Containeranlage für die Schule

Adelbert Mutz

Von Adelbert Mutz

Do, 13. September 2018

Rust

41 Gemeinschaftsschüler.

RUST (amu). Der erste Jahrgang der Gemeinschaftsschule Rust/Kappel-Grafenhausen ist da. 41 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Sieben werden von diesem Schuljahr an bis zu ihrem Abschluss in der Schule in Rust unterrichtet. Die ersten beiden Jahre verbrachten die Gemeinschaftsschüler noch an der Ferdinand-Ruska-Schule in Grafenhausen. Der Wechsel in die nächsthöhere Klasse bedeutet für sie also auch einen Ortswechsel. Noch ist aber die Schule in Rust auf den Raumbedarf nicht eingerichtet. Für sie wird nun eigens ein Containercampus in der Walter-Schießle Straße nördlich des Kindergartens erstellt.

Auf zwei Jahre ist diese Interimssituation angelegt (maximal fünf Jahre), bis die neue Sporthalle errichtet und die Rheingießenhalle abgerissen ist, auf deren Fläche ein Schulerweiterungsbau hochgezogen werden soll. Der Containercampus wird rund 36 Meter lang und 20 Meter breit sein und sechs Klassenzimmer und einen Sanitär- und Funktionsbereich für die 41 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule bereitstellen.

Der Bauantrag war bereits in der Sitzung vor der Sommerpause vom Gemeinderat befürwortet und damit der Bauantrag der Gemeinde auch von den Bebauungsplanvorschriften befreit worden (Baugrenze). Inzwischen ist ein Mietangebot für eine gebrauchte Containeranlage der Firma Würzburger aus Bad Bellingen eingegangen. Um den Bau planungsrechtlich abzusichern, wurde der Bebauungsplan geändert und der Auftrag zur Erstellung des Containercampus’ an die Bad Bellinger Firma erteilt. Die Kosten: monatliche Miete: 6366 Euro. Einmalige Nebenkosten (An-/Abfahrt, Montage und Demontage): 59 500 Euro.

Wann die Containeranlage genutzt werden könne, erfragte Ute Hildebrand (FW). So schnell wie möglich, so Bürgermeister Kai Achim Klare. Im Haushalt sind 30 000 Euro eingestellt, der Rest wird als überplanmäßige Ausgabe finanziert, erläuterte Kämmerer Thomas Sauter die Finanzierung des Projektes.

Schülerzahlen in Rust für das Schuljahr 2018/19: acht Klassen Grundschule und 184 Schüler. Jeweils eine Klasse 8, 9 und 10 in der Werkrealschule. 2 Klassen Stufe 7 der Gemeinschaftsschule mit 41 Schülern.
2 Vorbereitungsklassen (Deutsch). 25 Lehrkräfte unterrichten an der Grund- und Gemeinschaftsschule.