltungsaufwand. Mehr


Illegaler Verkauf von NS-Orden

Ermittlungen gegen AfD-Mann. Mehr


Millionenbeträge für Flüchtlinge

Katholische Kirche nennt Zahlen. Mehr


Rechtsextremer nicht in Fraktion

Berliner AfD ohne Nerstheimer. Mehr


CSU fordert mehr Strenge

Für schnellere Abschiebungen. Mehr



Einstimmig für Beitritt zum Klimaabkommen

Grüne kritisieren Hendricks. Mehr


HINTERGRUND

Die Grünen und die Erbschaftsteuer Mit den Grünen hat es eine besondere Bewandtnis: Sie sind stark und schwach zugleich. Im Bundestag stellen sie die kleinste Fraktion und stehen in Opposition zur schwarz-roten Bundesregierung. Im Bundesrat ... Mehr

Donnerstag, 22.09.2016

Bund und Länder erzielen Durchbruch bei Erbschaftsteuer

Firmenerben

Bund und Länder erzielen Durchbruch bei Erbschaftsteuer

In mehr als siebenstündigen Beratungen haben Vertreter von Bund und Ländern in der Nacht in Berlin die letzten Differenzen bei der Erbschaftsteuerreform ausgeräumt. Mehr


Säkulare Muslime rufen zur Reform des Islams auf

Freiburg

Säkulare Muslime rufen zur Reform des Islams auf

Die "Deklaration säkularer Muslime" fordert eine Islamreform. Initiator ist Abdel-Hakim Ourghi von der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Doch es gibt auch Widerstand. Mehr


Kosten von Stuttgart 21 laufen aus dem Ruder

Bundesrechnungshof

Kosten von Stuttgart 21 laufen aus dem Ruder

Der Bundesrechnungshof erwartet, dass der neue Tiefbahnhof in Stuttgart weit teurer wird als kalkuliert. Mehr


Fremdenhass schadet Osten

Fremdenhass schadet Osten

Wirtschaftskraft ist deutlich niedriger als im Westen / Unternehmen scheuen Investitionen. Mehr


Bund stellt das Signal bei Privatisierung auf rot

Bund stellt das Signal bei Privatisierung auf rot

Der Verkauf zweier Bahntöchter ist politisch unerwünscht – nun stopft der Bund das Milliardenloch des Konzerns. Mehr


Die Wahrheit? Erst nach der Wahl!

Die Wahrheit? Erst nach der Wahl!

Berlins Bürgermeister Müller informiert über die Entlassung seiner Sprecherin, wann er will. Mehr


Zitterpartie um Erbschaftsteuer

Spitzenpolitiker trafen sich am Mittwochabend, um einen Kompromiss zu finden. Mehr