Neuer Jugendleiter bei 08

Hanspeter Joos

Von Hanspeter Joos

Sa, 09. Juni 2018

Bad Säckingen

Davide Varlese übernimmt das Amt von Jochen Stoll.

BAD SÄCKINGEN (joos). In der Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung des FC 08 Bad Säckingen gab es in den Vorstandsämter große Veränderungen. Der bisherige Jugendleiter Jochen Stoll kandidierte nicht mehr. Zum neuen Jugendleiter wurde Davide Varlese gewählt. Das Amt des bisherigen Stellvertreters Martin Metzger übernimmt Dirk Hüller. Seine Ehefrau Yvonne ist neue Schriftführerin für Steffen Danner.

Für den scheidenden Kassier Christian Herr übernimmt Jens Hernowski (bisher Beisitzer) die Kassenführung. Allein Ralf Antol behielt seinen Posten als Beisitzer. Neu im Vorstandsgremium ist als Jugendsprecher Dominic Lukac. Neben Berichten der einzelnen Jugendmannschaften – zwei Teams haben gute Chancen auf den Aufstieg – und dem Kassenbericht war ein wichtiger Tagesordnungspunkt die von Jens Hernowski überarbeitete Jugendordnung. Im Gegensatz zur früheren Fassung sind nun alle Jugendspieler, egal welches Alter sie haben, stimmberechtigt. Entweder können die Jugendspieler selbst abstimmen oder die Stimme kann durch ein Elternteil abgegeben werden. Stimmberechtigt sind nun auch 19-jährige Jugendspieler.

Vorsitzender Werner Wunderle dankte den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit. Dank ging auch an die Trainer und Betreuer.