Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

08. Juli 2017

POLIZEINOTIZEN

BREISACH

Brand in Gartenhütte

Am Donnerstag, 7. Juli, wurde kurz vor Mitternacht die Feuerwehr verständigt, weil eine Gartenhütte in der Anlage Meisennest in Brand geraten war. Der Besitzer, der im Inneren geschlafen hatte, bemerkte plötzlich das Feuer und verständigte sofort die Wehrmänner. Diese waren schnell vor Ort und konnten das Feuer mittels zweier Eimer Wasser löschen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Mit Joint erwischt

Einer Fahrradstreife des Polizeireviers Breisach fiel im Bereich der Möhlinwiese ein Mann auf, der einen Joint rauchte. Bei der Überprüfung fanden die Beamten weiteres Cannabis in geringen Mengen. Der Mann wurde zur Feststellung der Personalien zur Dienststelle gebracht. Es folgt eine Anzeige.

GÜNDLINGEN

Dach beschädigt

Am Mittwoch, 5. Juli, im Zeitraum zwischen morgens und Mitternacht wurde an einer Engstelle im Hohweg der Dachvorsprung eines Hauses beschädigt. Die Polizei vermutet, dass ein auf dem Gehweg fahrender Lastwagen mit dem Aufbau an dem Vorsprung hängen blieb. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Breisach unter der Telefonnummer 07667/91170.

Werbung

Autor: bz