Bad Krozingen

29-Jährige ist offenbar von vier Männern belästigt worden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 10. Januar 2018 um 18:37 Uhr

Bad Krozingen

Am Dienstagabend ist eine 29-jährige Frau in Bad Krozingen nach eigenen Angaben von vier Männern belästigt worden. Die Frau konnte unverletzt fliehen, die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu vier bislang unbekannten Männern, die am Dienstag, 9. Januar, gegen 20.20 Uhr in der Bad Krozinger Innenstadt eine 29-jährige Frau belästigt haben sollen. Sie teilte dem Polizeiposten Neuenburg am Mittwochvormittag mit, dass ihr am Vorabend auf dem Weg vom Bahnhof in Richtung Hebelstraße vier Männer entgegen gekommen seien. Als sie dann die Straßenseite gewechselt hätte, sei sie von einem der Männer verfolgt worden. Die anderen hätten währenddessen anzügliche Bemerkungen geäußert. Die Frau sei dann sofort weggelaufen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Zur Personenbeschreibung: Alle Männer seien dunkelhäutig gewesen, circa 180 cm groß, 20 bis 30 Jahre alt, bekleidet jeweils mit Kapuzenpullovern. Einer der Männer hätte eine grüne Jacke mit Fellbesatz getragen.

Wer hat die vier Personen am Abend des 9. Januar in Bad Krozingen gesehen oder etwas von dem beschriebenen Vorfall wahrgenommen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Tel. 0761/8825777 entgegen.

Zweiter Vorfall innerhalb weniger Wochen?

Bereits am 19. Dezember war es zu einem Übergriff auf eine Jugendliche in Bad Krozingen gekommen. Die Kriminalpolizei Freiburg prüft, ob hier ein Zusammenhang bestehen könnte. Bislang gibt es dafür jedoch keine Anhaltspunkte.